banner

Samstag, 5. März 2016

Kleine Kreise


Mein Kleiner steht am Ufer und wirft Stöcke und kleine Steine in den See. Immer und immer wieder entstehen kleine Kreise auf der Oberfläche des Sees. "Aber warum ist das eigentlich so?", mein Kleiner geht zu Hause der Sache auf den Grund. Laut liest er vor: "Das Wasser besteht aus vielen winzigen Teilchen. Fällt ein Stein ins Wasser, verdrängt er einige dieser Teilchen. Die Teilchen weichen gleichmäßig in alle Richtungen aus. Durch dieses gleichmäßige Ausweichen sehen die kleinen Wellen aus wie ein Kreis.".  Mein Kleiner runzelt die Stirn und grinst mich dann breit an: "Und weißt du, was das Tollste ist, Mama?! Steinewerfen macht riesen Spaß!".


Ins Wasser fallend
zieht ein Stein seine Kreise
versinkt in Tiefen.

(Marion Kühnen)

verlinkt mit: *In Heaven* für Katja*Naturkinder* von Caro

Kommentare:

  1. Oja, das hat vor allem auch etwas sehr meditatives. Guten morgen und habt einen wunderbaren Samstag mit vielen schönen Erlebnissen!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. ...und spass zu haben ist ja so schön !
    genau wie beim ansehen deine wasser * himmel bilder *
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Nicole,
    das hast du deinem Sohn aber nett erklärt. Ja, Steinewerfen in den See, das macht Spaß. Da freue ich mich auch, wenn ich das mal mit Ole machen kann.

    Schöne stimmungsvolle Bilder zeigst du uns.
    Hab ein schönes Wochenende mit deinen Lieben.

    Viele Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  4. Dazu fällt mir das Lied "Ins Wasser fällt ein ein Stein " ein, das haben wir früher immer im Kinergottesdienst gesungen und auch im Konfirmationsgottesdienst vom Lieblingssohn. Danke für die schöne Stimmung und die schöne Erinnerung am Morgen, liebe Nicole ♥
    Dir und Deinen Lieben ein feines Wochenende und
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    du hast die Stimmung wunderschön eingefangen. Mir macht es heute noch Spaß Steine ins Wasser zu werfen;)
    Ich wünsche Dir ein wundervolles Wochenende.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. wahnsinn, dieses Licht.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  7. Dein Kleiner ist echt pfiffig. Die Bilder finde ich sowas von schön.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Toll wenn Kinder so wissbegierig sind. Habt ein schönes Wochenende.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  9. Das erinnert mich daran, dass ich eine Niete im Steineditschen bin. Buhuu. Aber einfach so reinwerfen, damit die Steine Kreise ziehen, kann ich auch ;-)) Hat schon fast was Medidatives. Oder man nennt es angewandte Physik (grins).
    Ich wünsche euch ein tolles Wochenende!
    Liebe Grüße
    Jutta
    P.S. Tolle Fotos!

    AntwortenLöschen
  10. Das erinnert mich an mein Lieblingskirchenlied...... "ins Wasser fällt ein Stein.... er zieht doch weite Kreise..." Ich bin ja nicht wirklich so der Kirchengänger, aber bei diesem Lied krieg ich jedes Mal Gänsehaut (sogar jetzt wenn ich nur davon schreiben, das ist mir fast unheimlich) und manchmal auch Pippi in die Augen.

    Wunderschöne Fotos - und Steine in den See werfen macht wirklich Spaß, wobei Steinehüpfenlassen noch toller ist - wobei mein Talent hierbei echt ausbaufähig ist *grins*

    Hab ein feines Wochenende,
    ganz liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöne Aufnahmen hast du da heute wieder für uns. Ich schätze einmal, es war wieder einmal auf einer eurer Gassirunden? Ich habe heute Morgen auch wieder gedacht wie herrlich es doch ist so wenigstens ein paar mal am Tag an die Luft zu gehen. Ich glaube ohne Hund würde ich einfach nie den Morgennebel geniessen. Da würde ich einfach faul im Bett liegen bleiben und die frische Morgenluft würde an mir vorbei ziehen. Allerdings habe ich bei zwei Hundedamen nie die Hand frei für ein Foto ;). Liebe Grüße zu dir Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Man kann es ganz intellektuell betrachten. Aber die Schönheit im Tun zu erleben, ist noch feiner. Da hat dein Kleiner absolut recht.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. ...schön, den Geheimnissen der Natur so auf die Spur zu kommen, liebe Nicole,
    da hat es dein Kleiner wirklich gut, dass du so viel mit ihm draußen unterwegs bist,

    schönen Tag dir,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,

    das ist spielendes Lernen.
    Herzliche Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  15. Ins Wasser fällt ein Stein,
    ganz heimlich still und leise
    und ist er noch so klein,
    er zieht doch weite Kreise.

    (1. Strophe eines Kirchenliedes)

    Ganz liebe Grüße
    von der Rheinberger Straße!
    Freu mich auf den nächsten Kaffee.....
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich auch schon auf den nächsten Kaffeeplausch ;)
      Liebe Grüße zurück, Nicole

      Löschen
  16. Die Fotos sind toll und Dein Kleiner hat recht: Steinewerfen macht riesen Spaß!
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende
    Katala

    AntwortenLöschen
  17. Ich werfe auch gerne Steine ins Wasser.Das hat doch was.
    Wünsch euch ein schönes Wochenende
    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Wer macht das nicht gerne, Steine werfen. Das ist so schön, aber den Kreisen zuzuschauen ist noch viel schöner.
    Hab einen schönen Samstag, sonnige Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    spielerisch lernen ist was schönes.......
    Du Arme lass dir alle Zeit der Welt und werdet erstmal Gesund.....
    Anne hat seid gestern nicht mehr gespuckt.....Endlich....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Frau Frieda,
    wie schön, hat das blonde Reserl auch wieder was dazu gelernt :-) deine Fotos sind ein Traum
    alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  21. Ich liebe es auch das *SteineinsWasserwerfen*, wunderschöne Naturimpressionen liebe Nicole... da wäre ich auch gerne dabei gewesen...lächel ♥
    Allerliebste Grüße und dir ein wundervolles Wochenende
    Christel

    AntwortenLöschen
  22. Wer mach das nicht gerne ;o) Da hab ich heute wieder was dazugelernt! Viele Grüße an deinen Sohn und vielen Dank für die Info. Liebste Grüße Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole, ich schmunzele noch ☺ Dein Junior ist ja wirklich ein pfiffiges Kerlchen. Die Bilder sind einfach wunderschön. Das Licht ist genial.

    liebe grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
  24. zauberhafte Stimmungsbilder

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  25. herrliche fotos!! danke für die erklärung, das wusste ich so noch nicht. ich liebe steineditschen!!!
    liebe sonntagsgrüße, mano

    AntwortenLöschen
  26. Sehr süß. Ich habe das auch immer gerne als Kind gemacht! Habt ein schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  27. Wenn Kopf und Gefühl zusammenkommen - das ist was Beglückendes!

    AntwortenLöschen
  28. Stimmungsvolle Aufnahmen, wie schön!
    Eine gute neue Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Nicole,
    es ist immer so schön, stimmungsvoll bei dir! ...und dein Text dazu so voll Liebe!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Nicole, die Fotos sind so wunderschön! Was für eine tolle Stimmung! Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende. Einen guten Start in die neue Woche, wünscht dir... Michaela

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Nicole, ich hoffe, meine technischen Probleme werden sich diese Woche lösen...und die Kommentare bleiben dann bei dir aus...;-). Ich wünsche dir eine wunderbare Woche! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  32. Solange es kleine und große Jungen (Väter) gibt, wird es auch das 'Steinewerfen' geben und die Freude über die Kreise im Wasser. Schön, dass wir nun auch wissen, wie sie entstehen. Und die schönen, ruhigen Fotos machen das zu einem unvergeßlichen Erlebnis. Eine schöne Woche und liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  33. Oh wow! Sind das wieder schöne Bilder! Eine unheimlich schöne Stimmung konntest du da einfangen.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  34. Sind das schöne Bilder. Friedlich. Der Welt entrückt.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  35. Das sind ganz tolle Fotos :)
    Könnte ich mir gut eine ruhige Instrumentalmusik dazu vorstellen und natürlich etwas mehr Wärme im Freien ;)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen