banner

Sonntag, 24. August 2014

Schöpfung



"Ja.", antworte ich zweifelnd meiner Freundin, "Manchmal fragt man sich, ob es da oben jemanden gibt!". Meine Freundin schüttelt abwägend ihren Kopf. Die Glocken des Klosters haben noch nicht einmal neun Uhr geschlagen und es ist still im Wald. Unsere Hunde laufen fröhlich vor uns her, kleine Dampfwölkchen steigen über ihnen empor. Wir biegen in einen kleineren Waldweg ein und bleiben ehrfürchtig stehen. Die Sonne schickt gerade ihre Strahlen durch die lichte, noch grüne Baumdecke und diffuse Strahlen versammeln sich auf dem belaubten Waldboden. Wir verstummen andächtig. Nach einer kleinen Weile räuspere ich mich und sage lächelnd: "Na, wenn das mal nicht ein konkreter Hinweis ist!". Meine Freundin erwidert mein Lächeln wissend. Geistesgegenwärtig zückt sie ihr Handy und versucht diesen Augenblick festzuhalten. Während wir uns beeilen hinter unseren Hunden herzukommen, blicken wir kurz zurück. "Hast du die bunten Pfeile auf der Buche gesehen?", frage ich sie interessiert. Verblüfft bleibt sie stehen und betrachtet noch einmal den Baum. "Nein, hatte ich nicht!", gibt sie grinsend zu, "Noch offensichtlicher hätte man uns nicht auf einen Schöpfer hinweisen können, oder?".

Es gibt  Momente im Leben, da muss man innehalten.
Mehr Sonntagsfreuden gibt es bei Maria.

Kommentare:

  1. ...es braucht nicht viel, nur den richtigen Augenblick und ein offenes Herz.
    Hab einen schönen Sonntag, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast Du wohl recht. Schön, hier von Dir zu lesen!
      Herzlichst, Nicole

      Löschen
  2. Ganz wundervoller und charmanter Text!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr! Lieb von Dir..
      Herzlich Willkommen hier bei mir,
      Nicole

      Löschen
  3. liebe nicole,
    ein wunderbarer augenblick. und wie schön festgehalten.
    ich wünsche dir einen guten start in eine schöne (letzte) augustwoche.
    mit lieben grüßen und danke für deinen besuch bei mir, elvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die letzte Augustwoche hat heute angefangen. Oh, man! Kein Wunder, dass mir so herbstlich ist..lach!!
      Schön, dass Du zu mir gefunden hast!
      Herbstlichst, Nicole

      Löschen
  4. Das Bild ist so schön! Ich liebe diese Lichtstrahlen im Wald. Ein ähnliches Bild habe ich sogar in einem Zimmer hängen...Und ja, Zeichen gibt es immer wieder, ganz unverhofft;)
    Ganz herzlich, Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Rita! Ich finde diesen Lichtspiele im Wald auch immer ganz wunderbar. Und genieße jedes einzelne davon.
      Herzliche Grüße,
      Nicole

      Löschen
  5. Er hat so eine charmante Art und Weise, der da oben....oder das da oben....sei froh, daß ihr nicht voneinem Zaunpfahl getroffen wurdet :)
    Herzliche Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach.. ja, das bin ich wohl! Auf die Holzhammermethode kann ich gerne verzichten.
      Ein ganz herzliches Willkommen bei mir,
      Nicole

      Löschen