banner

Dienstag, 21. Juli 2015

Yoyo-Brosche in Ährenfarben




Ein verregneter Nachmittag ist genau das Richtige um sich still ans Fenster zu setzen, zu träumen und seinen Händen Beschäftigung zu geben. Die Jungs sind mit Freunden unterwegs und ich genieße die ruhige Zeit alleine zu Hause. Nach kurzem Wühlen in meiner Stoffrestekiste werde ich fündig. Braun, weiß, gelb, orange und ein Tüpfelchen rot - genau diesen Stoff habe ich gesucht. Inspiriert haben mich die noch nicht abgemähten Felder. In einem hellen beige-orange-gelb Ton warten die Ähren darauf, dass die Sonne wieder scheint und der Bauer endlich tätig werden kann. An vielen Stellen werden die Ähren schon schwarz, so sehr setzt ihnen der stetige Regen zu. Hie und da recken sich neckisch ein paar rote Mohnblumen am Feldrand in die Höhe und geben gemeinsam mit der weißen Kamille einen hübschen Kontrast ab. Aber ich komme vom Thema ab.. ähem! Kaum halte ich den Stoff in den Händen, weiß ich auch schon, was ich daraus machen werde. Schon lange möchte ich einen neuen Eyecatcher für meine abgetragene Jeansjacke haben und eine Yoyo-Brosche (= kleine Ansteck-Brosche aus Stoff) scheint mir dafür die beste Wahl. Zuerst nähe ich die Yoyo-Brosche (mit einer Schablone geht es sehr leicht. Wer keine hat, kann es auch mit >dieser< Anleitung versuchen.) mit ein paar Stichen zusammen und ziehe sie mit dem Faden in Blümchenform. Jetzt fehlt nur noch ein passender Knopf. Die schönsten Knöpfen sind für mich die selbstbezogenen. Mit einem manchmal schweren Klick wird der Knopf mit einem runden Stoffflecken ummantelt. Nun füge ich die Stoff-Brosche und den Knopf zusammen und befestige eine kleine Sicherheitsnadel an der Rückseite. Fertig ist meine kleine Yoyo-Brosche in Ährenfarben.

verlinkt mit:

Kommentare:

  1. Ach, was ist das schön, liebe Nicole! Das habe ich auch noch nie versucht, aber bin jedes Mal begeistert, wie toll solche kleine Eyecatcher werden! Das macht sich an der Jeans bestimmt total gut!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole,
    der Stoff ist süß, schon ein klein wenig spätsommerlich, ja, wir gegen mit Riesenschritten dem August entgegen,,, Die Fotos hast Du superzusammengestellt, die Farben passen wunderbar zu Deiner Brosche!
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  3. Die Brosche ist echt toll geworden. Der Stoff ist auch total schön. Erinnert mich sehr an 70iger Jahre. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön, wenn die Natur inspiriert...Da wird sich die Jeansjacke aber freuen, dass sie so schön aufgehübscht wird...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Wunderhübsch deine Yoyo-Brosche inspired by nature. Das ist ein grandioser Eyecatcher!
    Ganz liebe Grüße zu dir
    Ute

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Nicole. Jetzt weis auch ich was eine Yoyo-Brosche ist. War mir gänzlich unbekannt bisher ;). Am richtigen Kleidchen sieht sie sicher traumhaft aus .). liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag diese Retrostoffe sehr!!! Und deine Brosche passt wunderbar zu den Feldern! Also unbedingt beim nächsen Spaziergang tragen ;-)
    Ich weiß auch nicht, aber seit Kindertagen finde ich Kornfelder faszinierend, deine schönen Bilder beweisen es mir wieder :-)

    Liebe Grüße
    Stephi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,

    dein Werk ist wunderschön.
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    sehr schöne Brosche, ich mag solche Eyecatcher auch total, passt super zu Jeans, was passt da eigentlich nicht, toll.
    schönen Tag noch,
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Stetiger Regen - hahaha - nicht bei uns! Hab' noch nie so viel gegossen wie dieses Jahr.
    Wie auch immer, deine Brosche ist schön geworden und ich mag diesen Retrostoff. Kann ich mir auch perfekt zu einer Jeansjacke vorstellen. Und deine Bilder mag ich auch!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    nach solchen stillen Momenten sehnt man sich als Mama manchmal schon, gell?
    Ja, einfach mal in Ruhe etwas mit den Händen machen, dass ist einfach toll. Ich freue mich, dass Du Zeit gefunden hast für dieses hübsche Stück.
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  12. stoff und ähren rangeln um die wette um meine augengunst. beide so schön.

    AntwortenLöschen
  13. Der schöne 70ger Jahre Stoff erinnert mich an meine Kindheit und Jugend :-) Und ich weiß jetzt, was eine Yoyo-Brosche ist.
    Bei uns sind schon richtig viele Getreidefelder abgemäht, da hatten die Landwirte Glück, bevor das Wetter in unbeständiger umschlug. Dabei wollte ich mir doch noch ein paar Garben schneiden, muss mich ranhalten!
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön hast du die gemacht! Bei euch regnets so viel? Hier ist es staubtrocken und brütend heiß! Das Wasser in niederösterreich ist in manchen Gegenden schon knapp.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  15. ...sehr schön geworden, liebe Nicole,
    die Natur bietet immer wieder Inspiration,

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    oh wie schön deine Yoyo-Brosche ( noch nie im Leben gehört....)
    geworden ist.....
    Jetzt wo ich die kenne werde ich die bestimmt Mal ausprobieren....
    Deins erinnert mich schon ein wenig an den Herbst.....
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole
    wie herzig, diese Brosche wird Deine Jacke auf jeden Fall aufpeppen!
    Und was den Regen angeht: Schick doch mal ein bisschen was davon zu uns - wir warten sehnsüchtig seit Wochen (!) darauf. Hier trocknen tatsächlich schon die ersten Bäche aus, das muss man sich mal vorstellen!
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    diese Brosche schaut so richtig nach Retro aus. Ich liebe ja Retrostoffe und auch Tapeten so sehr. Bei uns hat es schon seit 3 Wochen kaum mehr geregnet. Alles ist sehr trocken.
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    wie gut, dass du wieder aus dem Urlaub zurück bist.
    Als es hier so ruhig war, hab ich gemerkt, dass frau sich doch sehr an deine sprühenden Ideen und die angenehme, entspannte Plauderei gewöhnt hat...
    Diese Broschen sind klasse und schnell gemacht. Ich habe auch schon T- Shirts damit aufgepimpt.
    Allerdings so edele selbstbezogene Knöpfe? Dieser Luxus ist mir leider nicht vergönnt.
    Superschön, deine Brosche und toll inszeniert!
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  20. So ein Yoyo wollte ich auch schon immer einmal probieren, hab's aber noch nicht geschafft. Schön ist Deines geworden.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  21. Oh, die ist schön geworden!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  22. Die Brosche sieht toll aus und macht sich sicher prima als neuer Begleiter.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  23. Habe gerade gelesen, dass Juli DEIN Monat ist. Du willst hier aber nicht deinen Geburtstag oder so verheimlichen, oder? Hast du im Juli Geburtstag? Am Ende HEUTE?????
    Nicole, sowas muss ich doch wissen ;-))
    Liebe Grüße
    Spionin Jutta
    P.S. oder magst du ihn einfach nur?

    AntwortenLöschen
  24. Wie kann es sein, dass es bei euch dauernd regnet udn bei uns in FRanekn alles verbrennt udn verdorrt, weil kein Trpfen Regen fällt? Sogar die Gewitter ziehen einfach drüber, ohne mal etwas Abkühlung zu bringen. Ich würde gerne tauschen.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nicole,
    auch mal ein schöner Zeitvertreib.
    Wenn es bei uns regnet, dann lese ich am liebsten ein gutes Buch, schön eingekuschelt auf der Couch.
    Deine Bilder von den Feldern sind wunderschön. Ein bisschen erinnern sie schon an den Herbst.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  26. liebe Nicole,
    die Brosche ist wunderschön geworden.
    Deine Fotos sind auch so traumhaft!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  27. hui die Brosche ist ganz ganz wunderbar... ich bin ganz gefesselt vom Stoff :) die werde ich mal mit meinen Damen nachbasteln :)
    herzliche Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Nicole,
    aha, der Regen war also bei Dir! Kannst Du den bei Gelegenheit mal rüber schicken, wir hätten ihn auch nötig! Hätte mir das Jemand vor paar Wochen gesagt, hätte ich darüber gelacht!
    Die Brosche ist super und der Stoff gefällt mir auch ausgesprochen gut.
    Und wo kommt die Brosche hin??
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Nicole,
    die Brosche ist ja süss! Muss ich auch mal ausprobieren!!!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen