banner

Freitag, 27. November 2015

Winterhortensie (oder Väterchen Frost)


Während in manchen Gegenden der Schnee nur so vom Himmel fällt, hat uns hier am linken Niederrhein Väterchen Frost fest in seinem eisigen Griff. Wenn er seinen Zepter in den Boden stampft, hört man die Kälte klirren. Der mächtige Zauberer des Frostes lässt in der Nacht kleine Bäche, Seen und Pfützen erstarrren bis sich die blasse Morgensonne an den Himmel kämpft und alle Eiskristalle wieder zu kleinen Tropfen werden lässt. 
Passend zu diesem frostigen, morgentlichen Schauspiel habe ich mich diesen Freitag für eine einzelne kleine weiße Winterhortensie entschieden. Sie steckt gemeinsam mit einigen Kiefern- und Lärchenzweigen in einem mit Schneekristallen verzierten Glas mitten auf unserem Esstisch. Aber nur noch bis Morgen, dann muss die Hortensie unserem Adventkranz weichen. Meinen Adventkranz werde ich ganz traditionell mit Tannengrün im Ofenhaus (vielleicht erinnert Ihr Euch noch?) bei lieben Freunden am Samstagabend binden. Wir werden dabei wohlig warmen Punsch trinken und Weihnachtslieder singen. Ich freue mich schon sehr darauf. Und was habt Ihr dieses Wochenende noch Schönes vor?!


Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    bei uns ist es wieder recht mild geworden, weder Schnee, noch gefrorene Pfützen....hier lässt der Winterzauber auf sich warten. Dafür sind deine Fotos genau richtig und zeigen wie es sein könnte und sicher auch noch wird.
    Sei lieb gegrüßt - Stine -

    AntwortenLöschen
  2. Habe eben auch Eis von der Scheibe kratzen müssen, liebe Nicole.
    Frost zum 1.Advent und dazu eine weiße Hortensienblüte, wie wunderbar .
    Wünsche Dir viel Freude beim Kranzbinden und ein friedvolles erstes Adventswochenende.
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt alles sehr verlockend und sieht vor allem als Eis- und Schneefarbe mit der Hortensie toll aus. Schade, dass sie weichen muss, aber bestimmt bekommt sie woanders einen tollen Platz, oder? Viel Vergnügen beim Adventskranzbinden. Hört sich bezaubernd an!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, deine Bilder laden sehr ein, ein wenig bei dir zu verweilen....mit weihnachtlichem Gebäck, Kaffee und dem schönen adventlichen Blumenstrauß.
    Bei uns liegt eine ganz zarte Schneedecke und wir werden Morgen einen Adventmarkt mit meinen Eltern in unserer Nähe besuchen.
    Habt ein feines Wochenende!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo NIcole,
    bei uns hier regent es aber klirrend kalt ist es nicht. Dabei würde ich mich da so sehr mal freuen.
    Diese Woche soll es ja wieder wärmer werden.
    Was ich vor habe: SINGEN! Darüber berichte ich morgen.

    Ein zauberhaftes Sträußchen hast du heute, sieht so goldig aus.
    Lieben Gruß Eva viel Spaß beim Adventskranz binden.

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr passendes Blumengebinde. Hier ist es komischerweise nicht so kalt...Komm gut ins Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. eine zauberhafte kombination - die weiße hortensie mit den eisigen bildern! weiß und grün gefallen mir zur adventszeit besonders gut. dein grüner glasteller passt so gut dazu!
    ich werde am wochenende ein bisschen feiern und einen sehr schönen kunsthandwerkermarkt besuchen, wo ich immer meine bienenwachskerzen und mini-holztiere aus dem erzgebirge kaufe. ich hoffe, dass diesmal ein tapir dabei ist ;-)!!
    liebe grüße und ein ganz schönes adventswochenende!
    mano

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön sind sie, deine Fotos liebe Nicole !
    Ich freue mich sehr, dass du sie zum Natur-Donnerstag verlinkt hast, ♥lichen Dank dafür.
    Ich bin direkt ein wenig neidisch, wenn ich lese, wie ihr das mit dem Adventskranz handhabt.
    In unserer materialistischen Welt klingt ist das direkt ein kleiner Lichtblick :-)
    Einen lieben Gruß von mir zu dir

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön eingebettet ist Deine Hortensie... und die Frostfotos sind wunderbar!
    Schönen 1. Advent und ganz liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schön frostige Bilder.
    Und den Plan für den Adventskranz finde ich toll.
    Annette

    AntwortenLöschen
  11. Oh ich liebe solche Frostbilder, aber leider kann ich damit überhaupt nicht dienen, weil es bei uns einfach nicht so kalt ist. Oder zumindest nicht mehr, wenn ich das Haus verlasse (hüstel... aber nene, ich sehe ja aus dem Fenster, da ist kein Frost). Dein Ofenhaus-Adventskranzbinderitual finde ich einfach riesig. Ich wünsche dir ganz viel Spaß dabei.
    Deine Hortensie mit den Kiefern (3-6cm lang), Lärchen (einziger Nadelbaum, der die Nadeln abwirft, weil ohne Wachsschicht) zusammen mit dem gestern schon bewunderten Stern ist einfach wunderschön. Fast bin ich traurig, dass sie weichen müssen, aber bestimmt bekommen sie einen neuen tollen Platz. Und falls du dich wunderst, meine Tochter nimmt zur Zeit den Wald in der Schule durch und auch ich bin jetzt fit ;-.))))
    Liebe Grüße und ich wünsche jetzt mal noch keinen ersten Advent, denn bestimmt höre ich/wir noch von dir, oder?
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was habe ich da für'n Quatsch geschrieben. Ich musste vorhin kratzen!!!
      Empörung! ;-))

      Löschen
  12. Der Kontrast zwischen warm und kalt ist hier sehr schön dargestellt. Die Hortensie im warmen Zimmer, läd zum verweilen ein. Die frostigen Bilder sehen sehr schön aus.
    Ich wünsche dir viel Spaß und Freude beim Advent Kranz binden mit deinen Freunden.
    Mit meinen Vorbereitungen werde ich heute auch fertig werden.

    Liebe Grüße von
    Paula

    AntwortenLöschen
  13. Der Kontrast zwischen warm und kalt ist hier sehr schön dargestellt. Die Hortensie im warmen Zimmer, läd zum verweilen ein. Die frostigen Bilder sehen sehr schön aus.
    Ich wünsche dir viel Spaß und Freude beim Advent Kranz binden mit deinen Freunden.
    Mit meinen Vorbereitungen werde ich heute auch fertig werden.

    Liebe Grüße von
    Paula

    AntwortenLöschen
  14. Oh, das hört sich ganz toll an. Da würde ich mich glatt mit dazu sitzen und mit vom Punsch trinken. Ich werde aber im Fiddlers sitzen, vielleicht ein Guinness trinken und dabei etwas aus der irischen Küche bestellen. Der Sonntagmorgen gehört dann dem Sohn, wenn er denn aufstehen mag - lach. Vorgenommen haben wir uns ein phänomenales Adventfrühstück. Liebe Grüße zu dir, Sabine

    AntwortenLöschen
  15. schöner adventswochende bei dir in sicht ! am sonntag haben wir einige freunde hier eingeladen, die diese adventfeierrituale nicht kennen um gemeinsam fröhlich zu sein.
    deine weisse hortensia passt gut zu den eisblätter von draussen ;)
    liebe grüsse
    monique

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    wunderschön eingefangen hast Du den frostigen November. Das sieht alles sehr dekorativ aus.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  17. brrrr, beim Betrachten der Fotos hab ich gerade eine dicke Gänsehaut bekommen! Aber es liegt wohl auch daran, dass es jetzt einfach sehr kalt geworden ist. Jedenfalls sieht es wunderschön aus, mit dem eisigen Frost...
    Ich plane, am Sonntagnachmittag Kekse zu backen (für den "Weihnachtsduft" im Haus) und mit der Weihnachts- und Neujahrspost zu beginnen, natürlich beim Adventskranz mit der ersten brennenden Kerze. :)
    Schönes Wochenende,
    Sybille

    AntwortenLöschen
  18. hier hat es auch nur einmal in dünnen Flocken geschneit... die Kinder haben ihre Poporutscher aus dem Keller gezogen und standen dann super deprimiert vor der Tür ;) aber Väterchen Frost ist ein wundervoller Künstler und ich mag ihn sehr gern! Deine Hortensie ist fantastisch! sei lieb gegrüßt!
    Denise

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    was ich vorhabe? Vielleicht schaffe ich es endlich unser Zuhause in etwas "Weihnachten" einzuhauchen. :-)
    Deine Winterhortensie sieht sehr schön aus. Du wirst lachen, ich habe mir heute auch noch eine gekauft. Irgendwie war mir nicht wohl dabei, da doch fast Dezember ist und die Hortensie für mich da eigentlich nicht hin gehört. Aber, ich wurde einfach schwach - Hortensien gehören für mich eben zu den schönsten Blumen überhaupt. :-)
    Viel Spaß beim Kranzbinden, darauf hätte ich jetzt auch Lust. :-)
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  20. Wow weisse Hortensien habe ich noch nie gesehen. sieht sehr stimmig aus auf deinem Tisch.
    Ich werde meine Adventsgestecke am WE überbringen. Das einte wird wohl gegensätzlicher, stimmungsvoller, ausfallen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nicole,
    ich LIEBE weisse Hortensien, darum freue ich mich heute ganz besonders an Deinem Blümchen. :-) Aber auch die anderen Bilder sind eine wahre Freude, der Winter ist einfach eine so wunderbare, verzauberte Jahreszeit. Nur leider geht es bei uns so weiter, wie wir es von den letzten Monaten gewohnt sind: Dauernd werden Niederschläge (in letzten beiden Tagen in Form von Schnee) angekündigt, und was kommt? Richtig: Überhaupt nichts. :-/ Dabei hätte ich doch so gerne endlich ein weisses Winterwunderland vor der Haustüre! (Ein bisschen Mitleid tut's sonst für den Moment auch ;-) ...)
    Für euer Adventskranzbasteln wünsche ich euch ganz viel Freude.
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  22. They are all lovely...the frosty ones are my favorites.

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole,

    hier scheint die Sonne.
    Sonnige Grüße und viel Freude
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole, ich mag Deine Winterhortensie mit dem sparsamen Grün, grüner Tasse und grünem Teller in einem frostigen Umfeld. Es ist - wie immer - ein wunderschöner Post, was sowohl für den Text als auch für die Bilder gilt. Einen schönen ersten Advent und liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  25. Das Väterchen Frost auch bei uns unterwegs war, habe ich heute auf einer Brücke gemerkt, da hat es mich fast hingesemmelt.
    Was ich dieses Wochenende machen werde? Um das Leben unseres alten Hundes kämpfen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nicole,
    bei uns ist einfach nur Matschwetter! Es ist zwar kalt, aber noch nicht so kalt, um die durchweichten Böden gefrieren zu lassen. So sieht man inkl. Kinderwagen immer recht schmutzig aus nach jedem Spaziergang. Ich freu mich schon so auf die ersten Eiskristalle und den Schnee! ... Schöne Bilder hast du eingefangen vom November.
    Hab einen schönen 1. Advent!
    Ganz liebe Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nicole,
    wunderschön deine Winterhortensie und wie ic hsehe ist der tolle Stern
    auch schon in Einsatz gekommen......
    Die Kombi gefällt mir total gut.......
    Ich wünsche dir Morgen viel Spaß....
    Ich muss den ganzen Tag zum Erste-Hilfe-Lehrgang.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  28. Tolle Frostfotos, die Hortensie passt wirklich genau dazu!
    Schönes Wochenende aus den ebenfalls frostigen Tirol
    Ulla

    AntwortenLöschen
  29. ...heute war es bei uns auch so frostig, liebe Nicole,
    und ich habe ausnahmsweise den ganzen Tag gearbeitet und überhaupt keine Zeit zum Fotografieren gehabt...nun freue ich mich an deinen Fotos,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  30. liebe Nicole,
    Deine Bilder sind wieder traumhaft schön!
    Bei uns ist im Moment eher "Novemberwetter", kein Schnee!
    Ich wünsche Dir viel Spaß beim Kranzbinden und ein wunderschönes gemütliches Wochenende
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  31. Was sind das wieder für wunderschöne Fotos Liebe Nicole!
    Der Abend beim Adventkranz Binden wird bestimmt großartig und stimmungsvoll werden. Viel Spaß dabei, Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  32. Das sind so wunderschöne Fotos. Eiskristalle. Ich mag sie. Und Hortensien natürlich auch.
    Und was ich dieses Wochenende vorhabe? Na, Kränze binden natürlich.
    Dir einen schönen ersten Advent
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  33. Dann viel Spaß & gute Nacht!
    Astrud

    AntwortenLöschen
  34. Das sieht alles so verzaubert aus. Ich wünsche mir Schnee! Dringend! Meine Kinder sind auch der Meinung, dass erst dann richtige Weihnachtsstimmung aufkommt. LG mila

    AntwortenLöschen
  35. Hier schneit es heute tatsächlich. Halt die Ohren warm! lg Regula

    AntwortenLöschen
  36. Da hast du ein paar ganz schöne frostige Momente eingefangen.
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  37. bei uns kein schnee und kein frost:)
    vormittag so bis 12 regen und danach sonnig, so das meine tochter draußen ( ok unter eine decke) ihr buch lesen könnte. ich habe die sonne verpasst, müsste arbeiten
    du hast schöne frostige fotos für uns
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  38. Hach herrlich liebe Nicole, auch wenn ich klirrende Kälte gar nicht mag ;)) Ganz viel Spaß dir beim gemeinsamen Adventskranzbinden ♥
    Allerliebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Frida,
    eine Winterhortensie, wie schön. Davon habe ich noch nie gehört. Es ist aber eine reizvolle Kombi, besonders der schöne Stern glänzt wieder so schön dabei.
    Hier hat es noch nicht gefroren, aber Schnee würde ich mir auch wünschen.
    Dir einen schönen kuscheligen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  40. Ich musste heute morgen auch den Frost von meinem Auto schieben.
    Das sind schöne Bilder.
    Auch deine Schneehortensie... Ich habe heute Nachmittag den Advent in das Haus verteilt.
    Und der Adventskalender hängt nun auch wieder. Nur den Kranz binde ich nicht selber. In der Gruppe macht das aber bestimmt viel Spass.
    Schönen Advent
    Andrea

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Nicole!
    Winterhortensie???? Kenne ich ja gar nicht!
    Da muss ich mich ja unbedingt schlau machen!!!
    Schönes Wochenende meine Liebe und bis bald,
    GLG Anne

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Nicole,
    dein Sträußchen ist allerliebst!
    Zart und rustikal, schlicht und schön zugleich.
    Besonders gut gefällt mir auch die Vase mit den Schneeflöckchen. Hast du sie selbst in das Glas geritzt?
    Lärchenzweige habe ich hier auch gesammelt. Sie sollen Teil des Adventskranzes werden... Mal schauen, ob das heute noch was wird...
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  43. Frostiges und Gemütliches in feinster Mischung!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  44. I hate being cold but sometimes the frost and snow are beautiful enough to get out and see!

    AntwortenLöschen
  45. Great post, Nicole and the hydrangea is beautiful. Enjoy Winter!
    Many thanks for contributing to the Floral Fridays meme.

    AntwortenLöschen