banner

Sonntag, 30. August 2015

Garnrollen



Die liebe Ines mit ihrem wunderschönen Blog 'Ecletic Hamilton' möchte jeden Sonntag ein Foto sehen das uns inspiriert. Schon lange hatte ich vor mich an dieser wunderbaren Aktion zu beteiligen und heute habe ich es endlich geschafft! Diese Garnrollen stehen für ein geheimes Hobby von mir, nein, Hobby ist nicht das richtige Wort eher eine Leidenschaft. Es ist Euch bestimmt schon desöfteren aufgefallen: wir (die ganze Familie) treiben uns gerne auf Mittelalterfesten und in Freiluftmuseen herum und erobern jede Burg, die wir erreichen können. Alte Städte und historische Plätze ziehen uns magisch an und das Werkeln mit althergebrachten Werkzeugen und Methoden setzen wir gerne in die Tat um. Das Abtauchen in eine frühere Welt ist für uns eine wahre (Sonntags-)Freude! Schon als junges Mädchen träumte ich mich gerne in alte Zeiten und verschlang einen Mittelalterroman nach dem anderen. Mein Lieblingsfach in der Schule war Geschichte und bevor ich das Bloggen für mich entdeckte, arbeitete ich in einem Arbeitskreis für "Heimatliche Geschichte" mit. Nun genug der langen Rede.. grins! Wer nun wissen möchte, warum ausgerechnet "Garnrollen" meine Inspiration sind, kann sich gerne meine Sammlung bei Pinterest anschauen. Ich bin gespannt, ob jemand herausfindet, für was die Garnrollen stehen.. lächel! 

Kommentare:

  1. Also ich habe mir die Mühe gemacht und nachgeschaut, hab's aber nicht herausgefunden. Werde es sicher auf deinem Blog demnächst erfahren!
    Ich hätte da schon die einte oder andere Idee dafür.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ob es ein Thema im Blog wird, weiß ich noch gar nicht, liebe Pia ;))

      Löschen
  2. Liebe Nicole, ich freue mich sooo sehr, dass du bei meiner Sonntags-Aktion dabei bist!
    Einfach herrlich!!!
    Natürlich war ich gleich bei Pinterest und ich glaube, du webst mit dem Garn tolle Bänder und Borten!?!!!
    Danke für diese schöne Inspiration. Das Bild ist wunderbar.

    Greetings & Love & a wonderful sunday
    Ines
    Blog: www.eclectichamilton.de
    Shop: www.eclectic-kleinod.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast richtig geraten, liebe Ines! Das Garn wird zu Borden verarbeitet.

      Löschen
  3. Liebe Nicole,
    vielen Dank für deinen Kommentar bei uns! Die Blechdosenkrone habe ich übrigens mit einer ganz normalen Schere geschnitten. wenn man den Boden drin läßt, könnte man es auch als kleines Blumentöpfchen benutzen. Wünsche euch gutes Gelingen. Jetzt gehe ich gleich nochmals bei deiner Pinterest-Sammlung stöbern...tolle Bänder ! Vielleicht finde ich dort ja noch eine andere Inspiration...fürs Mittelalterfestival im September...unsere Kleider sind schon bereit gelegt und wir freuen uns schon riesig darauf. Da haben wir wieder etwas gemeinsam.

    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag
    liebe Grüße
    Petra (& Jinx)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr geht auch in Gewandung, liebe Petra? Das würde ich gerne mal sehen.. guck neugierig!!

      Löschen
    2. Ja...in Gewandung...vielleicht gibt es mal ein Themen-Shooting auf unserem Blog :D

      Löschen
  4. Ich vermute mal, dass Du Bändchen webst - die Technik habe ich auf Mittelaltermärkten schon oft bewundert. Deine Pinterest-Sammlung ist beachtlich.
    Grüße Judika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr.. guck verlegen!! Wenn man einmal mit dem Pinnen angefangen hat, ist es schwer aufzuhören, liebe Judika!

      Löschen
  5. Das Du eine Leidenschaft für das Mittelalter hast, das habe ich ja schon mitbekommen. Aber fürs Gewändernähen scheint mir das doch ein wenig viel Garn. Ich denke Du webst. Bändchen oder auch Stoffe? Schnitzt Du auch? Machst Du Dir Deine Nähnadeln gar selbst? Fragen über Fragen nachdem ich auvh Deiner Pinwand herumgestöbert habe.
    Lieben Gruß und einen feinen Sonntag
    Katala

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soll natürlich "auf Deiner Pinwand" heißen. Blöder Fehler.

      Löschen
    2. Stoffe nein, liebe Katala, aber Bänder und Borden werden mit diesem Garn hergestellt. Und die Nähnadeln will ich unbedingt nachmachen. Sind sie nicht herrlich?

      Löschen
  6. Du webst Dir bestimmt Deine Wikinger-Träume :o) Leider konnte ich bei Pinterest nicht gut schauen, denn da legte sich so ein Banner über alles *Meld' dich an, sonst hau' ab* ;o)
    Ich vermute nun auch, Du webst diese Borten!?
    Ist das dann Seidengarn? Aber es wirkt so grob.
    Na, ich bin gespannt, ob Du uns mal eine Deiner Arbeiten zeigen wirst!!!
    Hab' einen schönen Sonntag und sei lieb gegrüßt von der Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich webe meine Wikinger-Träume.. was für eine schöne Metapher. Das tue ich, liebe Elke, ganz bestimmt!!

      Löschen
  7. Hallo liebe Nicole,

    wenn ihr doch solche Burgenfans seit....wart ihr dann schon bei uns im Mittelrheintal ? Hier stehen die meisten Burgen vom ganzen Rhein...eine beheimatet über sich die Loreley Festivalbühne, die andere eine Falknerei.....und alle anderen sind auch zu bestaunen mit leckeren Cafes und Restaurants.........
    Ich hab zwar Pinterest aber hab es deaktiviert......war nicht so mein Fall......

    Vielleicht nähst du Euch Mittelalterklamotten ???
    Wir werden es denke ich erfahren........

    Schönen Sonntag.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, am Mittelrhein waren wir noch nie, liebe Anja! Aber interessieren würden uns die Rhein-Burgen sehr.. mal schauen.. vielleicht im Herbst?!

      Löschen
  8. Hallo Nicole,
    ich kann jetzt nur raten, aber mit dem Garn wird bestimmt gewebt oder gestickt. Richtig?
    Ich selber mag diese Mittelaltermärkte auch sehr gern. Aber ich bin froh und dankbar in der heutigen Zeit leben zu dürfen.
    Weiterhin eine schöne Zeit mit deinem Hobby/deiner Leidenschaft. ;)))
    Hab noch einen schönen Sonntag und sei herzlich gegrüßt, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das bin ich auch, Frau Vabelhaft! Dennoch übt das Mittelalter eine große Fazination auf mich aus.. lächel!!

      Löschen
  9. Liebe Nicole,
    da bin ich aber mal gespannt.....
    Warscheinlich knotest du diese wunderbaren Bänder.....
    Ich lass mich überraschen....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man kann Dich ja sehen, liebe Jen!! Ach, wie schön! Das ist ja eine schöne Überraschung!! Sympathische Grüße, Nicole

      Löschen
  10. Ich tippe mal aufs Weben!? Mittelaltermärkte ziehen mich auch immer magisch an.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, liebe Ulla! Das Garn ist zum Brettchenweben ;))

      Löschen
  11. Hihi, ich freue mich auch!
    Siehste, in Nürnberg ist jedes Jahr Mittealtermarkt an der Burg. Nur leider scheiden sich da unsere Geister und ich kann mit dem Mittelalter leider gar nichts anfangen. Einen einzigen Mittelalterroman habe ich bislang gelesen (den hat mir damals meine Kollegin "aufgedrückt"). Fand ich dann auch ganz interessant, auch wenn ich alle 5 Minuten gedacht habe" in dieser Zeit hätte ich nicht leben mögen". Dann war ich erst ganz motiviert und wollte noch mehr darüber erfahren (auch um meine Geschichstkenntnisse "aufzufrischen", pfh, aufzubauen!) und meine Schwägerin hat mir tonnenweise (ich übertreibe, aber gefühlt war es so) Bücher mitgegeben und ich habe doch nie wieder eins in die Hand genommen. Magst du mich trotzdem?? ;-)))
    Liebe Grüße
    Jutta, die jetzt gleich grillt, aber der es eigentlich schon wieder zu heiß ist.
    P.S. Auf deine Garnverarbeitung bin ich trotzdem mächtig gespannt!!
    P.P.S. Die Kinder scheinen Nachholbedarf zu haben, sie spielen gerade mit nahezu sämtlichen Spielzeugen. Wo? Natürlich im Wohnzimmer!!!! Aber eine "Straße" zur Terrasse ist frei geblieben ;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kicher.. na und ob!! Du liebenswerte Nichtmittelaltermögerin!! Schön, dass Du wieder da bist!! Ich freue mich so! Bei meinen Jungs ist es jedesmal das Gleiche.. grins schief!! Aber warum im Wohnzimmer?? Das weiß niemand.. Drücker und bis morgen, Nicole

      Löschen
  12. Ich hätte auch gleich auf Bänder getippt. So ein Band habe ich mir vor langer Zeit aus Lappland mitgebracht.
    Ein spannendes Hobby hast Du da!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aus Lappland?? Du machst mich neugierig, liebe Andrea!

      Löschen
  13. eine tolle sammlung von inspirationen hast du.
    ich hätte auf die socken getippt ;-) aber es wurde ja schon aufgelöst *lach*
    bin gespannt auf die bändchen!!
    einen lieben gruß schicke ich dir. komm gut in die neue woche!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Um Nadelbindearbeiten (so nennt man das Sockenhäkeln bei den Wikingern, liebe Elvi) auszuführen, ist das Garn doch arg dünn ;))

      Löschen
  14. Wow.... auf die Bänder habe ich auch getippt :)) Tolles Hobby ♥.... bist du dann auch selbst auf so Märkten aktiv? Eine Freundin von mir ist bei einer Mittalaltergruppe und lebt dann praktisch fast jedes Wochenende so.... wäre ehrlich gesagt jetzt nicht unbedingt meins... von außen finde ich das superspannend :))
    Alles Liebe
    Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, wir gehören zu keiner Mittelaltergruppe, liebe Christel. Auch wenn wir schon angesprochen wurden, ob wir nicht Lust dazu hätten. Aber es ist immer das Gleiche: Lust schon, Zeit nein.

      Löschen
  15. Hallole
    was daraus entsteht, da bin ich auch gespannt, Auf die Bänder bin ich gespannt und wie sie gemacht werden.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Brettchenweberei ist sehr geduldeinfordernd, liebe Eva. Hoffen wir mal, dass ich mich zusammenreißen kann ;))

      Löschen
  16. Ich hab die Antwort ja schon gelesen.Du machst bestimmt wunderschöne Sachen damit.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. da hast du ja eine schöne sammlung zusammengetragen! die gewebten bänder hättest du gleich bei frau müllerins mustermittwoch zum thema folklore einbringen können!!
    liebe grüße - eins der wikingermuseen in dänemark hab ich diesmal leider nicht besucht. beim nächsten mal!
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider bin ich eine Null was die Fotobearbeitung anbelangt, liebe Mano :( Ich habe bisher Frau Müllerin nicht mitgemacht, weil ich es einfach nicht kann.. guck verlegen! Über Bilder vom Wikingermuseum würde ich sehr freuen ;))

      Löschen
  18. Liebe Nicole,
    großartig raten muss ich ja nun nicht mehr, aber deine Pins hab ich trotzdem angeschaut.
    Welch beträchtliche Sammlung.
    Ehrlich, manchmal schleicht sich bei mir das Gefühl ein, deine Tage haben mehr Stunden, als meine... Oder gehört du vielleicht zu den Vampiren und brauchst keinen Schlaf? ;o)
    Wahnsinn, was du alles tust.
    Wenn ich doch nur auch so viel Energie hätte.
    - Sprachs und plumpste, geschafft von der Hitze aufs nächste Sofa.
    Puh. 34° C im Schatten und kein Wölkchen am Himmel...
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei 34°C im Schatten bleibe ich auch am liebsten im kühlen Haus oder plansche mit meinen Jungs im Schwimmbecken.. puh..!! Und Schlaf brauche ich auch ;)) Frag mal meinen Mann.. was meinst Du, wie oft ich auf dem Sofa einschlafe.. grins breit?!

      Löschen
  19. Liebe Nicole, mit dem Mittelalter triffst du uns natürlich. War ich wirklich 14 Tage lang still? Das ist irgendwie spurlos an mir vorbei gegangen. Aber ich hatte tatsächlich Urlaub, und alles Andere nebenbei. Aber was soll ich mich beschweren, wenn es anderswo auf dem Blog gerade so traurig ist. Manchmal fehlen einem da die Worte. Fühl dich gedrückt, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anderswo auf dem Blog? Du siehst mich ratlos, liebe Sabine. Was meinst Du denn? Auf jeden Fall freue ich mich, dass Du wieder im Bloggerland unterwegs bist ;)))

      Löschen
  20. Echt du webst Bänder und Borten, meine Bewunderung. Kann bei Pinterest auch nix gicken, bin nicht angemeldet. Sollte ich wohl tun, wenn du es nicht posten wirst. Will ich sehen. Jetzt sind wir erstmal in Urlaub.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir einen ganz wunderbaren Urlaub, liebe Petra! Genieß das Sommerlotterleben!!

      Löschen
  21. Liebe Nicole,
    ich hätte auch auf Bänder getippt - aber ich bin ja auch bissl spät dran ;-) ... Super schön bestimmt. Mag auch das Foto sehr gern. ... Ich wollte auch schon immer mal bei Ines mitmachen, na nächsten Sonntag vielleicht mal - man ist ja immer von sooo vielen Dingen inspiriert, ich zu mindest. Das kann man dann auch schon mal festhalten :-).
    Liebste Grüße und einen schönen Sonntag
    Nadja

    AntwortenLöschen