banner

Sonntag, 5. Oktober 2014

Schneckenhaus und Meeresrauschen



"Mama!!", mein Kleiner kommt mir hüpfend entgegen, "Hör mal!! Man kann das Meer rauschen hören, wenn man das Schneckenhaus ans Ohr hält!". "Aber das geht doch gar nicht!", grinse ich ihn an, "Oder glaubst du, dass die Schnecke schon mal am Meer war?". "Vielleicht??!!", mein Kleiner hält mir das Schneckenhaus entgegen, "Guck mal! Ist das nicht ein tolles Schneckenhaus?!". Ich nicke zustimmend. Mein Kleiner nimmt das Häuschen vorsichtig zwischen Zeigefinger und Daumen und sieht mich bestimmend an, "Bück dich mal!". Ich nicke wieder und beuge mich zu ihm herunter. Er hält mir das verlassene Schneckenhaus ans Ohr und tatsächlich man hört das Meer rauschen. Staunend halte ich inne und höre hin. Ja, eindeutig: man kann das Meer rauschen hören. Mein Kleiner betrachtet mich aufmerksam: "Siehste. Ich hatte recht!". Ehe ich was erwidern kann, springt mein Kleiner schon weiter: "Papa! Warte mal! Wenn man das Schneckenhaus ans Ohr hält, kann man das Meer rauschen hören!".

Noch viel mehr Sonntagsfreuden gibt es beMaria!

Kommentare:

  1. :-) so herzig dein Kleiner! Und wie gut, dass er so beharrlich ist, sonst wüsstest du bis heute nicht, dass man auch bei der Gartenschnecke das Rauschen des Meeres hört ;-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  2. Meeresrauschen, das können unsere Schneckenhäuser auch! Obwohl unsere hier anders ausschauen. Dieser dunkle Strich - sehr kleidsam!

    AntwortenLöschen
  3. Die gelbe Schnecke ist ja hübsch :)
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  4. Ja, Häuschenschnecken sind für Kinder schon was Faszinierendes und ich freu mich immer noch, wenn ich eine im Garten sehe. Aber dass man bei den kleinen Häuschen auch das "Meer" rauschen hört, ist mir neu. Ich dachte immer, das funktioniert bloß bei den größeren Muscheln.
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  5. Du glaubst ja wohl, daß ich ab nun immer jedes Schneckenhäuschen ans Ohr halte!!! Danke Deinem Kleinen :o) Und falls noch eine Schnecke darin ist, habe ich hübsche Ohrringe!
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  6. In solch einer winzigen Schnecke? Toll!
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  7. Ach ja, Schneckenhäuschen ... da bin ich ein Kind geblieben. Ich sammle und sammle und finde sie sooo schön. Aber das man das Meer darin rauschen hört, das wusste ich noch nicht ☺
    Liebe Sonntagsgrüße von Doro

    AntwortenLöschen
  8. Kinder hören eben, was sie hören wollen. Und warum nicht das Meer ;-) Wir sollten uns diese kindliche Phantasie bewahren oder uns wieder daran erinnern. LG Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch..und psst ich bin gar nicht hier.. aber herzlich Willkommen wollte ich sagen.. fröhliche Feriengrüße, Nicole

      Löschen
  9. Liebe Nicole,
    ein Post ganz nach meinem Geschmack!

    Und warum sollte eine Schnecke nicht am Meer gewesen sein?
    Die Schnecke Elfriede (auch eine gelbe übrigens) ist damals vor Jahren in einer Puppenporzelantasse in meinem Handgepäck über die Weihnachtsferien mit mir zu den Großeltern nach Berlin geflogen ;o)
    Im Frühling bekam sie ihre Freiheit zurück und was sie in den Osterferien gemacht hat?
    Ich weiß es nicht... Lang ist es her.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen