banner

Donnerstag, 19. September 2013

Kaminofen



"Es ist angefeuert!", mein Göttergatte sieht zufrieden aus. Das gehackte Holz liegt ordentlich gestapelt und geschützt im Hof. Und im Ofen brennt ein lustiges, kleines Feuer. Gleich wird noch ein dicker Scheit Buchenholz in den Ofen geschmissen und unser Häuschen wird muckelig warm. Wenn das Feuer stark genug ist, bevor wir ins Bett gehen, reicht morgen ganz in der Frühe ein kräftiges Rütteln und ein neuer Scheit. Dann flammt das Feuer ohne viel Zutun wieder auf. Wir sind gerüstet, der Herbst kann kommen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen