banner

Montag, 16. März 2015

Gelb, gelb, gelb



Ich komme selbst nicht aus dem Staunen raus. Gelb, gelb, gelb. Ich sehe gelb.  Wie Ihr ja bereits wisst, bin ich eigentlicht kein Fan von gelb. Gelb ist nicht meine Farbe. Doch schaue ich mich in meinem Wohnzimmer um, hat sich anscheinend die Farbe Gelb still und heimlich eingeschlichen. Nicht nur das meine gelbe Vase auf dem Tisch steht, nein, es hängen auch noch gelbgemusterte Ostereier daran. Auf dem Sofa liegen gelbe Kissen und ein kuscheliger, gelber Plaid liegt in greifbarer Nähe. Auch die Wand hinter dem Sofa leuchtet in einem zarten Gelbton. Anscheinend hat es mich erwischt - Gelbfieber.

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    ich bin ja auch absolut kein Fan von Gelb, dabei ist es eigentlich eine schöne, warme und fröhliche Farbe. Nun ja, so ein paar Dinge in Gelb tun aber doch gut und dann soll es so sein.
    Sei lieb gegrüßt und vielleicht strahlt es ja heut auch mal gelb vom Himmelszelt herab.
    - Stine -

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    als ich vor kurzem Gelb für die Frühlingsaktion von Christel suchte, fand ich wirklich keines im Haus... ausser bei den Bananen ;o)
    Vor ein paar Jahren waren viele in Blau und Gelb eingerichtet. Dem konnte ich nie etwas abgewinnen.
    Das Gelb auf Deinen Bildern wirkt aber eher warm. Nicht gelb wie eine Quietscheente ;o)
    Ganz jeck finde ich Deine modern eingefärbten Eier! Tolle Idee!! Mal was anderes, mit so graphischen Mustern!!!
    Dein Spitzkohl-Rezept schmeckt uns total gut. Sogar meinem Sohn, der sonst oft rumnörgelt ;o)
    Ich habe es schon dreimal serviert!
    Einen schönen, sonnigen Tag wünsche ich Dir. Liebe Grüße von der Elke, die sich total freut, daß Du wieder da bist :o))))

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    gelb ist ehrlichgesagt auch nicht unbedingt meines, wobei man es aktuell ja wieder immer häufiger sieht und ich muss sagen, kombiniert mit weiß und schwarz, gefällt es mir auch ausgesprochen gut (eben so, wie Du auch Deine Eier angemalt hast)

    Wirklich schön.... und ich hoffe, dass das gelb Dich auch ein wenig aufheitern kann.

    Schön, dass Du wieder da bist.

    Ganz ganz liebe Grüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    gelb passt jetzt wunderbar in die Zeit, hell wie die Sonne - die heute morgen zum Glück hell vom Himmel scheint- und österlich ist sie auch. Harmoniert supergut mit dem Grauton eures Sofas.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  5. Und es sieht so schön aus! Gerade zu dem Grau.
    Ich mag gelb gerne und gerade auch zu Ostern (bei mir wird der Tisch
    dieses Jahr auch gelb dekoriert)
    Dein Plaid und das Kissen haben es mir besonders angetan. Sooo schön!
    Außerdem - gut fürs Gemüt.
    Liebe Grüße
    Jutta
    P.S. Dachte schon die Postboten laufen bei euch langsamer ;-))

    AntwortenLöschen
  6. gelb macht fröhlich, liebe nicole ;-)
    ich wünsche dir eine schöne woche, halt die öhrchen steif.
    einen lieben gruß schickt dir elvi

    AntwortenLöschen
  7. Hihi, das Gelbfieber ;-)
    Gelb ist eine fröhliche Frühlingsfarbe und die Lieblingsfarbe meines Mannes. Als wir kürzlich eine knallige Kontrastfarbe für den künftigen Handtuchheizkörper im Bad suchten rief mein Mann !Gelb!. Planer und seine Frau guckten sich widerstrebend an und ich habe ein Veto eingelegt. Nee, nicht im Bad bitte.
    Lieben Gruß
    Karen.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    schön dass du wieder da bist. Ich hab dich vermisst!
    Das Gelb passt super zu eurem blauen Sofa und auch die Vase hat ja genau die Farbe. Wirkt zumindest auf dem Foto so.
    herzliche Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    Gelb in meinem Haus mag ich nicht - heisst aber nicht, dass ich es bei anderen nicht schön finde! Deine Deko ist hübsch und sieht gut aus.
    Bei mir ist's im Moment im Garten ein bisschen gelb und jaaa, man glaubt es kaum: Ich überlege tatsächlich gerade ob ich es dieses Jahr wagen soll, Kapuzinerkresse oder Ringeblumen zu säen. Das wären dann gleich zwei Blütenfarben, die bei mir im Sommer eigentlich so gar nicht gehen: Gelb und (noch schlimmer!) orange... ;-) Mal schauen.
    Alles Liebe,
    Nadia
    P.S.: Ich hoffe, dass sich bei euch wieder eine Art Alltag eingefunden hat.

    AntwortenLöschen
  10. Dein Gelbfieber passt doch perfekt zum Frühling! Ich habe mich in das Kissen verliebt :o) Sooo schön!
    Ich wünsche Dir einen tollen Start in die neue Woche.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  11. Gelb macht fröhlich, ist sonnig und warm.
    Brauchst du wahrscheinlich einfach gerade.
    Schön ists!

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe Geld,gelb ist Sommer,ist frisch,heitert auf.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Geld liebe ich auch .....lach...nee ich meinte natürlich gelb

      Löschen
  13. Wahrscheinlich ist dies eine Begleiterscheinung des Frühlingsfiebers...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Du hast dir ja auch ein sehr schönes Gelb ausgesucht und kein schreiendes Zitronengelb. Mir gefällt's sehr gut!!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  15. Solange du nicht dem Schwarzfieber verfallen bist...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Nicole,
    das ist bestimmt die Sehnsucht nach Sonne!
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Nicole, gelb ist eigentlich auch nicht mein Fall. Aber bei dir im Wohnzimmer schaut es mit den gelben Accessoires richtig gut aus (die Ostereier sind auch richtig stylisch).
    Ganz liebe Grüße.
    Christine

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole, das gelb passt sowas von perfekt!
    Bin echt begeistert.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  19. ...ach gerade an so grauen Tagen, liebe Nicole,
    tut das gelb so unheimlich gut...und deshalb hat es auch gerade jetzt zu dir gefunden...schön ist das anzuschauen,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,

    ich finde so dezente gelbe Akzente sehr schön. Es harmoniert zu grau unheimlich gut und so hast Du gleich die Sonne in der guten Stube :-). Ganz besonders gut gefallen mir die Eier.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nicole,
    also ich bin ganz ehrlich ein Gelbfan.
    Ich mag diese strahlende Farbe, gelb lacht genau wie die Sonne finde ich.
    Dein dezentes Gelb gefällt mir richtig gut,
    und deinem süßen Kätzchen scheint es ja auch besonders gut zu gefallen.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche
    liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. Also nix gegen gelb, aber die schwarz- weiße lebendige "Dekoration " gefällt mir doch um Längen besser!
    Bei uns ist gerade wieder Max zu Besuch, der leider schon bald wieder gehen muss, weil dann mein Dad aus seinem Urlaub zurückkommt. Schnieeef.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  23. Also gegen dein Gelb-Fieber hätte ich nichts einzuwenden! So eine "Krankheit" hat man gern, denn deine Dekoration ist ein wahrer Traum!!!!!! Soooooooo schön!!!!!! Gefällt mir richtig, richtig gut! :-))))
    Schönen Tag dir heute... Michaela

    AntwortenLöschen