banner

Mittwoch, 9. Januar 2013

Schnapspralinen

Gestern schlug die Uhr halb drei, und mein Göttergatte kommt zur Tür herein. Ganz verdattert frage ich: "Was machst du denn schon hier? Hast du schon Feierabend? Oder ist was passiert?!" Mein Herzallerliebst grinst mich an: "Nee, habe schon Feierabend gemacht. Ging nicht mehr..." "So, so!", sage ich und grinse zurück, nach fast drei Wochen Urlaub ist so ein Neueinstieg in den Alltag echt schwierig. (Für die ganze Familie! Auch unsere Jungs haben ihren Rhythmus noch nicht gefunden. Morgens ist das Bett einfach zu behaglich!) Gegen Abend stellte sich dann in einem Gespräch heraus, dass mein Göttergatte gemeinsam mit einem Arbeitskollegen Schnapspralinen genascht hat. Lachend pruste ich: "Ach, deshalb warst du so früh zu Hause: Schnapspralinen!! Ja, bist du denn ein Beuteltier?!" "Hicks!", sprach mein "Beuteltier" grinsend, "Schnapspralinen gehen immer.."

Kommentare:

  1. lach.. und? Ist hier jetzt genug Rede vom Beuteltier, Herzallerliebst?! Bin mal gespannt, ob ein entsprechender Kommentar bald hier zu finden ist.. Knutscher

    AntwortenLöschen
  2. Prapsschnalinen?!? ... gehen immer! Boing... Boing... Boing...

    AntwortenLöschen
  3. Solange Ihr wisst worum es geht, ist ja alles in Ordnung...ich glaube ihr seid beide angeschickert...ha....ha...

    AntwortenLöschen
  4. Kicher.. ich bin gestern herausgefordert worden, über Kängurus und Schnapspralinen zu posten.. das habe ich mir nicht nehmen lassen.. grins.

    AntwortenLöschen
  5. mumumu das Teutelbier ... Sumse nimm Dir Zeit und höre Dir die Geschichten vom Beuteltier an. Danach geht es nicht mehr ohne :-) Marc Uwe soll endlich den dritten Teil der Chroniken rausbringen - ich vermisse das Beuteltier ... seufz ... noch jemand einen Malzkakao?

    Niemand hat die Absicht einen Flughafen zu bauen [Klaus Wowereit]

    AntwortenLöschen
  6. Den Malzkakao nehme ich gerne.. und dritten Teil erst recht!!

    AntwortenLöschen