banner

Donnerstag, 25. September 2014

Pflaumenkuchen mit Sahne


Vorgestern haben mein Göttergatte und ich die Zeit genutzt (beide Jungs waren mit Freunden unterwegs) und haben im sonnigen Hof Kaffee getrunken und ein Stück Pflaumenkuchen verputzt. Pflaumenkuchen mit Sahne. Ganz klassisch. Und nein, es gibt kein Pflaumenkuchenrezept, sorry! Dafür war keine Zeit, aber unser Bäcker hat einen ganz wunderbaren Pflaumenkuchen und man kann ihn sogar mit Sahne bekommen.. mmhh!! Weshalb ich Euch eigentlich von dieser scheinbar unspektakulären Situation erzähle, ist die Weisheit, die zu Tage tritt, wenn Ehemänner sich genussvoll ein Stück Kuchen einverleiben. Ich möchte Euch jetzt nicht weiter auf die Folter spannen und zitiere meinen Göttergatten: "Sahne ist der Ketchup des Kuchens!". Und jetzt kommt Ihr.. lach!!

Kommentare:

  1. Haha! Ein wahrlich großer Philosoph dein Göttergatte :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, liebe Babsy, das ist er.. lach!!
      Liebste Grüße, Nicole

      Löschen
  2. Hahaha!!! Dein lieber Mann hat mir gerade den Morgen versüßt!
    Danke!
    Alles Liebe
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grins.. ich sag mal: gern geschehen. Was mein Göttergatte sagt, weiß ich erst heute Abend!!
      Liebe Grüße zurück, Nicole

      Löschen
  3. ...dann nehme ich auch bitte auch ein Stück mit Ketchup, liebe Nicole,
    wenn er so schmeckt wie die Sahne ;-)...lecker sieht er jedenfalls aus, der Kuchen...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War er auch, liebe Birgitt!! Und so schnell geholt.. lach!!
      Herzlichst, Nicole

      Löschen
  4. Liebe Nicole,
    Dein Mann macht, daß ich die Männer besser verstehe... also zumindest meinen Mann, DENN manchmal könnte ich fast beleidigt sein, wenn er zum Essen die Ketchup-Flasche hervor holt... als würde mein Essen sonst nicht schmecken! Tztztz...! Und auf dem Kuchen isst auch nur er Sahne, ich nicht.
    Somit leuchtet mir nun endlich alles ein! Hab´ Dank an Deinen weisen Mann!
    Liebe Grüße schickt die Elke :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir geht es oft genauso, liebe Elke! Da wurschtele ich in der Küche herum und probiere die herrlichsten Gewürze und Kräuter aus, stell die liebevoll arangierten Gerichte auf den Tisch und mein Göttergatte kommt dazu - mit einer Flasche Ketchup in der Hand. Mittlerweile reicht aber ein Blick und er sieht zu mindest bekümmert aus... lach!!
      Herzlichst, Nicole

      Ich glaub, ich tu ihm unrecht, er ist schon ein Gourmet und ein Freund der frischen Küche... nur manchmal eben nicht.. grins!!

      Löschen