banner

Sonntag, 31. Mai 2015

Fische



Lotta möchte heute Fische sehen. "Nicht's leichter als das!", dachte ich und in Gedanken hatte ich schon eine genaue Vorstellung davon wie mein Post aussehen wird und über was ich berichten werde. Doch wie das immer so ist, es kam ganz anders, wie gedacht: Dort wo immer Angler sitzen, saß weit und breit niemand. Mein Junior-Chef wußte auch warum:: "Nee, die Zander-Saison wird erst am Montag eröffnet!". Der Fischwagen am Mittwochsmarkt kam nicht. "Die kommen heute nicht wegen den Feiertagen!" rief mir die kugelrunde Gemüsefrau winkend zu. Bei dem Supermarkt meines Vertrauens, darf man nur bist zur Absperrung und keinen Schritt weiter, wie mich die junge Verkäuferin freundlich ermahnte. "Können wir morgen beim Asiaten essen gehen?", mit gekonnten Augenaufschlag habe ich versucht meinen Göttergatten zu bezirzen, denn dort gibt es eine fantastische frische Fischtheke. "Asiatisch? Nee, wie wäre es mit italienisch?!", war seine ablehnende Antwort. "Ich möchte aber Fisch!", erklärte ich hartnäckig. "Dann iss doch Pasta frutti di mare.", für meinen Göttergatten war die Sache mit einem Achselzucken erledigt.

Lotta, Du siehst, ich habe alles gegeben! Doch leider sind es nur die Sardinen aus der Kühltheke geworden.. bitte entschuldige!! Dennoch ist mir die Aufgabe eine große (Sonntags-)Freude gewesen. Hab' herzlichen Dank!


verlnkt:
*Sonntagsfreude* bei Barbara

Kommentare:

  1. Ach Nicole,
    5 Uhr früh am Sonntag und ich liege schlaflos im Bett und schmunzel über deinen Post, bzw. die Argumentation deines Gatten.
    Ja, so ist das mit Männern.
    Manche Dinge erschließen sich ihnen einfach nicht...
    Auch wenn jetzt die Sardinen nicht so meins sind und ich mir eher lebende Fische gewünscht hätte (die sich ja aber schlecht fotografieren lassen), die Kombination mit den Kutterbildern ist dir toll gelungen!
    Morgentlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  2. Ha, ha, ha...liebe Nicole...was bist du mir sympathisch...<3...Sei ganz lieb gegrüßt, Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,

    du hast eine wunderschöne Lösung gezeigt.

    Sonnige Sonntagsgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Ganz tolle Bilder - und Meeresfrüchte, so wie sie dein Mann empfiehlt, sind auch klasse ;O)
    Schönen Sonntag,
    Doris

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine Geschichte - ja so kommt's manchmal (oder eben auch nicht). Aber ich kann dich trösten, deine Fischcollage ist (trotzdem) total schön geworden!!
    Die Fische, das Boot, das Zubehör - perfekt. ich fühle mich sommerlich leicht und rieche eine leichte Meerbrise. Gleich fahren wir Richtung See, wo heute irgendein dubioses Drachenboot-Wettrennen stattfindet (in einem Boot sitzt mein Mann), vielleicht sehe ich da auch ein paar Fische (die nicht schnell genug waren ;-))
    Übrigens, der Link war vollkommen frei von irgendwelchen Hintergedanken, nene da sind wir "durch" ;-))
    Und mir fällt da ein, morgen fahren wir zu den "Fischköpfen", ob ich da ein paar Fotos für Lotta knipsen sollte?
    Einen wundervollen Sonntag und liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. tzzzzz.....Männer *schmunzel
    Na, dann drück ich dir mal die Daumen das du noch zu deinem Fisch kommst!
    Trotz der nicht geöffneten Lädchen zeigst du wunderschöne Fotos die du gekonnt in eine Collage zusammengefügt hast!
    Liebe Sonntagsgrüße sende
    Britta

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Fotos!!
    Lieben Gruß Susa aus Hamburg

    AntwortenLöschen
  8. Von Kindern,Fischen und MÄNNERN ......lach
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    bei deiner Geschichte musste ich schmunzeln. Also ich hätte mit Fisch auch Probleme, gibt es doch bei uns weit und breit kein Gewässer :). Frösche gingen schon eher, die hätte ich in unserem kleinen Teich.
    Ganz liebe Sonntagsgrüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. süße geschichte, liebe nicole! ...trotz allem ist dir ein toller fang ins netz gegangen :-)
    ahoi und liebe grüße
    mickey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass Du bei mir reingeschaut hast, liebe Mickey! Ahoi zurück, Nicole

      Löschen
  11. hahaahaaaa genauso ist es --- ich überlege auch immer und immer wie ich Dinge verkaufen kann :) herzliche Grüße Denise

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Nicole,
    du hast die Aufgabenstellung doch hervorragend umgesetzt. ;)))
    Herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  13. ...voller Einsatz, liebe Nicole,
    für deinen Beitrag...sehr lobenswert...und es hat sich gelohnt, ein schöner Beitrag,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. Ein Post, von der Nicole, die ausging, einen Fisch zu fangen... mit der Kamera ;o)
    Leider muss ich Dich aber enttäuschen... die Bilder ohne Fisch, gefallen mir viiiiiiiiiiiel besser!! War bestimmt ein herrlicher Tag in Holland, oder???
    Deinem Erzähltalent ist nichts hinzuzufügen. Ich liebe es!!!
    Liebe Grüße in den Sonntag schickt Dir die Elke :o)

    AntwortenLöschen
  15. Du warst ja wirklich bereit, alles zu geben für ein Fischfoto. :-)
    Das wäre hier frisch auch sehr schwer zu bekommen, wir wohnen zu weit weg vom Meer....

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  16. Manchmal ist es gut in die Trickkiste zu greifen, dann entstehen tolle Geschichten.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  17. Deises wabellige Plastik um die Fische... bah! Das ist abstoßend interesant ;-) Hast du die Fotos deinem Mann gezeigt BEVOR du den Wunsch geäußerst hast? Wenn ja, wär mir alles klar.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist kein wabelliges Plastik, das ist bestimmt das Eis, in dem die Fische frisch bleiben!!!
      Kühltheke!!!
      LG, Nicole

      Löschen
  18. Liebe Nicole,
    ich finde toll, was Du auf Dich genommen hast, um uns Fische zu zeigen.
    Die Kutterbilder sind klasse.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    die Bilder sind echt klasse und die Aufgabe hast zu
    super erfüllt und eine wunderbare Schmunzelgeschichte!
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Nicole,
    LOL - Du bist die Beste!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  21. Wenn aber auch so gar nix klappen will! Dass Zanderfischer und Fischwagen aber auch so unflexibel sein müssen :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  22. What a great series of shots that show the reality of fishermen.

    AntwortenLöschen
  23. Männer, so schön pragmatisch, könnte meiner sein. Nur der weiss ich esse nicht gerne Fisch. Deine Bilder richtig toll.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  24. liebe Nicole,
    Du hast alles versucht,
    hast Du wirklich beim Einkaufen die Fische in der Kühltruhe fotografiert??? Auf alle Fälle eine tolle Idee!
    Ich bin allerdings kein Fischfan.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen