banner

Dienstag, 26. März 2013

Oster-Hefe-Hasen



Zutaten:
500 g Mehl
250 l Milch
1/2 Würfel Hefe
50 g Zucker
10 g Salz
1 Ei 
Rosinen


So geht's im Thermomix:

Milch mit Hefe, Zucker, Salz und Fett für 1.30 Minuten/ Stufe 1/37° erwärmen. Dann Mehl zugeben und für 1.30 Minuten/Stufe  zu einem geschmeidigen Teig verkneten. 30 Minuten ruhen lassen, dann Hasen formen (lassen) und nochmals 30 Minuten ruhen lassen. Vor dem Backen mit Eigelb bestreichen und mit Rosinen (Augen, Nase, Mund) dekorieren. Bei Umluft (160°) 20 Minuten goldgelb backen.
Übrigens: aus dem Teig kann man auch wunderbar einen Zopf machen. Ganze Teigmenge zum Zopf formen und statt Rosinen Hagelzucker verwenden, 30 Minuten backen.

"Mama, guck mal! Ist mein Hase so gut geworden?", mein Großer pustet sich die Haare aus dem Gesicht. "Er ist einfach wunderbar, mein Hase!", grinse ich und schaue mir die Oster-Maus genauer an. Gemein, gelle!?

Kommentare:

  1. Könnte ein neuer Skylander-Charakter sein. .....ha...ha..." the incredible easter-mouse"

    AntwortenLöschen
  2. Aber keine Giant, geleuchtet hat sie nämlich nicht!! Grins...

    AntwortenLöschen