banner

Donnerstag, 17. Juli 2014

Tomaten-Chutney (Thermomix)

Zutaten

750 g Tomaten
250 g Zwiebeln
250 g Äpfel
600 g Rohrzucker
250 ml Balsamico 
1 EL Salz
5 gestr. TL Paprika edelsüß
1 gestr. TL Cayennepfeffer
4 ganze Nelken

Zubereitung

250 ml Essig in den Thermomix 10 Min./100°/Stufe 1 aufkochen. 200 g Rohrzucker durch die Öffnung schütten. Essig und Rohrzucker umfüllen.
Zwiebeln in den Thermomix 6 Sec./Stufe 5 dann Apfel dazu 6 Sec./Stufe 5 Stückchen mit Spatel runter schieben, dann Tomaten dazu 20 Sec./Stufe 5
Den restlichen Rohrzucker in den Thermomix 10 Min./100°/Stufe 2 unterrühren. Dann 1.5 Stunden /100°/Stufe 1 köcheln. Auch hier wieder den Gareinsatz auf die Öffnung stellen, damit der Dampf entweichen kann! 
Essig und Gewürze dazu geben und nochmal 1 Stunde /100°/ Stufe 1 köcheln. Gelierprobe machen. Evtl. nochmal ca. 20 Min./ 100°/Stufe 1 köcheln lassen. Gelierprobe machen. Sofort in Einmach-Gläser abfüllen und verschließen.

Mindestens 3 Wochen stehen lassen. 
2 Jahre haltbar.

Passt hervorragend zu Gegrilltem oder zu Käse.. mmhh!!

Verlinkt mit *Kochlinkparty*

Kommentare:

  1. Hört sich ja gut an, wann kann ich Probe essen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kaum geht es ums Essen bis Du dabei...lach! In frühesten drei Wochen..

      Löschen