banner

Freitag, 24. April 2015

Blasse Schönheiten



Hoffentlich Wahrscheinlich zeige ich Euch heute zum letzten Mal in dieser Saison einen Strauß Tulpen. Ich konnte im Discounter einfach nicht an den blassen Schönheiten vorbeigehen, harmonieren sie doch so wunderbar mit meinem Lieblingsbild der regionial bekannten Künstlerin Hedy Veltkamp. Ich freue mich schon sehr auf den Sommer, dann werden wir wieder Blumen und Wildkräuter am Wegesrand pflücken können. Am allerliebsten nehme ich mir bei unseren Streifzügen durch die Natur einige der wunderschönen Doldenblüher mit nach Hause. Mir gefallen ihre Wildheit und ihre luftigen hohen Stengel. Wie zum Beispiel >hier< bei der 'Pastinake' oder >hier< bei der 'Wilden Möhre'. Und nun bin ich gespannt, ob es auch bei Euch noch ein paar Tulpen zu sehen gibt!

verlinkt mit

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    die Tulpen passen perfekt zum Bild oder das Bild zu den Tulpen? Wie auch immer, es harmoniert und ergibt ein stimmiges Bild.
    Sei lieb gegrüßt und hab Freude mit deinen Schönheiten.
    - Stine -

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt - die Tulpen passen wunderbar zum Bild! Und Tulpen sind so schön, die kann man noch oft sehen! Als gerne wieder und wieder...
    Wochenendgruß von Ellen

    AntwortenLöschen
  3. ...da findest du sicher noch viele Blumen, liebe Nicole,
    die zu deinem Lieblingsbild passen...es gibt den Tulpen einen schönen Rahmen...
    Pastinakenkraut finde ich auch so schön, gibt es bei und leider sehr selten -oder ich habe die richtige Stelle noch nicht gefunden...

    wünsche dir einen schönen Tag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, die Tulpen harmonieren wahrhaftig.die perfekte Symbiose.
    Bei uns gibt es heute was unbekanntes....
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Es passt perfekt zusammen;Bild und Tulpen.Bei mir gibt es leider keine Tulpen mehr,die verblühen nun zu schnell,dafür aber andere Blumen.Denn ohne Blumen geht garnicht.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön, Tulpen mit Bild. Und ja, leider geht die Kaufsaison für Tulpen zuende, aber auf den Blumenfeldern bei uns erst richtig los, und dann im Garten. Schön!
    LG Gea

    AntwortenLöschen
  7. Oja, auf die Wiesenblumen freue ich mich auch schon.
    Aber genauso mag ich Tulpen noch gerne sehen.
    Im Haus habe ich keine mehr, aber im Garten blühen jetzt einige, die mir richtig gut gefallen und ich habe mir schon überlegt, ob ich nicht ein paar davon hereinhole.
    Deine Tulpen passen ja wirklich perfekt zu den Farben des Bildes. Unglaublich.
    So, und ich gehe jetzt meinen Körper stählen (harhar)
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Bild und Tulpen passen ganz wunderbar zusammen. Bewusst kannte ich die Künstlein noch gar nicht. Aber wenn sie aus der Region kommt, habe ich vielleicht doch schon einmal Etwas von ihr gesehen? Werde dazu gleich mal deinen Link nutzen :). Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    Deine Tulpen passen wirklich wunderbar zu Deinem Bild. Ich dachte zuerst, es wäre ein altes Ölbild. Ich mag nämlich Ölbilder. :-)
    Tulpen gibt es bei mir auch noch in der Vase. Solange sie im Handel sind, werde ich zugreifen. Diese Blume liebe ich einfach zu sehr.
    Sei lieb von mir gegrüßt.
    ANi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nicole, das ist ja ein super Arrangement. Das Bild und deine blassen Schönheiten passen perfekt zusammen. Die Vase habe ich übrigens auch und benutze sie auch am liebsten für Tulpen.
    Ganz liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,

    alles passt wunderschön zusammen.
    Das ist ein Gedicht.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin schon ganz wehmütig, wenn ich daran denke, dass die Tulpenzeit in der Vase zuende geht...Wegen mir kannst du Tulpen zeigen, solange es geht...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Nicole,
    das Bild ist ja toll...und mit den Tulpen dazu...sehr schön.
    Wir sind gerade dabei unseren Garten zu gestalten und vors Haus bekommen wir ein Tulpenbeet. :-)
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    in diesem Frühling haben bei mir erstmals regelmäßig, wöchentlich üppige Tulpensträuße Einzug gehalten, nachdem zuvor jahrelang Narcissen den Tisch schmückten.
    Wo ich sie nun "eben erst" für mich entdeckt hab, mag ich mich kaum von ihnen trennen und verstehe schwer, warum du schreibst, "hoffentlich zum letzten Mal".
    Wildblumen haben narürlich auch ihren Reiz. Die von dir genannten vermitteln mir allerdings immer das Gefühl, der Sommer sei schon weit fortgeschritten.
    Das ist ja im April ZUM GLÜCK noch gar nicht der Fall ;o)
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P. S. Vergessen (schäm):
      Dir wünsche ich ein wunderbares, sonnoges Wochenende...

      Löschen
  15. Tulpen so lange es noch geht!!!!! Außerdem passen sie farblich wirklich zu gut zu dem Gemälde! Sehr schön!!!
    Liebe Grüße von Julia

    AntwortenLöschen
  16. Ich könnte mir auch noch einmal einen Strauß Tulpen kaufen, so schön sind die. Deine passen wirklich gut zum Bild!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  17. tolle farben!
    ein schönes wochenende für dich.
    herzliche grüße, elvi

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Nicole,
    irgendwie möchte ich deinen neuen Post und dein Fahrrad anschauen, komme aber immer wieder "nur" auf diesen???
    Das Bild ist toll! Bei uns blühen die Tulpen im Garten wie wild :)
    Herzlichst, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man kann den Post jetzt öffnen.. grins verlegen!! Das kommt davon, wenn die Finger schneller sind als der Kopf. Liebe Grüße, Nicole

      Löschen
  19. Die Wilden...auf die freue ich mich auch schon.
    Aber jetzt kommt erst einmal der Flieder...
    Ich habe heute auch Tulpen...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,
    ich hab heute ja auch Tulpen und eigentlich wollte ich auch keine mehr, aber wenn der Schwiegervater aus dem Garten welche anschleppt, kann man zum einen nicht nein sagen und zum anderen waren sie ja dann auch viel zu hübsch, dass ich sie in irgendeiner Weise nicht annehmen können ;)

    Aber ab jetzt steht beim mir auch die Sammlung aus Wald und Flur an..... ich liebe Wiesenblumen, ich liebe alles was am Wegesrand wächst und man sich einfach so in die Vase stellen kann.... darauf freu ich mich.... auch auf die von Dir, zum Anschaun. Das Bild im Hintergrund ist übrigens echt cool ;)

    LG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  21. liebe Nicole,
    Tulpen gibt es bei mir im Moment im Garten - aber da bleiben sie auch immer - irgendwie gefallen sie mir da besser.
    Jetzt gibt es bald Flieder und natürlich Wiesenblumen.
    ein schönes Wochenende
    Gerti

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nicole,
    leider gibt es bei mir keine Tulpem mehr. Der Discounter ist auf Rosen umgestiegen.
    Mal sehen, ob ich im Blumenladen noch welche ergattere.
    Deine sehen wunderbar aus und das Bild dazu ist perfekt.
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole,
    wie schön deine letzten Tulpen....
    Ich glaube ich muss auch noch ein letztes Mal...
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  24. Wow, liebe Nicole! Das Bild im Hintergrund, mit den Tulpen davor, sieht richtig gut aus!! Ich hin ja eher ein Kunstbanause, aber das gefällt mir wirklich gut.
    Nun bin ich neugierig auf Dein Fahrrad, morgen :o) Den Post kann man ja noch nicht öffnen... sieht aber aus, als hättest Du ein besonders schönes Radl!
    Alles Liebe, Elke

    AntwortenLöschen
  25. Ohhhh!!! Das Gemälde ist wunderschön und deine Tulpen davor sind einfach perfekt! Sie passen so wunderbar zu den Farben und dem Stil des Gemäldes. Klasse!!!! Super Dekoration!
    Ganz liebe Grüße zu dir... Michaela :-)

    AntwortenLöschen