banner

Donnerstag, 31. Oktober 2013

Gespenster



Gespenster durch die Strassen ziehen.
Heute Nacht ist Halloween.
Das Grauen schleicht von Haus zu Haus
und klingelt alle Leute raus.
Der Rübengeist hat uns geschickt,
und so sind wir hier angerückt.
Wir zischen, heulen und wir schreien,
tanzen den Hexenringelreien.
Gebt ihr uns etwas Süßes aus,
ziehen weiter wir ins Nebenhaus.

(unbekannt)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen