banner

Mittwoch, 22. Mai 2013

Pleite

Mein Kleiner und mein Großer stehen an der Kasse eines großen Buchhandels. Mein Großer möchte seine beiden ausgesuchten Bücher bezahlen und mein Kleiner investiert, wie kann es auch anders sein, sein Geld in Lego. Ganz souverän nimmt mein Kleiner seine Sache in Hand, in dem er (mal wieder) der freundlich lächelnden Kassierin einfach seine gesamten Ersparnisse auf die Ladentheke kippt. Feierlich sagt er: "Das müssten 30 € sein. Ich habe das Geld vorhin erst gezählt." Die Verkäuferin lächelt weiterhin, ein junges Mädchen mit ziemlich viel Make-up verdreht die Augen und eine etwas ältere Dame belächelt die ganze Situation. Die Kassierin zählt gemeinsam mit meinem Kleinen das Geld. Es stimmt, es sind 30 €. Sein Lego Paket kostet 29,95 €. Fürsorglich nimmt er sein Rückgeld an sich und verstaut es in seiner Geldbörse. Dann nimmt er seine Tüte und kommt grinsend auf mich zu. "Das war's, Mama. Ich bin pleite. Da musst du mich wohl auf ein Eis einladen!" Ich muss laut lachen: "Ja, so machen wir das!" Während ich noch auf meinen Großen warte, flitzt mein Kleiner schon mal zur Eisdiele.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen