banner

Sonntag, 18. Oktober 2015

Herbstfeuer


Erst gegen frühen Abend prasselte das Lagerfeuer dank meines Großen und seinem Pfadfinder-Kumpel vor sich hin, denn die Feuchtigkeit der letzten Tage forderte auch hier ihren Tribut. In der mittlerweile schon angeschlagenen Emaillekanne köchelte ein fein duftender Orangen-Tee und über dem Lagerfeuer schwang ein großer Hordentopf mit einem würzigen Chili sin Carne. Emsig trugen mein Kleiner und ich die benötigten Dinge, wie Geschirr, Besteck und Brotkorb, in den hinteren Teil des Gartens zur Feuerstelle und das stetige Zack-Krach-Bong meines holzhackendes Göttergatten klang wie Musik in meinen Ohren. Nach und nach füllte sich der Garten mit lieben Freunden und Groß und Klein fanden Platz um das mittlerweile funkenstobende Feuer. Während ein heißer alkoholisierter Punsch auf einer Feuerstelle nebenan vor sich hinköchelte, um von den leicht fröstelnden Erwachsenen getrunken zu werden, tobten sich die Kinder gemeinsam mit unserer Hündin im feuchten, nebeligen Garten warm. Erst als der fast geleerte Hordentopf nach oben gezogen wurde, kehrte allmählich Ruhe ein. Bratäpfel wurden auf lange Stecken gepiekst und die überall im Garten verteilten Laternen flackerten im kühlen Dunkelgrau. Kleine Kinderpopos rutschten auf die Schösse ihrer Mütter und von den größeren Kindern wurde ein kuscheliges Näherrutschen eingefordert. Heiße Maronen wärmten kalte Hände und die klare Stimme meiner Freundin stimmte die ersten Strophen des ersten Herbstliedes an. Als die ersten Äuglein vor Müdigkeit gerieben wurden, wurde es Zeit einander "Auf Wiedersehen" zu sagen. Ein wärmender und lichtbringender Abend am Lagerfeuer ging zu Ende. Herbstfeuer - meine Sonntagsfreude.

Kommentare:

  1. Da wird's einem vom Bilderanschauen schon warm ums Herz. Eine schöne Sonntagsfreude! Herzlichen Gruß, Christine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,

    das war wunderschön, und die Erinnerungen bleiben im Herzen.
    Sonnige Sonntagsgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole,
    so schönes Herbstfeuer, da wird es einem richtig warm ums Herz.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. ..oh , da hätt ich jetzt direkt Lust drauf !!!!!!!!
    Einen schönen Sonntag noch!
    Liebe
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Ohh wie gerne hätte ich mich zu dir ans Feuer gesetzt.....
    Ich liebe Lagerfeuer.....ob das noch aus meiner Pfadfinderinnenzeit kommt.....
    Gemütlich sah es auf jeden Fall aus bei euch....
    Dir einen schönen Sonntag & ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  6. OH; Das sieht romantisch aus...
    Am Lagerfeuer herrscht immer eine besondere Stimmung!
    wünsche dir einen schönen Sonntag noch
    Lieben Gruss von susa

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine gesellige Runde. Lagerfeuer verlieren doch niemals ihre Faszination, oder!?
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  8. dafür gibt es nur ein wort: wunderschön! zu jeder jahreszeit!!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  9. Sehr Stimmungsvolle Bilder und wenn man den leergegessenen Teller sieht, weiss man auch, dass es wunderbar geschmeckt hat.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie schön ist das denn . Das würde mir auch gefallen , aber ich hätte keine
    Mitstreiter . Weil hier herrscht die Fraktion zu nass , zu kalt , da könnte man sich
    was wegholen . Sonst heißt es keine Zeit , zu heiß , zu spät und und und . Ja und
    manchmal Sitz ich einfach allein , aber das ist nicht sooo schön .
    Schöne Fotos und klasse geschrieben , ich lese deinen Post gleich nochmal :-) .
    Hab's noch schön .
    Herzlichst liebe Grüsse von JANI

    AntwortenLöschen
  11. Hach, das könnte glatt ein Rosamunde-Pilcher-Roman sein, nur dass er bei dir kein bißchen kitschig klingt, sondern einfach nur schön. Man hat wirklich das Gefühl dabeizusein.
    Wenigstens habe ich Maroni hier, die mache ich nachher noch (allerdings ganz unromantisch im Backofen). Ich habe mir einen Maronianritzer gekauft (weil ich dieses Anritzen - jaja Dauer maximal 3 Min.) tatsächlich hasse (man hat ja immer so seine Eigenheiten)... jedenfalls schaue ich jetzt mal, ob der wirklich was taugt.
    Ach ja, ich habe keine Ahnung welche Pilze da in unserem Garten wachsen. Bin ja ohnehin ein Pilz-Nichtkenner.
    Liebe Grüße nochmal
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rosemunde-Pilcher-Roman.. grins breit!! Ohgottogott! Und einen Maroniritzer habe ich auch ;))

      Löschen
  12. Was für eien schöne Aktion. Zusammen ums Lagerfeuer Sizen ist einfach ein Urbedürfnis des Menschen, das unsere tiefsten Instinkte anspricht und uns sofort heimelig zuhause fühlen lässt.
    Wer hätte da nicht gerne "mitgesessen" und "mitgegessen"...

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  13. So ein Abend, liebe Nicole, der prägt sich tief ein, den vergißt man nicht. Ich bin schon vom Lesen ganz begeistert. Warum können wir so etwas nicht machen? Da gäbe es Nachbarn, die gleich die Polizei rufen würden. Das ist der Vorteil, wenn man ländlich in einem alten Backsteinhaus mit großem Garten wohnt. Toll, daß Eure Söhne so etwas Schönes erleben. Es erinnert mich an meine Kindheit. Liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Nicole,
    ich wusste, dass es toll wird! Lagerfeuer sind immer ganz toll, dazu hätte ich auch Lust. Wir haben gestern zum ersten Mal den Ofen angefeuert und es war so schön kuschelig.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  15. ich kuschele mit vor deinem Feuer, lasse kleine Popos auf meinen Schoß rutschen, kann Feuer und auch die Maronen riechen, sehe die Bratäpfel dampfen... was muss das schön gewesen sein!, liebe Nicole! der perfekte Ausklang eurer Ferien! Hab Dank für die wunder,wunderschönen Impressionen :)
    alles Liebe
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne darfst Du Dich dazusetzen, liebe Denise! Warte ich rück ein Stück!!

      Löschen
  16. ...wirklich eine Freude, liebe Nicole,
    den Herbst so miteinander zu feiern,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  17. Ach... ich kuschel mich doch schnell noch dazu liebe Nicole!! ♥ Lagerfeuer sind klasse!!
    Allerliebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    oh...da wäre ich am liebsten dabei gewesen...Chili im Garten schmeckt sooo viel besser am Lagerfeuer. Vielleicht macht das Wetter ja noch mit und wir kriegen es auch noch hin.

    Wünsche dir einen schönen restlichen Sonntag
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  19. Wie herrlich haben es doch bei Euch die Kinder (und wie schön, wenn man dann als Eltern mittun darf...)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  20. Ohh, ich möchte auch mit am Herbsfeuer sitzen. Liebe das so sehr <3 Und Ihr habt einen Hexenkessel? Der steht auf meiner Wunschliste ganz, ganz oben. Aber noch ist der Kleine so klein, dass er immer zum Feuer hinrennt. Ich habe noch keine Zeit, eine leckere Supper dort zu kochen. Sobald er etwas größer ist, hole ich das nach.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  21. Kinderfreuden... Es ist ewig her, seid hier der Feuerkorb benutzt wurde ( da war der Sohn der Nachbarin noch klein, jetzt ist er 21 ). Romantisch, aber der Herr K. Ist nicht so der Zündler..
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  22. Das ist bestimmt toll so ein Herbstfeuer, auf jeden Fall schauts supergemütlich aus.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  23. Oh wie gerne wäre ich dabei gewesen.... Was gibt es schöneres, als mit tollen Menschen versammelt um ein prasselndes Lagerfeuer zu sitzen und es sich gut gehen zu lassen. ;)))
    Fabelhafte Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  24. Das schaut aber so was von gemütlich aus bei dir! Hach, da wäre ich auch gerne Gast gewesen!
    Das ja schöner als im Sommer, so ein feines Feuer!

    Jepp, bei Lidl gab es letzte Woche eine Tageslichtlampe mit beweglichem Arm für 14.99
    Ich nimm die schon seit vier Jahren oder so. Erst zum basteln und dann zum Fotografieren!!!
    Hab auch schon bei Ama... Leuchtmittel nachgekauft. das war auch kein Ding!
    Liebe Grüße zu dir schicke,
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp!! Leider war sie schon bei uns ausverkauft.. schnüffel!!

      Löschen
  25. liebe Nicole,
    eine herrliche Idee!
    Lagerfeuer im Sommer kann jeder - aber ein kuschliges Herbstfeuer, toll!
    Das hat bestimmt viel Spaß gemacht.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  26. Ach, liebe Nicole! Das muss ein herrlicher Abend gewesen sein :o) Nur wenn es kühl ist, kommt so eine ganz bestimmte Stimmung um ein Feuer auf! Wie zu einer anderen Zeit.
    Wohlige Grüße schickt Dir die Elke

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nicole,
    was für eine romantische Idee! Mit einer heißen Tasse Punsch und einer Kuscheldecke lässt sich so ein Lagerfeuerabend so richtig schön genießen.

    Ich wünsche dir noch einen gemütlichen Abend.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nicole,
    es fühlt sich an, als wären auch wir eingeladen gewesen!
    Vielen Dank, dass du die virtuelle Fangemeinde immer so lebensnah teilhaben lässt.
    Allein der feinduftende Orangetee führt mich in Versuchung.
    Abendlich müder
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Nicole,
    ich glaube für Kinder gibt es kaum etwas Schöneres als Lagerfeuer,,,
    Danke fürs Teilen!
    Herzliche Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  30. Das schaut so gemütlich aus, das gefällt mir richtig gut! Ich bin immer wieder schwer beeindruckt, was für tolle Dinge ihr immer macht!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen