banner

Dienstag, 26. Januar 2016

Eisbär, Pinguin & Co.


"Mama, wer hat den vergessen dem Regenbogen seine Farben zu geben?!", mein Kleiner steht mit gerunzelter Stirn vor unserem Wintermobile. "Regenbogen?!", frage ich verdutzt und schaue genaue hin. Mein Kleine zeigt auf ein Mobile-Bildchen: "Ja, hier der Bogen.". "Also erstens, mein Hase, ist es ein Iglu und kein Regenbogen und zweitens hast du das Mobile in der Spielgruppe gebastelt.". Mein Kleiner schaut mich verblüfft an: "Ich? Ein Iglu?". Ich nicke. "Aber da habe ich ja vergessen, dass ein Iglu aus einzelnen Blöcken besteht!". "Da warst du ja auch noch klein.", antworte ich tröstend, schubse die laminierten kleinen Bildchen an und bewundere die hübschen Reflektionen der ausgeschnittenen Papier-Schneeflocken an der Wand. Es scheint als hätte sich ein Schneegestöber zu uns ins Wohnzimmer verirrt. 

Wer ein richtiges Iglu bestaunen will, der kann gerne mal >hier< klicken. 
Caro hat mit ihren Naturkindern ganze Arbeit geleistet. So schön!! 
Ein richtiger Wintertraum!

 Verlinkt mit: *DienstagsDinge**creadienstag*

(Danke, liebe Susanne! Die Spielgruppen-Zeit war einfach wunderschön.)

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    Caros Iglu habe ich die Tage auch schon bewundert - und mich gefragt, ob ich mich aufgerafft hätte, bei der Kälte draußen zu schlafen... Gut, dass jetzt nicht wirklich entscheiden zu müssen.

    Eure Winterdeko ist wirklich eine besonders schöne Erinnerung. Damit schmückt man doch gern die Räume und schwelgt.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir wäre es zu kalt gewesen ;)) und ich hätte viel zu Angst um die Zwerge.. ich hasse Erkältungen ;)) aber coool war es bestimmt!!!

      Löschen
  2. Tolle Lichtspiele, und der Tag hellt auf. Ich mag das gerne, wenn sich ein Mobile oder eine Kette noch irgendwo abzeichnen!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    allerliebst das Mobile deines Kleinen! ....und wie herrlich das aussieht mit dem reflektierenden Licht! Ja, Kinder haben eben Fantasie und das ist wundervoll!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Nicole,
    das Mobile ist ja sehr niedlich. Schön, wie es das Licht reflektiert.
    Die Frage nach der vergessenen Farbe ist einfach zu drollig.
    Herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,

    ich werde mir das ganz genau ansehen, schließlich bin ich ja auch inzwischen dankbar für alles das was man mit Kindern basteln kann.
    Ist zwar noch früh aber man kann nie genug haben.

    Dieses reflektierende Licht stelle ich mir wunderbar vor.

    Mit lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
  6. So ein niedliches Mobile!!
    Toll geworden.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  7. Ist das niedlich. Hab' mich sofort in den Eisbären verliebt. Und klar ist das ein Iglu, das erkennt man sofort.
    Jetzt fühle ich mich fast ein bißchen schlecht, weil ich doch so einiges von den Kinderbasteleien wegschmeiße. Ich bin jetzt dazu übergegangen Fotos davon zu machen. Naja, manches hebe ich schon auf, aber es ist einfach sooo viel.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verwahre auch nicht alles auf, Jutta! Da müssten wir ja ein Lagerhaus anmieten. Aber das Mobile fand ich schon immer schön ;)) und es passt so gut zum Januar, finde ich. Im Januar ist halt noch Winter, aber weihnachtliches passt nicht mehr ;)) und für Frühling ist es mir einbissel zu früh.. obwohl.. Fängt derFrühling nicht direkt nach Weihnachten an? Liebst, Nicole

      Löschen
  8. Liebe Nicole,

    das sind wertvolle Erinnerungen an früher.
    Alles Gute
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Da merken auch die Kinder, wie schnell sie vergeht... Schön, dass Du es aufbewahrt hast.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    das ist ja eine herzige Idee mit dem Mobile. Und die Idee Deines Kleinen, mit dem farbvergessenen Regenbogen, finde ich eigentlich fast noch herziger! ;-)
    Ganz viele liebe Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  11. Hach, Spielgruppe! Waren das noch Zeiten und jetzt haben wir so große Kinder :-) Wir waren in einer Piklergruppe und ich habe diese Stunde jede Woche so sehr genossen, in der die Mütter einfach am Rand dieser wunderbaren vorbereiteten Umgebung am Boden gesessen sind und ihre Kinder nur beobachtet haben.
    Alles Liebe und viel Vergnügen beim Anblick eures zauberhaften Mobiles, Babsy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir waren zuerst beim Pekip, ob das wohl das Gleiche ist?! Ab der vierten Woche ging es dort hin ;)) die Spielgruppe kam im Anschluss. Hach.. nee.. wat war dat schön!!

      Löschen
  12. Liebe Nicole,
    eine herrliche Geschichte.....
    Ich kann es mir bildlich vorstellen, erst die Empörung und dann
    die Überraschung....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  13. Ein schönes Wintermobile habt ihr da, liebe Nicole. Und dein Kleiner, der ist echt klever!

    Liebe Grüße sendet dir
    Christine

    AntwortenLöschen
  14. Oh wie goldig! Ja, die Kleinen erinnern sich ganz oft und ganz schnell nicht mehr. Das kenne ich auch. Manchmal sind ganze Strecken aus ihrer Kleinkind-Kindheit einfach weg. Und dann erinnern sie sich wieder an Sachen und Ereignisse bis ins allerkleinste Detail. Unglaublich! Das Gehirn ist schon ein verrücktes Ding. Süsses Mobile übrigens!!! Ganz, ganz liebe Grüße, Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  15. Ich schaue ab und an sehr gerne in unsere Werkelmappen. Und manchmal kommt mir dann auch schon einmal eine Idee zur Verwendung. Hübsch gerahmt oder in Szene gesetzt mag ich die alten Kinderbasteleien heute immer noch zwischen meiner Deko. Gerade wegen der lieben Erinnerungen :). Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Oh was ist das Mobilé goldig!! Mir hat es der Eisbär angetan, ist DER drollig!! Und wie es so schön reflektiert, wunderbar! Eine schöne Erinnerung. ... Caros Iglu habe ich auch schon die ganze Zeit bewundert. Echt toll, aber mir wäre es wohl zu kalt gewesen draußen.
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  17. Schön, wenn man nochmal solche alten Basteleien hervor holen kann.
    Das schaut so niedlich aus und steckt voller schöner Erinnerungen.
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Ach wie schön! Wir haben hier gleich mehrere Mobile hängen, weil alle Kinder im gleichen Kindergarten Mobile gebastelt haben...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  19. So ein süßes Mobile von deinem Kleinen! Eine tolle Erinnerung liebe Nicole ❤️
    Allerliebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  20. schön, dass du diese erinnerungen bewahrst!
    lieben gruß von mano

    AntwortenLöschen
  21. ...der Hit, das schaut suuper aus!
    LOVE
    Gabi

    AntwortenLöschen