banner

Dienstag, 14. Januar 2014

Baumschutzsatzung

Wenn man im Internet Bäume und Kamp-Lintfort eingibt, bekommt man als Erstes diesen Link www.kamp-lintfort.de mit folgender Aussage: >> Bäume steigern die Lebensqualität in der Stadt und prägen zugleich das Stadtbild. Durch ihre vielfältigen Eigenschaften tragen sie in hohem Maße zum Wohlbefinden der Menschen bei. Bäume filtern die Luft und binden Staub, sie mindern Lärm und schaffen Abkühlung in Hitzeperioden durch Verdunstung und Schattenspende. Zudem erzeugen Bäume Sauerstoff und bieten Insekten, Kleinsäugern, Vögeln und anderen Organismen einen wertvollen Lebensraum. Mit ihrem Wuchs - Blüte, Blattaustrieb, Früchte, Herbstfärbung, Blattfall - machen sie die Jahreszeiten erlebbar. Als Gestaltungselement übernehmen sie in der Stadt Funktionen der Verkehrsführung, Verkehrsberuhigung und Wohnumfeldverbesserung. << Hört sich ja gut an! Aber wie kann es dann sein, dass in ganz Kamp-Linfort der alte Baumbestand ständig dezimiert wird?? Erst wurden in der Altstadt 60 Bäume abgeholzt (obwohl 50 davon als erhaltungswürdig gegolten haben), dann folgten 46 der alten angeblich schadhaften Kastanienbäume (schadhaft wurden sie erst, nachdem ein neuer Marktplatz geplant war) am Marktplatz, für die neuen Studentenwohnheime mussten dutzende Parkbäume weichen und jetzt ist wohl der Baumbestand entlang des Wandelweges dran. Heute Morgen, als Julie und ich unsere Lieblingsrunde gelaufen sind, wollte ich meinen Augen nicht trauen. Jeder Baum, dessen Umfang annähernd als stattlich bezeichnet werden könnte, trug eine Markierung (wie wir schon gesehen hatten, Patenonkel!) und auf den ersten hundert Metern lagen schon einige Bäume gefällt in der Goorley!! Ich bin empört!! Warum kann man den alten Baumbestand in Kamp-Lintfort nicht stehen lassen??!! Ich fordere eine Baumschutzsatzung!! SOFORT!!

1 Kommentar:

  1. Das ist eine Schande. Gerade die alten Bäume sind schön. Als ich noch jung war sind wir so gerne geklettert, was auf so kleinen und jungen Bäumen gar nicht geht. Und wenn man nur an all die Tiere denkt die dort ihr zu Hause haben. Schlimm sowas...

    AntwortenLöschen