banner

Dienstag, 16. Juli 2013

Schatten gesucht

Meine Wäsche weht fröhlich im Wind und trocknet so schnell, man kann ihr förmlich dabei zu sehen. Aber was ist das? Im Schatten eines großen Handtuches liegt ein Wildkaninchen ganz platt auf der Wiese und während es sich da so lümmelt, mümmelt es an meine Wildkräuter-Wiese herum. Denn meine Wildkräuter-Wiese verläuft direkt hinter meiner Wäscheleine, damit die Wäsche auch schön duftet. So ein mutiges und schlaues Kaninchen, traut sich bis ganz nach vorne in den Hof und nutzt dann auch noch meine Wäsche als Schattenspender, um wie ein Römer zu speisen.. lach!! Na, dann: Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen