banner

Mittwoch, 19. Februar 2014

Nächtliches Pfeifkonzert

Aufmerksam lausche ich nach oben. Was ist denn da oben im Kinderzimmer los? Die Beiden müssten doch schon längst schlafen! Empört stapfe ich die Treppe nach oben. Vorsichtig öffne ich die Kinderzimmertür, um einen Überraschungseffekt zu haben und halte dann abrupt inne. "Iihch! Iihch!", schallt es aus dem Bett des Großen hervor und beim Kleinen tönt ein lautes: "Grch! Grch!". Leise schleiche ich mich grinsend ins Zimmer. Vorsichtig ändere ich zuerst die Schlafposition des Großen, dann die des Kleinen. Mein Kleiner hat sich so sehr in die Decke eingewickelt, dass ich ihn erstmal befreien muss. Das Schnarchen verstummt, grinsend gehe ich zur Tür, was für ein nächtliches Pfeifkonzert!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen