banner

Montag, 13. August 2012

Das tapfere Schneiderlein













Ich freue mich schon... worauf? Ich habe bei "Dawanda" ein neues Schnittmuster erworben!
"Pipi-Langstrumpf-Kittel" für Puppen, Mädchen und für mich!!
Ich werde meine beste Freundin solange nerven, bis sie mir hilft.. Dabei war ich noch vor sechs Monaten die Näh-Expertin (ich habe so wunderbare (Achtung: Ironie) Sachen machen können, wie Vorhänge und Kissenbezüge) und dann habe ich bei uns im Kindergarten das Näh-Cafe entdeckt.
Und dank der liebevollen und geduldigen Anleitung von Frau H. habe ich auch tatsächlich ganz süße Sachen hinbekommen. Eine nette Tasche, ein Kissen... tja, und dann verließ mich die Tatkraft.
"Dem Himmel sei Dank" hatte ich aber auch meine Freundin mitgeschleppt, und sie war ausdauernder.
Kaum hatte sie den ersten Turnbeutel gemacht, ging sie in Produktion (für den Frühlingsmarkt im Kindergarten ihrer Mäuse). Es folgten Wendetaschen, Kleidchen, Loops und was nicht noch alles. Alles in wunderschönen Retro-Stoffen... jaha, hier spricht der Neid.
Aber es hat nicht lang gedauert, da war alles wieder gut: ich bekam zum Geburtstag einen wunderbaren Wendebeutel aus Apfel-Stoff und einen kuscheligen Jersey-Loop aus Eulen-Stoff von ihr geschenkt..
soho schön... und bald nähe ich mir einen Kittel... trallalala..
Mal sehen, ob das was wird... grins schief.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen