banner

Freitag, 13. Februar 2015

Meine gelbe Vase



"Musst du jetzt hier lang laufen?!", frage ich stirnrunzelnd meinen Kleinen. "Nein, ich kann auch hüpfen!!", grinst mich mein Kleiner frech an und hoppelt davon. Schnell mache ich ein paar Fotos von meiner gelben Vase (Ja, ich habe sie endlich aus ihrer Verpackung befreit!), für die ich kurzerhand ein paar Ranunkelstrauch-Zweige aus dem Garten geholt habe. Noch haben sich die Knospen nicht geöffnet, doch ich bin mir sicher in ein paar Tagen blühen sie ganz bestimmt. Nach ein paar Aufnahmen bin ich zufrieden und kann mich endlich mit einem Kaffee und meinem wunderbaren neuen Buch 'Unser Nest!' in die Sofaecke kuscheln. Ja, ich habe etwas Neues zum Schmökern und das verdanke ich einzig und alleine Jutta von *siebenVORsieben*Hach, Jutta! Ich freu' mich riesig.. grins breit!! Danke, danke, danke - Hasenfratze!!

verlinkt mit
Nachtrag für Helga:
Schau mal, oben die Blüte.
Das Erblühen hat nur drei Tage gedauert.. lächel!!

Kommentare:

  1. Das ist sie also. die gelbe Vase ;). Ich finde sie ausgesprochen hübsch. Und in Kombination mit Holz und Schwarz sowieso. Du mußt sie also gar nicht vor uns verstecken ;). Liebe Grüße ins Wochenende, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Kann Sabine nur zustimmen, schön in Kombination mit dem schwarzen Dalapferd Deine gelbe Vase :-)
    Mach es Dir gemütlich mit dem neuen Buch, herzliche Grüße, Kebo

    AntwortenLöschen
  3. ...irgendwie habe ich sie mir viel knalliger gelb vorgestellt, liebe Nicole,
    schön ist deine Vase...und nachher muß ich gleich mal nach dem Ranunkeltstrauch schauen, sind da tatsächlich schon Knospen dran? ich mag die doch so gerne...

    dir einen guten Tag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Ein schönes gelb und eine schlichte Form, gefällt mir sehr in der Kombination mit dem Schwarz.
    Und Ranunkelstrauch kenne ich leider nicht,muss mal mr. Google fragen.
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  5. Toll sieht deine Vase aus.
    Wünsche euch ein schönes Wochenende.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Eine schlichte , aber sehr schöne Deko :)))
    Man gut das sie bei den Hüpfaktionen Deines Kleinen stehen geblieben ist , grins
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  7. Und ich freue mich gleich noch mehr!!
    Wie konntest du die Vase solange in der Verpackung lassen? Die ist doch toll!
    Und das Dalapferdchen (ich liebe sie auch) passt gut drauf auf.
    Der Satz hätte übrigens auch von meinen Kindern stammen könne, freche Gören, die...
    Viel Spaß beim (Weiter-) Schmökern und liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Ui, die ist wirklich schön!! Aber noch besser gefällt mir dein kleiner Flohhupfer im Hintergrund :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  9. Moin Moin!
    Sehr schön ♥, aber soll ich ehrlich sein? Auf dein Dalapferd bin ich ziemlich neidisch, ich will auch, drammel ;0)
    Ich wünsch dir für morgen einen schönen Valentinstag... schön, dass es dich gibt ♥♥♥
    Herzliche Grüße zu dir
    Ulli

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    ich mag das gerne mit den abgeschnittenen Zweigen aus dem Garten! Es ist immer wie ein Wunder wenn sie dann tatsächlich aufgehen und blühen. Sieht schön aus deine gelbe Vase.
    herzliche Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    die Kombi gelbe Vase - schwarzes Pferd (- hüpfendes Kind) finde ich super.
    Viel Spaß noch beim Schmökern,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Nicole,

    gelb scheint die neue Trendfarbe für den Frühling zu sein.......egal ob Depot oder Butlers oder wie sie noch alle heißen....überall Gelb.

    Irgendwie so gar nicht meine Farbe....aber man kommt kaum dran vorbei. Narzissen, Forsythien und Co mag ich natürlich in gelb..... aber Deko ? Mal schauen wie lange ich daran vorbei komme.
    Deine Vase hat allerdings ein schönes zartgelb und kein Signalgelb.....gar nicht sooo schlecht... ;-) siehste da fängts schon an.

    Wünsch Dir und deiner Family ein tolles Wochenende......

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole, bin mal gespannt, ab der Ranunkelzweig in der
    Vase aufblüht. Ich mag diese zweifarbigen Vasen, ich habe eine
    mit weiß und grau, aber gelb hätte ich auch genommen. Das ist
    eine so fröhliche und freundliche Farbe. Ich wünsche dir ein tolles
    Wochenende und lasse liebe Grüße da,
    Anne

    AntwortenLöschen
  14. Ha, also heut kann ich mich wirklich nicht darüber beschweren, daß ich keine Vase sehe ;-)
    Am nächsten Freitag gibt's dann die Blümchen zu sehen, gell ?
    Ganz herzliche Grüsse und ein vergnügtes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  15. Na mit so einer Lektüre lässt sich doch vortrefflich in das Wochenende starten...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    die gelbe Vase gefällt mir aber sehr gut. Das zweifarbige mag ich zur Zeit unheimlich gerne.
    Und das neue Buch darfst Du dann gerne ab Sonntag in meiner Bücheraktion vorstellen.
    Da freue ich mich schon drauf.
    Hab einen schönen Kuschelabend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole,
    die Vase ist toll. Gefällt mir super oh dann hoffe ich du hast viel Spaß beim schmökern.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    endlich lerne ich auch mal deine glebe Vase kennen ;). Mit den gelben Tulpen zusammen durfte sie ja nicht auftreten ;) ... Wunderbar in Szene gesetzt. Ich mag deine Bilder und Worte einfach gern ...

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  19. Die Farbkombination finde ich schön - das stilisierte Dalarna-Pferd macht sich da super.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen