banner

Sonntag, 22. März 2015

Frühlingserwachen



Heute ganz in der Früh blitzte kurz die Frühlingssonne hervor und verzauberte für einen Moment den ansonsten trüben Morgen. Da heute Lotta das Erwachen der Natur sehen möchte, habe ich nach einigen Frühlingsboten Ausschau gehalten und direkt an der Ley im Kamper Wald ein Büschel Schneeglöckchen entdeckt. Sehen sie nicht wunderbar frühlingshaft aus? Mittlerweile ist die Sonne schon leider wieder verschwunden und ein dichtes Grau bedeckt den Himmel.

Kommentare:

  1. Die kleinen Schneeglöckchen kämpfen sich auch überall durch.
    Ich schicke dir mal ein wenig Sonne.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Mit dichtem Grau kann ich heute auch dienen - leider.
    Aber deine Schneeglöckchen sind schön.
    So oder so ein kleiner Lichtblick.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Sonntag
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    die Schneeglöckchen sind so schön, ich mag die so gerne. Bei uns sind leider schon fast alle verblüht. Einen schönen Sonntag wünsche ich dir. Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Schneeglöckchen,bei uns stehen sie alle am Wegsrand.Sie läuten immer den Frühling ein.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. die Schneegloeckchen sind wirklich toll, die gibt es bei uns ueberhaupt nicht, und das ist schade

    AntwortenLöschen
  6. Schneeglöckchen gehören mit zu meinen Lieblingsblumen. Ich war heute im Schrebergarten um nach dem kommenden Frühling zu gucken. Er ist schon fast da und bereitet mir so eine Vorfreude auf mehr. LG mila

    AntwortenLöschen
  7. ...bei uns war es heute den ganzen Tag grau, liebe Nicole,
    und sehr kalt...erst jetzt beim Untergehen schaut die Sonne ein wenig heraus...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    wir hatten heute einen ganz sonnigen Tag, aber dafür war es bitterkalt und windig.
    Schneeglöckchen habe ich auch im Garten und freu mich immer ganz doll, wenn sie endlich erscheinen.
    Doch besonders glücklich macht es mich, wenn ich sie irgendwo in der Natur finde, so wie du.
    Das ist ein ganz besonderes Glück!!!
    Ich wünsche dir einen schönen Abend,
    liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Guten Abend liebe Nicole!
    Der Tag bei uns war auch wunderbar sonnig, aber brrrrr, total kalt. Schneeglöckchen hab ich leider (noch ;0) nicht im Garten, ich finde, sie läuten den Frühling ein.
    Sooo schön !
    Hab einen gemütlichen Abend und liebe Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
  10. Schneeglöckchen am Bachesrand- eine solche Entdeckung dürfte ich gestern Abend in Badisch Sibirien nach dem Aufenthalt bei meinen Eltern im Heim auch machen...
    Gute Nacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    hier sind Schneeglöckchen allmählich schon überall verblüht.
    Die Osterglocken rücken nach und an manchen Tagen hatten wir es schon ordentlich warm in der Nachmittagssonne.
    Ich brauche das z. Zt. sehr, es streichelt die gestresste Seele ;o)
    Der Frühling ist nicht mehr weit und ich drücke dir die Daumen, dass er sich in den kommenden Tagen auch bei dir breit macht...
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  12. diese kleinen weißen glöckchen, die sich überall dem winter entgegenstämmen, finde ich auch immer bezaubernd!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  13. Jetzt findet man von Tag zu Tag neue Überraschungen, wenn man die Augen offenhält.
    Lieben Gruß und schöne neue Woche
    Sybille

    AntwortenLöschen
  14. Wie schön! Soclhe kleinen Überraschungen find ich immer ganz wunderbar. Einfach so warten kleine Schönheiten am Wegesrand auf uns. Nur die Äuglein müssen immer schön wach durch die Natur laufen, um alles zu entdecken. Schneeglöckchen mag ich auch sehr. So klein und zierlich ...

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  15. Auch bei Dir Schneeglöckchen - wie schön!!!! Ich hab's an anderer Stelle schon einmal gesagt, über die Bilder von Schneeglöckchen freue ich mich besonders, da ich lange keine mehr gesehen habe.
    LG ZamJu

    AntwortenLöschen