banner

Samstag, 28. März 2015

Teepause am Backsteinstoß



Zwar ist das Wetter nicht ideal um voller Inbrunst im Garten zu werkeln, dennoch lockt die frische Luft und die große Lust mit beiden Händen in der Erde zu wühlen. Direkt neben unserem Beet sind ein paar alte Backsteine aufgestabelt, sie gehören zum Haus und haben schon ein paar Jährchen auf dem Buckel. Moos hat sich an ihnen festgesetzt und von dem roten Ton ist fast nichts mehr zu erkennen. Dennoch bringe ich es nicht fertig sie wie Bauschutt zu entsorgen, erzählen sie mir doch immer wieder einen Teil der Geschichte unseres alten Häuschens. Um meinem Pausenbecher Tee einen guten Stand zu geben, eignen sie sich übrigens hervorragend.. lächel!

Kommentare:

  1. guten morgen liebe Nicole. schicke mir doch ein wenig von deiner gartenlust hier rüber. ich kann mich nämlich so gar nicht aufraffen ;). ganz liebe grüße zu dir, sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollte eigentlich am Wochenende raus in den Garten,doch bei uns sind Regen und Sturm angesagt.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Praktisch so ein zufälliges Steinmäuerchen, und schön noch obendrein!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  4. So alte Steine sind doch wunderschön, die würde ich auch nicht hergeben (und hey, ihr habt doch genug Platz, oder? ;-))
    Genau die gleiche Tasse habe ich übrigens auch (grins) und dein Himmel ist der Wahnsinn.
    Die Einladungen kamen super an (sogar ein VATER hat meinen Mann darauf angesprochen). Und ja, wir hatten gestern direkt die Kindersause (zwecks Ferien). Es war schön, die Schatzsuche kam toll an und die Kinder waren einfach alle Zucker. Ein bißchen komisch war es dennoch (schreib ich demnächst). Morgen wird dann noch mit Oma und Opa gefeiert. Und seit gestern Abend sind die zwei Jungs (groß und klein ;-)) nur noch am Eisenbahnbauen und -spielen (ich weiß gar nicht wer sich mehr über das Geschenk freut).
    Heute wird erstmal entspannt (obwohl die Feier gar nicht stressig war, nur die Vorbereitungen, weil wir mal wieder so spät dran waren).
    Ich wünsche dir einen tollen Samstag (ich bin schon wieder am Frieren).
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Backsteine und Moos, ich finde das ist eine ganze wundervolle Mischung. Und ein bißchen Geschichte zu erhalten, das ist eine gute Idee. Ich hoffe nur, die Sonne setzt sich gegen diese Wolkenformationen noch durch... Hab ein schönes Wochenende. LG mila

    AntwortenLöschen
  6. Ich würde auch gerne buddeln.
    Solche "Backsteine" habe ich auch. Mein Kerl wäre begeistert wenn ich den Müll endlich entsorgen würde...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Das Wetter lädt hier leider überhaupt nicht zur Gartenarbeit ein...Aber der Garten ruft ganz laut nach Hilfe, da werde ich wohl meinen inneren Schweinehund überwinden müssen...;-). Dir ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. Bei mir hier ist strahlend blauer Himmel. Ich werde auf jedenfall heute Nachmittag noch meine Rosen schneiden. Hoffentlich sind sie dieses Jahr blühfreudiger... Der grossen Regen ist bei uns erst morgen angesagt. Lg Gabriele

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    das finde ich total liebenswert :o)))
    Und nicht nur Dir nützen sie für Deine Terrasse, sondern garantiert auch einigem Getier!
    Ich mag solche Grundstücke mit Ecken, die mir mehr verraten...!
    Einen lieben Gruß in den Samstag schickt Dir die Elke, die sich immer so doll über Deine Kommentare freut :o))))

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    bei uns ist es auch herrlich, bin grad sogar am Fensterputzen, puhhh!
    Ich finde es schön, dass du den Trauerflor auch einfügen möchtest!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    bitte niemals solch hübschen Steine entsorgen,
    sie erzählen doch wirklich bezaubernde Geschichten.
    Steine, finde ich, können nie genug im Garten sein, vor allem wenn es so tolle bemooste Exemplare sind. Die kann frau doch überall gebrauchen.....
    Ich wünsche dir ein schönes sonniges Wochenende, hier regnet es leider gerade.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe nicole,
    deine Teepause sieht so einladend aus.
    Sehr Idylisch, sogar romantisch.....so in der Natur.
    Wir waren heute auch fleißig im Garten.
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  13. Der Stapel sieht sehr dekorativ aus. Es wäre schade, die Backsteine zu entsorgen. lg Regula

    AntwortenLöschen
  14. Warum sollte man die moosbewachsenen Steine auch wegwerfen, das sieht doch sehr schön aus... genau wie der dramatische Frühlingshimmel.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  15. ...ich würde die auch nicht entsorgen, liebe Nicole,
    das sieht schön aus...und nützlich sind sie auch ;-)...ich habe übrigens die gleiche Tasse und werde dir jetzt immer zuprosten, wenn ich sie benutze,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  16. Wir haben im Garten, ganz hinten beim Geräteschuppen,
    auch so einen Stapel roter Steine. Aber die sehen leider
    nicht so toll aus wie deine! Nur alt und unschön! ;-)
    GLG Anne

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschöne Fotos!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen