banner

Montag, 25. April 2016

Seine Art loszulassen


Der einzige Mensch, der damit einverstanden war, dass ich seine Fotos
im Blog zeige, war mein Göttergatte. 
(Nun gut, ich habe nur Familienintern gefragt.. guck verlegen. 
Dankeschön nochmal, Herzallerliebst!)
Warum mir bei seinen Fotos nur ein Werbeslogan aus
der Bierbranche einfällt, weiß ich allerdings auch nicht.. grins breit!

"Genau mein Wetter, genau meine Art loszulassen,
genau mein Tag, genau mein Bier". 

Verlinkt mit: 
SchwarzWeißBlick von Frauke am Montag

Kommentare:

  1. Auf jeden Fall ein sehr markantes Gesicht und Profil von deinem Liebsten, Nicole, deshalb passen die Schwarz-Weiß-Fotos auch super. Schönen guten Morgen!
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    das hätte mein Freund nie gemacht, obwohl er auch ein sehr interessanter Mann ist, ich schrieb ja schon mal, du hast Geschmack :-))))!

    Wie Lotta sagt, wenn die Menschen wissen, dass man sie fotografiert, sind sie viel gelöster. Es bringt nicht viel, wenn man sie unkenntlich macht.

    Mit lieben Grüßen Eva
    vielleicht macht Lotta nochmals eine Aktion, da hätte ich auch eine Idee. :-))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

    AntwortenLöschen
  3. Sowohl das Bild, als auch der Spruch in Fraukes Vorschau haben mich total neugierig gemacht. Schöne Bilder. Es pass irgendwie alles.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Na er kann sich aber auch zeigen lassen ;)
    "Schwarzweissistauchschön"
    Grüße von Annette

    AntwortenLöschen
  5. Ich hatte bei diesem Titel und dem SW-Foto erst einmal eine ganz bestürzende Assoziation...Da bin ich ja froh, dass dem nicht so ist, sondern ein Ausschnitt aus einem Slogan. Und du dich in Porträtfotografie erprobt hast.
    GLG
    Astrid
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Ich hatte auch erst Angst es kommt was anderes. Puh, dein Mann ist fotogen, kommt gut rüber auf Bildern. Mir gefällt der Haarschnitt mit dem Bart. Hast schon Recht, er kommt halt sehr männlich rüber, da denkt frau halt an Bier. Tolle Bilder.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Coole Bilder, liebe Nicole !
    Da kannst Du mächtig stolz sein auf Deinen Göttergatten,
    meiner hätte das niemals mitgemacht. Das Vogelbild finde ich auch klasse !
    Viele Lieblingslandgrüße in die neue Woche schickt dir Petra ♥

    AntwortenLöschen
  8. Na, ein dickes MAG ICH für deine Fotos. Auch wenn es hier gar keinen Button gibt. Aber ich finde, er kann sich auch wirklich hier sehen lassen. Und schön zu sehen, wer hinter einen Blog steckt :)). Liebe Grüße zu euch, Sabine

    AntwortenLöschen
  9. ...genau deine Art, liebe Nicole,
    zu zeigen und zu erzählen...schön, dass er mit gemacht hat...passt,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,

    das beeindruckt mich.
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Wirklich eine gelungene Schwarzweiß-Serie! (Gab es ein Bier zur Belohnung?)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, die Frage finde ich gelungen. ;-)

      Löschen
    2. Neee... es gab aber Whiskey!! Und zwar ein ganzes Whiskey-Tasting ;)) am Samstag mit Bringe- und Abholservice.. also, beschweren kann er sich eigentlich nicht.. grins breit!!

      Löschen
    3. Na das klingt ja echt nach was.... die Bilder sind übrigens der absolute Hammer - voll gelungen!!!!!

      Ganz liebe Grüße
      Pamy

      Löschen
  12. Da hast du aber echt einen tollen Göttergatten, der gut zu sich stehen kann!
    Eine schöne Inspiration die du da gefertigt hast liebe Nicole!
    Liebe Grüße für eine gute Woche von Monika*

    AntwortenLöschen
  13. Gefällt mir alles, dein Mann, dein Post dein Blog !
    ♥liche grüße

    AntwortenLöschen
  14. GRINS! Aber moment mal, müsste er sich nicht rückwärts ins Gras fallen lassen?? (ich würde auch Gras statt Dünen akzeptieren ;-))
    Oder bin ich nur einfach nicht auf dem neuesten Werbestand? Jedenfalls gefallen mir die Fotos von deinem GG sehr! Sehr sympathisch, eine tolle Collage und eine gute Idee alles in schwarz-weiß zu halten. Nur gut, dass es Lottas Sonntagsaufruf gibt.
    Liebe Grüße, natürlich auch speziell an deinen GG ;-)
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke zurück, und Bier gab's bis jetzt keins...

      Löschen
    2. Antwort - siehe oben!! Und wie gelernt ;)) Whiskey - mit E. Wir wohnen ja in einem E-Land ;)))

      Löschen
  15. sehr, sehr tolle fotos!! ein großes lob an deinen liebsten! vielleicht sehen wir ihn ja demnächst bei der jev.-bier-werbung. die bilder passen sooo gut in den norden!!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Fotos vom Manne..., meiner würde bestimmt auch mitmachen, aber ob ich das wollte ;-). Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Nicole,

    nett den Göttergatten auch mal kennenzulernen und ja irgendwo hast du Recht. Irgendwie haben die Bilder etwas "nordisches".
    Fehlen noch die Friesen im Hintergrund und dann wäre alles gut !!

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  18. Antworten
    1. Vielen Dank und Willkommen ;)
      Herzlichst, Nicole

      Löschen
  19. Liebe Nicole,
    das ist ein ganz außergewöhnlicher, wunderbarer Beitrag, mit ganz besonderen Portraitfotos. Sehr gelungen!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und ein ganz herzliches Willkommen hier bei mir, liebe Moni! Liebe Grüße, Nicole.

      Löschen
  20. Wunderschöne Bilder liebe Nicole.....
    Gefallen mir super gut & deine Brosche von Gestern wunderschön.
    Der Stoff ein Traum....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  21. Eine tolle Bildserie...und interessante Perspektiven...gefällt mir sehr...gerade in Schwarz-Weiß. Danke. Liebe Grüße, Lotta.

    AntwortenLöschen
  22. Eine großartige Serie, Nicole! Dein Mann ist ausgesprochen schwarzweißfotogen. Das Zitat passt perfekt, darum hast du es ausgesucht ;-)

    Ich weiß nicht, ob du es gelesen hast, aber ich habe gleich heute Morgen auf deine Frage unter deinem Kommentar geantwortet und den Text angepasst. Ein guter Hinweis, denn ich habe die "Kommentarschulden" gar nicht negativ belegen wollen. Nur waren es inzwischen über 80 Kommentare, die ich beantworten wollte und auch habe, da fand ich das Wort so passend. Dabei ist es mir keine Last, sondern ein Bedürfnis, einen Gegenbesuch zu machen, um meiner Freude über den Kommentar persönlich Ausdruck zu geben. Aber manchmal fehlen Zeit, Muse und Lust und dann wird es eine langwierige Angelegenheit ...

    Die Weidenkätzchen waren über Wochen mit Wasser so schön und seit drei Wochen stehen sie ohne Wasser in dieser Schönheit Spalier - ich mag sie so gern! Jaja, Mutter ist immer wieder gut zu gebrauchen ;-)

    Ganz viele liebe Grüße und ich freue mich, dass du so aufmerksam liest!
    Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, Frauke. Ich hatte Deine Antwort nicht gelesen. Sorry! Aber schön, dass Du mir geantwortet hast ;)) Das freut mich sehr. Ganz liebe Grüße zurück, Nicole

      Löschen
  23. Es gibt doch den Spruch, meine Landschaft, mein Bier, mein Geschmack.
    Da sind auch so markante Typen in der Werbung.
    Und in S/W finde ich die Bilder noch viel imposanter.
    Wie lieb von Deinem Mann, Fotomodell zu spielen.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  24. Das ist LEBEN 1.0!!!
    Hammer, Nicole!
    Gruß an dich und deinem Menne (Schatzi) das du ihn so zeigen durftest!
    Mir gefällts!!!!!!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nicole,
    tolle Bilder!!! und großes Kompliment an deinen Mann fürs Mitmachen! Schade, dass der neue J....-Mann schon gefunden wurde...ich glaube, letztes Jahr haben sie einen gesucht...dein Mann hätte mir für den Werbespot bestimmt besser gefallen.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  26. Mir gefällt es auch liebe Nicole, klasse Fotos!! ♥ Und du hast deinen Schatz super getroffen... meiner hätte es nicht erlaubt...lach
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  27. Du wirst das schon am besten wissen, warum der Spruch zu deinem Liebsten passt...:-)
    Toll ist aber auch der Mast mit den Vögeln auf der Leitung..hat was im Schwarz-Weiß-Blick.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  28. Ich liebe Bilder in schwarzweiß und dein Göttergatte ist ein perfektes Objekt (verzeih, Objekt ist etwas degradierend) aber dafür, das du den Chauffeur gespielt hast, war er dir das "schuldig"? Hauptsache es hat Spass gemacht. Und so sieht es aus.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Nicole, das sind Hammer-Bilder. Schön, dass der Liebste sich nicht angestellt hat und wir alle gucken dürfen.
    Auch der Spruch passt wie die Faust auf´s Auge dazu.
    Wieso habe ich jetz "ein schööner Tag, die Welt steht still ein schöner Tag im Ohr???? Vermutlich assoziiere ich irgendwie rauhe See mit deinen Fotos.

    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
  30. Deine Fotos sind doch eine richtige Liebeserklärung. Und lieber ein gutes Bier mit einem tollen Mann als Champagner mit dem Falschen... Danke noch mal, dass du gestern mitgemacht und die Runde bereichert hast. Es hat mir sooo viel Spaß gemacht. Sicher, das muss noch mal wiederholt werden... LG mila

    AntwortenLöschen
  31. lässiger typ dein göttergatte :-)
    und coole S/W fotos! xxxx

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Nicole,
    habt ihr schon Werbeanfragen/ - angebote von der besagten Bierfirma erhalten? (Oder alternativ vielleicht welche von einer Whiskeymarke? ;o)
    Du hast deinen Liebsten ja sehr schön in Szene gesetzt.
    Vielleicht auch für ihn eine interessante Erfahrung, nun zu wissen, wie du ihn siehst?!
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, liebe Claudia, es gab bisher noch keine Anfragen.. kicher!! Ob es interessant war, weiß ich nicht. Portrait drei fand er lustig. Bilder eins und vier waren so, wie er sich sieht und auf Bild zwei fand er sich verkniffen und grummelig. Und was soll ich sagen? So sehe ich es auch ;))

      Löschen