banner

Montag, 31. August 2015

Urlaub in Veere


Lotta möchte gerne für ihre Fotoaktion "Bunt ist die Welt" Bilder zum Thema "Urlaub" sehen. Dem Wunsch komme ich gerne nach und zeige Euch heute ein paar Impressionen von dem wunderschönen zeeländischen Städtchen Veere. Ob im Sonnenschein oder bei trüben Wetter: Veere ist immer eine Reise wert. Veere liegt in den Niederlanden, direkt an den Ufern des "Veerse Meer" und bietet mit seinem hübschen kleinen Hafen und der charmanten historischen Umgebung einen Ort zum Seelebaumelnlassen. Die augenfälligsten Denkmäler sind das ehemalige Rathaus, der "Campveerse Turm" und die "Grote Kerk", die eine beeindruckende Aussicht über ganz Walcheren bietet. An "De Kaai" prunken stolze Lager- und Kaufmannshäuser von einst, die den Besucher zurück in die Vergangenheit führen. Malerische kleine Gässchen mit wundervollen Stockrosen (Ja, auch hier, liebe Mano ;)) führen kreuz und quer durch das hübsche mittelalterliche Städchen und ermöglichen Einblicke in zauberhafte Hinterhöfe und versteckte kleine Gärten. Veere - mein Lieblingsort in Zeeland!

Kommentare:

  1. Ich bin ja auch ein kleiner Hollandfan, auch wenn ich bislang dieses hübsche und reizvolle Land noch gar nicht so oft bereist habe, aber das Wenige war schon absolut überzeugend! Insofern kommt Veere auf meine Wunschliste für die Niederlande! Ich danke dir.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube, dort würde es mir auch gefallen. In den Niederlanden war ich erst einmal in meinem Leben. Ich wünsche dir eine schöne Woche! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. veere würde sicher auch zu meinem lieblingsort avancieren - ganz bezaubernd!! ich war leider bisher viel zu selten in den niederlanden unterwegs, war aber schon immer begeistert von den hübschen orten mit den niedlichen häusern und fensterdekorationen. und jetzt noch mit stockrosen (das haben sie sich von den dänen abgeguckt (grins!) - oder wars umgekehrt??
    ganz liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  4. Das schaut wirklich ganz wunderbar aus, richtig entspannend. Und die Stockrosen sind ja wohl ein Traum - sooo schön!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Hallole,
    in den Niederlanden war ich noch nie. Gestern auf unserer Rückfahrt von Dresden haben wir gedacht, dass wir da auch mal hinfahren könnten.
    Kommt Zeit, kommt Niederlande. Jetzt geht es erst mal nach Berlin und vorher wird
    noch kräftig umgezogen usw.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbare Bilder! Genau das richtige zum Tagträumen an einem Montag Morgen *seufz*

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  7. Die holländische Nordsee ist soooo schön, da muss ich unbedingt auch mal wieder hin. Irgendwann :)

    Ganz liebe Grüße und danke für die schönen Bilder,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht aber schön aus! Und Sellebaumelnlassen klingt immer gut ;-))
    Kann ich absolut nachvollziehen, dass du dich da wohl fühlst.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht aber auch wundschön idyllisch aus.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Nicole,
    oh ja das sieht so entspannend und friedlich aus,
    da würde ich meine Seele auch gerne baumeln lassen!!!
    Wasser, Stockrosen und idyllische Ortschaften, mehr braucht es nicht.....
    Ich wünsche dir eine gute Woche.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Auch in Holland war ich noch nie. Da wundert es mich nicht, dass ihr in einer Mittelalterlichen Stadt im Urlaub sind, bei eurer Leidenschaft!
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  12. So viele Stockrosen und so viele schöne, alte Häuser. Dort würde es mir auch gefallen.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  13. Ach Nicole, da bin ich auch schon hergelaufen!!! Wie verzaubert ist dieser kleine, gemütliche Ort, nicht wahr?! Als würde die Zeit still stehen, ja, ich kann mich sehr gut an die winzigen Gassen erinnern! Danke für`s zeigen und erinnern, von herzen, dein Meisje

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole, da weckst du aber Erinnerungen. Dort habe ich den ersten gemeinsamen Urlaub mit meiner ersten großen Liebe verbracht - im Winter bei Eis und Schnee. Auch zu dieser Zeit ist es dort wunderschön.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  15. ...ach wie schön es da ist, liebe Nicole,
    das gefällt mir gut...die kleinen hübschen Häuschen und die Stockrosen...so gemütlich,

    dir einen gemütlichen Tag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  16. Wann wart ihr denn da liebe Nicole ??

    Nicht das wir noch aneinander vorbei gelaufen sind ?
    Wir fahren jedes Jahr für 4 Tage nach Zeeland.......Ok ich denke dieses Jahr zum ersten mal nicht mehr es sei denn mein Mann kommt im Oktober noch auf "dumme Gedanken"
    Letztes Jahr waren wir im April da.........aber dieses Jahr waren wir ja in Südfrankreich für ne Woche.
    Zeeland ansich ist toll......ich liebe z.b auch Westkapelle. Oostkapelle und Domburg sind nicht so das meine die sind mir zu überlaufen ( Domburg zumindest).
    Wohnen tun wir dann immer in Vrouwenpolder schon seit ein paar Jahren immer in der gleichen Pension.
    Übernachtung und Frühstück in sehr persönlichem Umfeld und trotzdem ganz individuell.

    Ich freu mich schon wieder drauf !!

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  17. Oh liebe Nicole, das ist ja ein ganz besonderes Örtchen. So gemütlich und einladend sieht das aus. Ich glaube gerne, dass man dort so richtig abschalten kann. Ich liebe solche Gässchen sie strahlen so viel Gemütlichkeit aus.

    Liebe Wochenanfangsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    das sieht ja ganz nach einem Städchen, nach meinem Geschmack aus.
    Wunderschön.
    Ich muß gestehen in der Provinz Zeeland war ich noch nie....
    Sollte sich vielleicht mal ändern.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    wie schön du die sommerliche Urlaubsstimmung eingefangen hast.
    Die hübschen Klinkerhäuschen und erst die üppigen Bauernrosen. Das viele Wasser sowieso - die Boote und der Hafen wären perfekt, für den Liebsten... hach!
    Veere sieht einfach süß aus. Da könnte ich mir gut vorstellen, auch mal die Ferien zu verbringen.
    Nach dem Urlaub ist schließlich vor dem Urlaub, nicht wahr?!

    Jo, ich hab dunkle Haare. Und alles echt ;o)
    Das Eis war der Hammer. Die hatten tolle Sorten. Honig- Mandel, Rhabarbersorbet und sogar Lakritz. Super lecker.
    Dunkelgrau, also. Das kann ich mir auch sehr gut vorstellen!
    Werde mal die Augen offen halten.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  20. Das ist wirklich schön! Aber sooo weit weg....
    Liebe Grüße
    ANdrea

    AntwortenLöschen
  21. Sind seit gestern an der Ostsee, da haben wir nun schön ähnlich schönes gesehen. Die Biöder mit Wasser sind einfach schön. Scheint ein sehr schönes Örtchen zu sein. Danke, dank Bloggern zum Urlaubsziel.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  22. Die Niederlande an sich sind schon schön. Deine Bilder machen mir Lust mal wieder dort hin zu fahren.
    Ich mag die kleinen Häuser und die Hinterhöfe. Auch die Menschen dort fand ich ausgesprochen nett. Einzig, das man schon am Morgen erkennt, wer einen am Nachmittag besuchen kommt, stört mich etwas.
    Schönen Abend noch,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  23. Den Lieblingsort in Zeeland teilen wir ( obwohl ich seit sicher 25 Jahren Nord -Holland den Vorzug gebe )!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole, noch einmal in Urlaubserinnerungen schwelgen. Das tut gut! Ja, auch bei uns ist wieder der Alltag eingekehrt. Die Sommerferien sind vorbei und das Kind ist wieder in der Schule. Deine Fotos sind wunderschön!!! Ein zuckersüsser Ort zum Urlaub machen! Ganz liebe Grüße, Michaela :-)

    AntwortenLöschen