banner

Dienstag, 31. März 2015

Fröhliche Hasenbande



Das ist unsere fröhliche Hasenbande. Mein Großer hat sie vor einigen Jahren gebastelt und da ich sie sehr witzig finde, kommen sie jedes Jahr zu Ostern wieder an die frische Luft.

Material für einen Hasen:
  • 1 Sektkorken (hierfür waren Oma und Opa echt fleißig.. grins!) 
  • 1 Zahnstocher 
  • 1 Styroporkugel 
  • braune Pappe 
  • Wasserfarbe, in beige 
  • Deckweiss 
  • einen schwarzen Marker 

So geht's:

Zuerst piekst Ihr den Zahnstocher in den Sektkorken und befestigt die Styroporkugel obenauf. Dann bemalt Ihr die Kugel mit der Wasserfarbe. Trocknen lassen. In der Zwischenzeit schneidet Ihr aus einem kleinen Stück Pappe die Hasenohren. Wenn die Farbe getrocknet ist, tupft Ihr etwas Deckweiß mitten auf die Hasenschnute. Wieder trocknen lassen. Nun werden Augen, Nase und Mund mit dem schwarzen Marker aufgetragen. Zum Abschluss noch die Hasenohren aufgeklebt und fertig ist der Hasenfratz.

Kommentare:

  1. Eine klasse Idee! Sehr süß!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  2. Aha, na da erkennt man sofort das vorherrschende Getränk im Hause "Frau Frieda" ;-))
    Jaja, Oma und Opa.... pah, würde ich auczh behaupten!!
    Die sind auf alle Fälle, sehr, sehr niedlich. So richtig gutgelaunt sehen die aus.
    Wir wollen heute Kresse-Osterhasen basteln, sofern bis heute Nachmittag noch unser Haus steht. Ein Wind ist das...
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    so süß sind die kleinen Hasen! Es ist schön, wenn man Kinderbasteleien in Ehren hält.
    Ich habe selbst auch noch viele Arbeiten meiner Tochter, die ich jedes Jahr wieder aufs neue raushole und dekoriere.
    Liebe Grüße an Dich, ich wünsche Dir ein schönes Osterfest!!
    ANi

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich niedlich und eine schöne Bastelidee 😊

    Herzliche Grüsse und ein frohes Osterfest!

    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Total niedliche Idee. Gefallen mir richtig gut.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    bei so vielen Osterhasen ist wohl die Bestückung der Osternester am Sonntag gesichert!

    Die Bastelarbeiten meiner Söhne wurden hier auch immer sehr in Ehren gehalten.
    Zum Teil sind sie inzwischen jedoch Opfer der Zeit geworden. Insbesondere alles aus Eierschalen wird mit den Jahren porös und ist halt nicht für die Ewigkeit gemacht.
    Draußen kann man bei diesem Sturm wohl auch eh keine Eier aifhängen :-(
    Wehmütiger
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  7. Hach sind die fein! Und wie sie alle die Näschen so himmelwärts richten - zu süß :-)
    Lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
  8. Ach, sowas muss man in Ehren halten :) Das ist bei uns nicht anders!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  9. die sehen ja lustig aus - lach! Nette Idee, liebe Nicole!
    herzliche Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  10. Total süss,die Häschen!!
    Lg von Stine

    AntwortenLöschen
  11. die hasen sind ja total niedlich und dann noch so einfach zu machen!
    dein osternest fand ich auch sehr, sehr schön. ich wollte auch selbst nester machen, aber das wetter lässt mir absolut keine chance!! hoffentlich wird es bald etwas erfreulicher!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  12. würde man ihnen gar nicht ansehen, dass sie zwischendurch immer wieder luftlos leben müssen. bei dem fröhlichen gesichtsausdruck!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    die Häschen sind wirklich süß! Die würde ich auch aufbehalten und jedes Jahr wieder aufstellen.
    Schöne Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  14. Aaaaah wie goldig sind die denn? So hübsch!! Ich war als Kind auch recht bastelwütig, noch viel produktiver als heute. Und so vieles darf nch bei meinen Eltern aus den Oster- und Weihnachtskisten hüpfen. Hat dein Sohn sehr schön gemacht!!

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  15. Die sind ja niedlich geworden, eine schöne Idee :)

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön.. lächel!! Und ein gaanz warmes Willkommen hier bei mir! Liebe Grüße, Nicole

      Löschen
  16. Entzückende Langohren! Kinderbasteleien sind immer am schönsten, oder?
    Liebe Grüße
    Sarah (ich bleibe gleich da, auch wenn ich immer noch wenign Zeit habe - es ist einfach zu schön bei Dir!)

    AntwortenLöschen
  17. Hihihi... sind die Osterhasen großartig!!!!!!!!!!! Die habt ihr fantastisch gebastelt!!!
    Ganz liebe Grüße und schöne Osterfeiertage... Michaela ()()

    AntwortenLöschen
  18. Vor 10 Mintuten hier passiert:

    Ich: Schaaatz! Wir müssen jetzt Sekt trinken!
    Er: Wiesoooo????
    Ich: Damit der Osterhase kommen kann.
    Schweigen. Trip trap in den Keller...

    *kling* wir können schon anstoßen :-)

    AntwortenLöschen