banner

Dienstag, 1. April 2014

Neunzehnweißpunktigerharlekinschokoladenmarienkäfertäuscher



"Was fotografierst du denn da?!", mein Göttergatte schaut neugierig über sein Buch. Wir sitzen gemütlich im Garten und geniessen die Sonne. "Einen braunen Marienkäfer!", teile ich ihm wohlgelaunt mit. "Einen braunen?", fragt mein Göttergatte ungläubig. "Ja, einen braunen! Habe ich aber auch noch nie gesehen!", mit diesen Worten setze ich mich wieder in meinen Gartenstuhl und öffne den Internet Browser meines Handys. "Brauner Marienkäfer" gebe ich ein und durchforste die einzelnen Einträge. Plötzlich muss ich laut lachen. "Was amüsiert dich denn so?!", fragt mich mein Göttergatte lächelnd. Laut lese ich ihm den Eintrag vor: >>Sach mal, veräppelt ihr mich hier alle?Neunzehnweißpunktigerharlekinschokoladenmarienkäfertäuscher?? Und der frißt meine Himbeeren??<< Mein Göttergatte und ich lachen herzhaft. 
>>Ach Viola, ich hab nochmal nachgelesen und es IST gar nicht der Neunzehnweißpunktharlekinschokoladenmarienkäfertäuscher!! Sondern ein ganz gewöhnlicher Vertreter der Coccinellidae, der sich nur als Neunzehnweißpunktharlekinschokoladenmarienkäfertäuscher TARNT, um die Blattläuse in Sicherheit zu wiegen. Der frisst nämlich Blattläuse UND Himbeeren !!!<<, auch die darauffolgende Antwort lese ich ihm immer noch grinsend vor, denn Bildung muss sein.. lach laut!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen