banner

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Das Kinderatelier














Wo wir gerade bei kreativen und phantasievollen Ideen und liebevoller
Betreuung sind, finde ich, sollte hier auch mal "Das Kinderatelier" von Andrea
erwähnt werden. Meine Jungs waren immer schwer begeistert. Mein
Großer (das Bild ist von ihm) ist drei Jahre lang jeden Dienstag voller Elan
zu "seiner" Andrea gefahren.
"Mama, warum ist in den Ferien kein Malen?"
In ganz heimeliger Atmosphäre konnten er und die anderen Kursteilnehmer
(ja, wie sagt man so schön:) sich selbst verwirklichen.
Die Kinder bekamen in dem Kurs die Möglichkeit, sich mit den verschiedensten
Materialen kreativ auszuleben.
Und das taten sie auch, mit ganzem Körpereinsatz, unter ganz liebevoller Anleitung
und ohne Leistungsdruck.
Einmal im Jahr war es dann soweit, es gab eine Ausstellung in dem die Kinder
ihre Meisterwerke zeigen konnten. Da war die Aufregung schon Tage vorher riesen
groß. Die kleinen Künstler suchten unter ihren Bildern, Skulpturen und anderen
Werken die Schönsten aus, um sie zu präsentieren. Und Andrea werkelte schon
Tage vorher, um eine stilvolle Ausstellungsatmosphäre im Garten zu schaffen.
Die Ausstellung war ein voller Erfolg! Also, Andrea mach weiter so.
Wenn ich mehr Kinder hätte, ich würde sie dir alle bringen!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen