banner

Dienstag, 19. April 2016

Fisch aus Holzperlen


Ich kann es gar nicht glauben, nur noch ein paar Tage, dann geht mein Großer zur Konfirmation. Gestern habe ich schon mit einer lieben Freundin (Danke, liebe Jenny-Maus!) gemeinsam die Tischdekoration geplant. Ohne lange darüber nachzudenken haben wir uns ganz traditionell für das christliche Symbol "Fisch" entschieden, welches uns den ganzen heiligen Sonntag begleiten soll. Ein anschließender Ausflug in einen großen Kreativmarkt war mehr als enttäuschend. Natürlich gab es Fische als (Streu-)Deko, aber überhaupt nicht so, wie ich es mir vorgestellt habe. Silber, gold und weiß schimmerten die Plastik-Fischchen. Das passt ja nun mal gar nicht zu meinem Naturburschen. Während ich ziemlich hilflos durch die Gänge schlenderte, kam mir beim Anblick der naturbelassenen Holzperlen die zündende Idee: ich mache die Fischlein einfach selber!

Material
  • 16 mittelgroße Holzperlen (16 mm Durchmesser)
  • Gold- oder Silberdraht

So geht's

Zuerst werden 14 Holzperlen auf ein Stück Draht aufgefädelt. Dann wird der Draht durch die dritte Holzperle gefädelt. Jetzt kommen die letzten beiden Perlen auf den Draht. Beide Drahtenden werden jeweils um die letzte Holzperle geschlungen und durch die nächste Perle gezogen - so entsteht der Fischschwanz. Jetzt wird der Draht fest in Form gezogen und mit mit einem Knoten geschlossen.

 Verlinkt mit: *DienstagsDinge**creadienstag*, *Naturkinder* von Caro,

Kommentare:

  1. Und ich bin sicher, dieser Holzfisch ist genau das Richtige für deinen Sohn. Dann habt ihr ja bald ein großes Fest, wie schön! Weiterhin gute Vorbereitungen mit ganz wenig Stress.
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    da steht Euch ja ein großes Fest ins Haus. Da denke ich auch gerne an die Konfirmation von meinen Sohn zurück und natürlich auch an die Taufe von Ole, auf die ich mich so freue.
    Der Fisch ist ja auch ein uraltes Zeichensymbol der Christen, das man immer wieder sieht. Ich finde es genau richtig und bin auf die Tischdeko so gespannt.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frau Frieda,
    das schaut richtig schön aus und bestimmt wird die Tafel auf der Feier toll aussehen mit den Holzkugel-Fischen.
    Herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    viiiiiiiiel schöner als Plastikdinger... die Holzkugel-Fische sind bezaubernd und die Tischdecke wird sicher sehr hübsch werden.
    Hab noch eine gute Woche und viel Spaß bei den weiteren Vorbereitungen, liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    das hast du - wie immer - ganz wunderbar gelöst! Die Fische passen nicht nur sehr gut zum Anlass, sondern auch zu eurem Lebensstil als Familie und diese liebevolle Tischdeko ist gewiss hübscher, als eine gekaufte.
    Wir sind demnächst zu einer Konfirmation eingeladen, aus dem früheren Dunstkreis des Liebsten.
    Obwohl ich die Konfirmantin kaum kenne, möchte ich mir mit dem Geschenk besondere Mühe geben, da ich das Gefühl habe, sie steht sehr im Schatten ihrer (unglaublich tollen?!) älteren Schwester und hat dringend etwas Aufmerksamkeit verdient. Mal schauen, was mir noch einfällt.
    Dir weiter viel Spaß bei Planung und Vorbereitung.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön, deine Holzperlenfische!!
    Ich finde die auch als Deko im Sommer total klasse. Die Idee werde ich mir mal abspeichern!!

    Ja, Fische sind ein schönes Symbol für dies christliche Fest.
    Ich hatte letztens einen Betonworkshop, bei dem eine andere Teilnehmerin Fische aus Beton gegossen hat, in dem sie den Bastelbeton in eine "Eiswürfel"-Form goß.
    Das Ergebnis sah auch toll aus!

    LG, Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja noch eine tolle Idee, Monika!! Beton-Fische - finde ich super! Dir einen lieben Gruß und ein warmes Willkommen, Nicole

      Löschen
  7. Die Deko wird toll aussehen, das passt besser als irgendwelche Kitschfische. Gute Idee.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Als mein Großer in diesem Alter war, bin ich auch noch ziemlich nervös gewesen, ob denn alles bei der Feier glatt gehen würde...dann gab es auch ein paar Absagen von Oma und Tante, die dann nicht kommen konnten, aber wenigstens die Opas waren alle da. Dein Fisch sieht wunderbar aus und ich glaube auch sehr passend für deinen Naturburschen.
    Hab dir nochmal bei mir geantwortet...:-) Der Samen kommt diese Woche.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,

    das ist ausdrucksvoll und eindrucksvoll.
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Richtig schön!!
    Ich bin ja ohnehin großer Fisch(form)fan. Und gerade zu Taufe, Kommunion oder Konfirmation mag ich ihn sehr.
    Ich wäre niemals auf diese Holzperlen gekommen, dabei habe ich doch deine Hasen schon bewundert. Von den Fischen bin ich wirklich begeistert. Na ich hoffe wir bekommen einen kleinen Einblick auf den bestimmt wunderschön gedeckten Konfirmationstisch.
    Liebe Grüße
    Jutta (starwarsfreier Haushalt ;-)) Noch...

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    ich habe mich ja schon an Herzen und Sternen versucht, aber einen Fisch sollte ich auch unbedingt an gehen, denn dieser sieht ganz toll aus!!!
    Schöne Woche
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann bin ich mal gespannt ;)) Herzlichst Willkommen, liebe Antje! Schön, dass Du hergefunden hast. Liebe Grüße, Nicole

      Löschen
  12. Perfekt, liebe Nicole !
    Ach , wie die Zeit vergeht. Der Lieblingssohn ist am 21.April konfirmiert worden, allerdings schon vor 3 Jahren. Wünsche Euch schon jetzt einen wundervollen Tag, der Euch lange in schöner Erinnerung bleiben soll !
    Viele Lieblingslandgrüße schickt dir Petra ♥

    AntwortenLöschen
  13. Ja soviel zu manchen Kreativ-Märkten. Dein Fische sind super geworden. Stelle ich mir auch als Sommer-Deko z.B. in Blau- und Türkistönen sehr schön vor.

    liebe grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
  14. Deine Holzperlenfische gefallen mir sehr. Viel schöner als alle Plastikfische dieser Welt.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  15. Uji, das mit dem Fisch ist ja eine super Idee! Sozusagen ein Kugelfisch! ;-) Ist es nicht verrückt, wie die Zeit vergeht und die Kleinen langsam zu Teenagern und Erwachsenen werden?! Konfirmation steht bei uns auch in ein paar Jahren ins Haus. Ein schönes Fest euch... Michaela

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    das stimmt... Plastikfische hätten nicht zu Euch gepasst, aber icht nur zu Euch - find die auch ganz schrecklich... tolle "Not"-Lösung bzw sogar besser als andere. Gefällt mir richtig gut.

    Sei megalieb gegrüßt,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  17. Tolle Idee - so schön schlicht und natürlich!
    Liebe Grüße Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Jutta! Und herzlich Willkommen hier bei mir! Liebe Grüße zurück, Nicole

      Löschen
  18. Toll, natürlich, schlicht und aussagekräftig.
    Vielleicht sind es am Schluss der Feier liebe andenken für die Gäste.
    Oder du machst ihm ein Mobile zur Erinnerung.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  19. Eine tolle Bastelei!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  20. Na das ist doch eine großartige Idee! Viel Freude noch bei den Vorbereitungen. Wir feiern nächstes Jahr dieses Fest...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  21. Was man nicht alles aus den wunderbaren Holzkugeln basteln kann. Sterne, Hasen, Fische. Wirklich toll. Und viel viel schöner als so olle Plastikteile - das hätte auch überhaupt nicht zu dir gepasst! ... Wir essen übrigens jetzt ein wenig Möhrenbrei zum Mittag :-)
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nicole,

    ich mag so und so Deko, die sich so entwickelt. Die wird meistens am Besten! Da kommt dann eine Idee zur nächsten und am Ende wird es richtig gut. Deine Fische sind total schön. So schlicht und klar.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  23. Eigentlich so simpel - liebe Nicole, aber manchmal ist das ganz schlichte einfach das beste.
    Ich mag auch mal wieder mit Holzkugeln basteln ....! :-)
    Liebe Grüße an dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole,
    wie schön dein Holzperlenfisch .........
    Das muß ich mir merken für nächstes Jahr für die Konfirmation unserer Großen.....
    Sehr aufregend.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  25. ............selbst ist die Frau. Schöner Holzperlenfisch und so schnicke einfach, kommt bestimmt als Deko gut an.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  26. Wunderschöne und schlichte Deko liebe Nicole!! ♥... und so schnell gemacht!
    Liebste Grüße in den Abend
    Christel

    AntwortenLöschen
  27. Eine schöne Idee, und ich denke, Dein Großer ist mit der Deko mehr als zufrieden.
    Hab eine schöne Vorbereitungszeit, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  28. ...die gefallen mir sehr gut, liebe Nicole,
    und die Tischdeko wird bestimmt toll,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  29. Super gelöst liebe Nicole, mir gefällt das Fischmotiv auch sehr gut zu diesem Anlass. Viel schöner als Plastik :-)).

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  30. Die Idee finde ich richtig toll!! Nachher sind die Fische auch ein schönes Andenken an die Feier.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Nicole,
    Frau muss sich nur zu helfen wissen! Schaut super aus und ich bin gespannt wie es im Ganzen dann rauskommt. Ich habe heute noch ein Dankeschön von der Konfirmation am Wochenende erhalten, es ist ein Kuchen im Glas mit Foto und Dankeschön vom Jungen drumherum. Auch nett, so was gefällt mir immer super!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Nicole,
    das ist eine tolle Idee. Die Fische sind viel schöner als die Plastiksteudinger. Ich mag Holzkugeln eh sehr gerne :)
    Nach der Konfiration könntest du ein Mobile daraus nachen.
    Vie Freude noch beim Baseln.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Nicole, oh ja, die Perlenfischchen sind viel viel schöner
    als Plastedinger. Das sieht sehr natürlich aus, bin gespannt, was du noch dazu gesellst. Ich wünsch dir noch kreative und nicht zu stressige Vorbereitungen. Das ist ja aufregend bei dir, so viele Feiern hintereinander. Ich freu mich, auf deiner Leseliste zu sein, wo ich doch schon lange Fan deiner so herzlich geschriebenen Familienanekdoten bin. Ganz lieb, Jana

    AntwortenLöschen
  34. Das ist eine ehr schöne Idee...ähnliche Probleme hatte ich auch bei der Kommunion meiner Kleinen...letztendlich habe ich mich für Einfachheit und Verzicht auf Deko entschieden....da wirkte dann die Kerze und der gedeckte Tisch für sich.
    Annette

    AntwortenLöschen
  35. Eine gute Idee mit den Holzperlen!
    Wir feilen auch noch an der Tischdeko des Januar-Mädchens. Wir haben allerdings noch fast drei Wochen Zeit. - fast...

    Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen