banner

Mittwoch, 26. März 2014

Ahornblüten



"Oh, schau mal!", entzückt steht meine Freundin vor unserem jungen Ahornbaum im Garten, "Der Ahorn blüht schon!". "Der blüht?", interessiert komme ich näher, "Ich wusste gar nicht das Ahorn blüht." Meine Freundin grinst mich an. "Na, ja! Muss er ja.", räume ich verlegen ein, "Sonst gäbe es im Herbst ja keine Nasen!". Jetzt verhaspele ich mich: "Nasen, du weißt schon: die Früchte, die man auf die Nase kleben kann.." Meine Freundin grinst immer noch und nickt verständnisvoll. Gemeinsam stehen wir vor dem Baum und betrachten die unauffälligen, (aber deshalb erst recht) hübschen Blüten. "Hast du schon mal Ahornblüten gesehen?", frage ich meine Freundin. Die nickt und sagt lächelnd: "Ja, aber nur die von meinen chinesischen Ahorn. Dein Ahornbaum hat einfach noch die richtige Größe, um auch im Frühling die Blüten zu sehen!".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen