banner

Samstag, 14. September 2013

Original-Klanten-Kürbissuppe



Zutaten (für vier Personen):
600 Gramm Hokkaido-Kürbis
800 ml Gemüsebrühe
300 Gramm Kokosmilch ungesüßt
4 Stk. Frühlingszwiebeln
2 kleine Möhren
6 TL Butter
1 TL Ingwer gerieben
100 Gramm Crème double
2 EL Kokosraspeln
2 Prise Zimt
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zubereitung
Butter im Topf schmelzen und die grob gehackten Frühlingszwiebeln andünsten. Kürbis und Möhre würfeln und zusammen mit dem frisch geriebenen Ingwer zu den Frühlingszwiebeln geben. Etwas dünsten lassen und mit Gemüsebrühe auffüllen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat, Zimt und der zerdrückten Knoblauchzehe würzen und zugedeckt 20 min. leicht köcheln lassen. Dann die Suppe pürieren, die Kokosmilch und Crème double unterrühren. Nochmals abschmecken und auf Tellern, mit Kokosraspeln und ein wenig Frühlingszwiebel bestreut, servieren. Wer mag, kann noch 
etwas Brot dazureichen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen