banner

Montag, 15. September 2014

Klantenhof



Heute habe ich Euch ein kleines Potpourrie vom gestrigen Kürbisfest mitgebracht. Es war wie immer ein herrliches Fest, ein Fest das den Herbst einläutet. Die Sonne schien warm vom Himmel herab und viele lustige oder unheimliche Kürbisgesichter wurden von fröhlichen Kindern aller Altersstufen geschnitzt. Mal mehr oder weniger geduldige Eltern standen helfend zur Seite. Wir waren ein lustig bunter Haufen von sieben Erwachsenen und sieben Kindern, die sich schwatzend, schmatzend und lachend an einem Tisch versammelten. Schmackhafte Kürbisgerichte wurden probiert und natürlich durften diverse aufregende Ferkelrennen-Wetteinsätze nicht fehlen. Der Hofladen des Klantenhofes war über und über mit Herbstschätzen beladen. Kürbisse wohin man sah: kleine, große, orangene, grüne, weiße, glatte, hubbelige, essbare oder dekorative. Für die Kinder waren Heuballen aufgestapelt und eine große Hüpfburg sorgte für Vergnügen. Auch bei den Erwachsenen konnte man in den entspannten Gesichtern ein gelungenes Fest deutlich erkennen. Ein Hoch auf Bauer Klanten!!

Kommentare:

  1. Wie schön! Ich glaube, ich gehe heute mal ein paar Deko-Kürbisse besorgen :))
    Herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tu das.. grins!! Ich habe gestern mit Hilfe meiner süßen Patentochter Deko-Kürbisse ausgesucht.. zu schön!!
      Herzlichst, Nicole

      Löschen
  2. So schön! Bei uns gubts auch in der Nähe von Wien einen Kürbishof, da kann man jede erdenkliche Kürbisart kaufen; dazu gibt's die passende "Betriebsanleitung" und Rezepte, das ist auch sehr toll.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube ich Dir gerne, liebe Babsy!! Schnitzt der Schnecki auch so gerne??
      Herzliche Grüße, Nicole

      Löschen
  3. Das hört sich nach einem schönen Familienausflug an ;)
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War es auch..grins!! Familien- und Freundeausflug.. schöõn!!
      Lieben Gruß, Nicole

      Löschen
  4. Hallo Nicole,
    schade, dass meine Kinder keine Kürbisse mehr schnitzen, ich fand das immer toll. Was gab es denn alles für Kürbisgerichte? Bin nämlich gerade am Überlegen mal wieder was anderes als Suppe zu kochen/machen.
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manu,
      Dein Wunsch ist mir befehl.. lach!! Schau Dir doch mal meinen heutigen Post an...
      Mir graut es schon davor, wenn meine Jungs das erste Mal sagen: Ohne uns.. aargghh!!
      Ganz lieben Gruß zurück, Nicole

      Löschen
  5. Haach, früher gab es hier auch auf diversen Höfen Kürbisfeste.
    Seit einigen Jahren ist der Trend scheinbar wieder rückläufig, was ich persönlich sehr schade finde.
    Die Atmosphäre auf solchen Herbstfesten ist einfach unvergleichlich schön.
    Danke für deine Impressionen.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ooch, das ist es ja auch, liebe Claudia!!
      Wahrscheinlich ist der Aufwand zu groß und der Ertrag zu klein. Oder Kürbisse sind einfach nicht mehr schick.. hhmm.. wer weiß!!
      Lieben Gruß, Nicole

      Löschen