banner

Sonntag, 10. August 2014

Pflaumengroß



"Mama, guck mal!', mein Kleiner hält mir die dickste Eichel vor die Nase, die ich je gesehen habe, "Pflaumengroß!". "Wow!", staunend betrachte ich die noch grüne Eichel. "Hier sind noch viel mehr!", mein Kleiner zieht mich am Arm mit sich fort, "Guck mal!". Glücklich zeigt er auf den feuchten Waldboden: " Toll, 'ne?!". "Die muss der Regen runter geworfen haben!", überlege ich laut. Dann packt uns beide gleichzeitig die Sammelleidenschaft. Unsere Blicke fliegen geradezu über den Waldboden und wir sammeln eifrig die prallen Früchte ein. Wir sammeln und sammeln bis unsere Hosentaschen voll sind und wir beide ein breites Grinsen im Gesicht haben.

Noch viel mehr Sonntagsfreuden gibt es bei Maria!

Kommentare:

  1. Das sind ja wirklich tolle Exemplare! Als Kind war es für mich auch immer das höchste, im Spätsommer und Herbst die Schätze des Waldes einzusammeln: Eicheln, Bucheckern und Kastanien. Und ich mach das heute noch gerne :)
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ging mir genauso, liebe Varis!
      Und genau das versuche ich an meine Jungs weiterzugeben:
      die Liebe und die Dankbarkeit zur Natur.
      Wir freuen uns schon riesig auf's Kastanienmännchen basteln..lach!!
      Herzlichst, Nicole

      Löschen
  2. wow.solche Exemplare habe ich noch nie gesehen.
    liebe grüße,
    regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bisher auch noch nicht. Wir waren schwer begeistert-
      mein Kleiner und ich!

      Herzliche Grüße, Nicole

      Löschen
  3. Das wäre was für mich!¨Ich hätte die Jacke ausgezogen und dann gefüllt!¨Solche Exemplare habe ich noch nie gesehen!!! Suuuuper!
    Liebs Grüessli ,Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hatten leider gar keine Jacken an.
      Aber dafür Five-Pocket-Jeans.. grins!!
      Ganz wunderbaren Rest-Sonntag,
      Nicole

      Löschen
  4. Boah das sind wirklich riesige Prachtexemplare .. hatte heute die Gelegenheit diese in eigenen Händen zuhalten. Bin schon gespannt was da für tolle Bastelfiguren draus entstehen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schauen wir mal, ob unsere Eichhörnchen etwas zum Basteln übrig lassen.. lach!
      Liebe Grüße, Nicole

      Löschen