banner

Montag, 25. Mai 2015

Was von Pfingsten übrig blieb


Ein Strauß Pfingstrosen über'm Gartenzaun. Danke, Herr Nachbar!
Viel Spaß im Pfingstlager, mein großer Pfadfinder!
Fröhliches Gartengequatsche im Zelt. Gute Nacht, Kleiner & Kumpel.
Glückliche Hühner im Sonnenschein.

Frohe Pfingsten, meine Lieben!

Kommentare:

  1. Na das ist doch eine ganze Menge...;-). Die Pfingstrosen sind wunderschön! Das Wetter war es offensichtlicb bisher auch...Dir einen schönen Pfingstmontag! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Nicole!
    Die Pfingstrosen aus Nachbars Garten sin wunderschön! Bei uns sind die Pfingstrosen leider noch nicht aufgeblüht...aber kein Wunder bei diesem Regenwetter, dass wir schon seit Tagen haben. Schön, dass es wenigstens bei euch scheinbar nicht so ist.
    Liebe Pfingstgrüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Nicole,
    Sehr schön, bei euch sieht es nach Leben aus. Der Strauß, toll.
    Schönen Montag,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. schön!! Zelten! ich mag das !! herzliche Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  5. Toll, liebe Nicole!
    Das sieht so richtig nach Urlaub aus.
    Wünsche dir noch einen schönen Feiertag!

    Greetings & Love
    Ines
    www.eclectic-kleinod.de

    AntwortenLöschen
  6. Wieder mal so schöne Fotos! Euer Wohnzimmer gefällt mir sehr! Ganz klar und ohne viel Schnickschnack (das gelingt mir leider so gar nicht) und trotzdem ur gemütlich :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  7. Ich wünsche euch auch schöne Pfingsten.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Oh, ein Hahn. Sie sind zwar alle wunderschön anzusehen, aber leider zu laut:) Die bekommt bei uns immer der Nachbar, wenn wir Nachwuchs haben. Über die Pfingstrosen hätte ich mich auch gefreut, meine blühen leider noch nicht. Schöne Pfingsten noch LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  9. Das Heftchen von Weleda habe ich auch ;o)
    Liebe Nicole,
    das sind schöne Eindrücke der Pfingsttage. Zum Zelten im Garten war geniales Wetter. Meiner hatte im letzten Sommer Land unter und ich zwei triefende Burschen im Haus ;o)
    Der Einblick in Dein Zuhause ist sehr gemütlich und die Farbe der Pfingsrose ist ganz toll. So einen Nachbarn hätte ich auch gerne. Ist es der Keine- Hühner- mehr- Nachbar?
    So ein Hahn ist schon toll, unsere Mädels würden sich wohl freuen, aber wir hatten damals einen echt aggressiven... das war nicht so schön.
    Jetzt regnet es heute. Es ist aber nötig! Unser geplanter Ausflug wird wohl nix :o(
    Ich wünsche einen schönen Pfingstmontag. Sei ganz herzlich gegrüßt von der Elke :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast es durchschaut, liebe Elke! Mein "Keine-Hühner-mehr-Nachbar" hat mir den Strauß über den Zaun gereicht.. so ein lieber!!

      Löschen
  10. Dir auch schöne Pfingsten! Pfandfinder sind was tolles, diese Zeit hat unser Sohn auch gerne mitgenommen.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,

    die Feiertage neigen sich dem Ende entgegen.
    Die schönen Erinnerungen bleiben.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Nicole,
    oh, so einen Nachbarn hätte ich auch gerne.Ok. den Nachbarn hätte ich, aber der hat leider keine Pfingstrosen! Pfadpfinderabenteuer sind einfach toll, ich bin immer begeistert wenn ich eine Gruppe vorbei laufen sehe.
    Was ist aus dem Stelzenhaus geworden, gibt es bereits Pläne?
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pläne gibt es ;)) Sowohl mein Göttergatte als auch unser Patenonkel waren schon hinten im Garten und haben sich den Schaden angeschaut.. Daumendrück!!

      Löschen
  13. Liebe Nicole,
    traumhaft schön deine Pfingstrosen.
    Da haben deine Jungs ja bestimmt ein aufregendes Pfadfinderwochenende gehabt.
    Ich war früher auch eine begeisterte Pfadfinderin, eine sehr schöne Zeit.
    Ein bisschen davon hatte ich jetzt auch, gezeltet im Vorzelt meiner Eltern, wir 4, 4 SChlafsäcke, 2 Luftmatrazen.......war schön aber auch schön das es für 1 Nacht war......
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  14. ...das sieht gut aus, liebe Nicole,
    wunderschöne Pfingstrosen...Pfadfinderlager und Zelten im Garten klingt auch gut und erinnert an längst vergangene Tage,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  15. Aber der wunderbare Strauß ist dir geblieben! Immerhin ;-))
    Und wieder vom Nachbarn...
    Sonnenschein - damit ist es heute (auch) vorbei. Gerade regnet es. Aber nachdem ich mich damit abgefunden habe, dass es heute keinen schönen Geburtstagskaffeetisch auf der Terrasse gibt, bin ich gar nicht traurig darüber. Endlich wird mal wieder alles gegossen.
    Ihr müsst eben zur Pflugsmühle kommen. Da muss man meib Minigolfen nie warten! (also bisher zumindest). Und außerdem kann man doch Minigolf-Hopping machen. Man spielt immer da wo gerade frei ist. Aber ich kenne diese Verweigerungen ja auch...seufz!
    Die Nacht im Zelt war bestimmt aufregend oder? Ich finde das ja klasse.
    Und nun muss ich zu meiner Brut zurück, wir haben heute schon wieder einen Übenachtungsgast (innen;-))
    Liebe Pfingstgrüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Kleiner und sein Kumpel haben noch bis tief in die Nacht gequatscht.. man konnte noch ganz lange den Lichtschein ihrer Campinglaterne sehen. lächel!! Heute Morgen sind sie dann um halb sieben aufgestanden.. da kann man nicht meckern, gelle?! Viel Spaß Euch und gibt dem Geburtstagskind einen Drücker von mir ;)))

      Löschen
  16. Liebe Nicole,
    mein kleiner Großer ist gestern auch aus dem Zeltlager heimgekommen, mit Bergen von Wäsche...Das ist mein Rest von Pfingsten.
    Die Pfingstrosen sind leider schon verblüht, vielleicht bekomme ich morgen nochmals neue im Blumenladen.
    Dir einen schönen Abend und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Leider gibt's keine so schöne Pfingstrosen von unserem Nachbarn geschenkt, ich habe dort heute im Garten traumhaft schöne entdeckt, ich glaub da muss ich ganz arg mit den Wimpern klimpern ;-).
    Einen schönen Abend wünscht dir Tatjana

    AntwortenLöschen
  18. Na, wenn das nicht schöne Pfingsten war.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    scheint, als hättest du ein schönes Pfingstwochenende genossen.
    So friedlich wirken deine Fotos auf mich und ich würde gern an deinem Tisch platznehmen und ein wenig an den Pfingstrosen schnuppern...
    Meine Pfingstzeltlager "damals" waren immer sehr kühl- feuchte Unternehmungen und hier bei uns ließ auch dieses Jahr das Wetter wieder zu wünschen übrig.
    So hoff ich denn, bei euch war's anders und keiner deiner beiden Söhne hat sich erkältet...
    Eine gute, kurze Woche und herzliche
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  20. Na, das waren doch schöne Pfingsttage - oder?! Wir hatten ebenfalls schönes Wetter, lieben Besuch aus den USA und haben ein paar nette Tagesausflüge unternommen. Rundum perfekt! Was kann man sich mehr wünschen. :-) Ganz liebe Grüße und eine kurze Woche dir, Michaela

    AntwortenLöschen
  21. Eure Hühner leben bei euch wirklich wie im Paradies. Und besonders einladend sieht auch euer Esstisch aus - auch unbehuhnt. :-)
    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen