banner

Samstag, 18. Mai 2013

Papa macht Urlaub

"Mama, ich finde, dass ist eine Gemeinheit.", mein Kleiner steht empört vor mir, "Warum darf der Papa alleine in den Urlaub fahren und wir müssen zu Hause bleiben?!" Tja, warum eigentlich? Das habe ich mich insgeheim auch schon gefragt. Aber so ein Familienoberhaupt, hat auch eine Menge am Hals: Haus, Familie, Freunde und Arbeit, Arbeit, Arbeit..!! Da darf Mann auch mal für ein paar Tage alleine segeln gehen (ähem.. Böötchen fahren.. grins!) Ich versuche es meinem Jüngsten zu erklären, aber ich stoße nur auf taube Ohren. Nein, er bleibt empört und plötzlich beben seine Lippen. Heiße Tränen kullern ihm aus den Augen. "Aber Mama!", seufzt er, "Dann ist der Papi ja ganz alleine. Er wird uns bestimmt ganz dolle vermissen!" Ich ziehe ihn auf meinem Schoss, lächle still in seine Wuschelhaare und murmele: "Ja, das wird er. Ganz bestimmt!"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen