banner

Mittwoch, 30. Januar 2013

Frühlingsahnen

Im Grunde des Herzens eines jeden Winters
liegt ein Frühlingsahnen,
und hinter dem Schleicher jeder Nacht 
verbirgt sich ein lächelnder Morgen.

(Khalil Gibran)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen