banner

Montag, 29. September 2014

Herbstfrüchte-Memory II





 -----------------------------------------------------------------------------------

1. Haselnuss
2. Rosskastanie
3. Bucheckern
4. Eicheln

Ich hatte Euch ja noch eine Erweiterung für das Herbstfrüchte-Memory versprochen. Hier ist sie. Heute geht es um die passenden Blätter. Und das ist wirklich eine Herausforderung, sogar ich musste noch mal überlegen, welches das Buchenblatt und welches das Haselnussblatt ist.. grins! Mal sehen, ob es Eure Zwerge schaffen. Viel Spaß!

Kommentare:

  1. Supet, habe auch gleich mal mitgequizt. Gehirnjogging am Morgen!
    Ich wünsche dir einen schönen Tag
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Prima! Jetzt kannst du das Ganze noch um andere Arten erweitern ;)
    Viele Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  3. Jaaaa, bei den beiden muss man zwei mal gucken!

    AntwortenLöschen
  4. Stimmt, wenn man eines der Blätter nur alleine irgendwo findet, dann muss man schon gut schauen. Da lobe ich mir die Blätter des Walnussbaumes. Die duften irgendwie so ganz besonders, selbst wenn sie getrocknet sind. Und im Hühnerstall sollen sie das Ungeziefer weghalten ;o)
    Einen schönen Herbsttag wünsche ich Dir, Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wußte ich gar nicht, liebe Elke!! Wie praktisch für mich, das neben dem Hühnerstall eh ein Walnussbaum steht... tsss.. Zufälle gibt es!!

      Löschen
    2. Genau wie bei uns! Das ist jetzt aber witzig!!!

      Löschen
  5. Da wir alle drei Baumarten hier in der Umgebung vertreten haben, fällt mir die Zuordnung nicht so schwer...;-) Schöne Idee! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Ja, so ohne Bezug - den Baum vor der Nase - muss ich auch überlegen, was Buche und was Haselnuss ist - und hier vor Ort keinem auch oft noch Ulmen, die verwechsel ich denn auch noch.
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Ulme?! Ja... da hätte ich auch Schwierigkeiten..grins schief!!

      Löschen
  7. Der Zwerg wahrscheinlich schon, aber ich nicht *gg* Die Kastanie schaff ich noch, aber danach musste ich schon grübeln.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lach... ach, das glaube ich nicht, liebe Babsy!! Ab in den Wald mit Dir und nimm den Schnecki mit...

      Löschen
  8. Da musste ich auch erst eine Weile grübeln, so ohne jeden Bezug zum Baum.
    Hab eine schöne Woche
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  9. Die Grüße habe ich mir heute Morgen bei allen Kommentaren gespart.. keine Zeit, keine Zeit, keine Zeit (und nein, ich bin das Kaninchen!!)
    Ich freue mich riesig, dass Ihr hier seit.. habt einen ganz wunderbaren Tag!!
    Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen