banner

Montag, 29. April 2013

Maibowle



Zutaten:

500 ml Wein, weiß, spritzig, trocken
2 EL Zucker, braun
1 Pck. Vanillinzucker
250 ml Sekt trocken
5 Stängel Waldmeister (Vorsicht! Er darf nicht blühen!)
1 Stängel Minze
1 Stängel Zitronenmelisse
evtl. Erdbeeren

Zubereitung:

Braunen Zucker und Vanillinzucker im Wein auflösen. Waldmeister nach dem Pflücken welken lassen und mit Zitronenmelisse und Minze kopfüber (!) für mindestens 30 Minuten, aber maximal 45 Minuten hineinhängen. Die Schnittstellen der Pflanzen dürfen nicht in den Wein tauchen.
Kaltstellen und erst kurz vor dem Servieren mit ebenfalls gekühltem Sekt aufgefüllt. Wer mag kann noch ein paar Erdbeeren hinzugeben.

Übrigens, der Waldmeister ist auch aus unserem Garten verschwunden. Nur war der Übeltäter nicht mein Papa, sondern der Giersch.. mmpf! Mal schauen, ob ich bei meiner Freundin noch mal einen Ableger ergattern kann!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen