banner

Sonntag, 28. August 2016

Am Deich entlang


Wie Ihr Euch bestimmt schon denken konntet sind wir in unserem Urlaub nicht nur im Wasser rumgeplanscht, sondern haben uns auch das schöne Fleckchen noch genauer angeschaut und wie es für einen Niederrheiner typisch ist: rauf auf's Fahrrad und einfach losgeradelt. Immer den guten alten Vater Rhein an der Seite, ob an der linken oder rechten Seite und auf dem Deich immer der Nase nach. Vorbei an großen Schiffen, kleinen Schäfchen, wilden Disteln und eifrigen Anglern. Bis hin zu einem wunderbaren kleinen Ausflugslokal: "Unser Lieblingscafè". Schon von weitem zwinkerte uns das kleine Lokal zu und versprach einen kühlen Ort an einem heißen Tag. Da wir auch noch nicht gefrühstückt hatten, legten wir eine Rast ein und wurden mit einem leckeren Frühstück verwöhnt. Es war einfach wunderbar dort unter den großen Sonnenschirmen zu sitzen und den Schafen beim grasen zu zuschauen. (Wobei ich auch zu gerne mal drinnen gesessen hätte. Es schaut so gemütlich aus! Sind die alten Schautafeln nicht wundervoll?)

Meine Sonntagsfreude heute: Fahrradtour am linken Niederrhein

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    da h#tte es mir auch gefallen. So hübsch gemütlich und ich habe mir schon auch gedacht, dass ihr mit dem Rad die Gegend erkundet habt.

    Die Fliesen sind so hübsch, das ist ein nettes Kaffeeechen, das mag ich auch sehr gerne.

    Lieben Gruß
    einen schönen Tag und eine schöne Woche
    sende dir Eva

    AntwortenLöschen
  2. Moin Nicole,
    nicht nur die Schautafeln, der Boden, ist der schön, der Tassenkranz gute Idee, viel zu entdecken auf den Bildern. toll.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hach, ich unternehme viel zu wenig im eigenen Umkreis. Ich sollte nun wirklich mal das Fahrrad fertig machen und die Hundedamen wieder an den Anhänger gewöhnen. Wenn das heimelige Sofa nicht nur so bequem wäre ;). Ihr habt alles richtig gemacht! Deine Fotos sind wunderbar. Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön liebe Nicole,
    ich bin von einem über den Anderen Post begeistert und bin schon so weit, dass ich mich am liebsten in ein Mäuschen verwandeln würde und zu dir in den Rucksack schlüpfen würde um mit dir zu sein und aus deinem Rucksack schauen zu können.-
    Was für schöne Einsdücke,
    hab lieben Dank dafür!
    Sei herzlichst gegrüßt
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole, was für ein wundervolles Plätzchen, das wäre sicher auch mein Lieblingscafe!!! Ich habe die Bildergalerie des Cafe's angesehen und bin begeistert. Da hat jemand dem alten, schön erhaltenen Gebäude neues Leben einghaucht. Wie schön, dass so etwas möglich ist. Bestimmt eine Reise wert!
    Sonntagsgrüsse von Katja

    AntwortenLöschen
  6. Das Café sieht aber wirklich sehr stimmungsvoll und behaglich aus. Gerade das Richtige, nach so einer feinen Radtour.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Ohne Frühstück mit dem Fahrrad los, ich weiss nicht ob mir das gefallen hätt. Aber ohne Hunger an diesem schönen Ort vorbeizukommen wäre auch schade.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    das ist wirklich ein entzückendes Cafe - und ja! Ich hätte auch sehr gern drinnen gesessen.
    Die Bodenfliesen im Gang, einfach so schön anzuschauen.
    Der Kranz aus altem Geschirr gefällt mir unglaublich gut.
    Meine Omi hatte so ein Sammelsorium an Tassen und gerade tut es mir sehr leid, dass davon nichts aufgehoben wurde, als sie nach dem Tod meines Opas Hals über Kopf von Berlin nach Hannover kam.
    Das Frühstück auf der Etagere sieht so liebevoll angerichtet aus. Wie gut, dass ihr noch nicht gegessen hattet und so in den Genuss kamt.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht ja bildhübsch und wunderbar aus, liebe Nicole!
    Da wäre ich auch eingekehrt, keine Frage.
    Immer der Nase nach, das sind die besten Touren.
    Vielen Dank für's Mitnehmen und hab noch einen schönen Tag ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  10. Ohjaa, da würde ich auch ein Päuschen einlegen wollen, liebe Nicole.
    Sei herzl. gegrüßt, Manja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    richtig schnuckelig,das Cafè!
    Da hätte ich bestimmt auch mal ein Päuschen eingelegt!
    Das war garantiert ein schöner Ausflug!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  12. Ach Nicole. Immer wieder stelle ich fest, das. Du wunderbare Dinge unternimmst. Drinnen oder draußen sitzen, genießen kann man doch Beides. Geradelt wäre ich auch gerne mit dir.
    Liebe Karminrote Grüße
    Andrea
    Die sich hier für die fehlenden Freitagsblumen entschuldigen möchte. Zeit ist manchmal wie Wasser und der Kerl lässt mit der Blumenlieferung nach! Muss ihn mal wieder daran erinnern ;-P

    AntwortenLöschen
  13. ...was für ein schönes Cafe, liebe Nicole,
    dafür würde ich auch ein Stück mit dem Rad fahren ;-),

    schönen Sonntag dir,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. Ein schönes Café und ist es nicht toll, morgens mal bedient und verwöhnt zu werden?
    Es schaut auf jeden Fall lecker aus.
    Ja, am Vater Rhein kann man jede Menge entdecken.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Sehr ansprechend!
    Eine gute Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  16. Ein wundervolles Kaffe liebe Nicole, sieht nicht nur lecker aus, sondern auch sehr gemütlich ♥ Das schaut nach einem tollen Urlaub aus! Danke fürs Mitnehmen!!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Frau Frieda,
    das sieht ja alles idyllisch aus, tolle Fotos so schön alles und das Cafe, boah das wäre auch mein Lieblingscafe, schade, dass es so weit weg ist von mir, da würde ich sofort hinfahren wollen, danke fürs virtuelle Mitnehmen und einen guten Wochenstart vom Reserl....

    AntwortenLöschen
  18. ich hab ja gleich mal genauer geschaut, wo ich da urlaub gemacht habt. tolltolltoll !!!
    ihr wohnt und urlaubt auf einem herrlichen fleckchen :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  19. Das sind wunderschöne Bilder und ich würde auch gleich mitkommen! Alles schön flach zum fahren;)
    Wünsche Dir einen ganz guten Wochenstart!
    herzlich, Rita

    AntwortenLöschen
  20. Ohhhh liebe Nicole,
    das hört sich nach Harmonie pur an!!!! Herrlich solche Tage und bei dem Frühstück wäre ich auch gerne dabei gewesen :-)))
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  21. Einfach reizend! Ich erlebe die kleine Auszeit bei euch auch förmlich nochmals mit. Wie schön, wenn sich ein Urlaubsgefühl so überträgt!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nicole,
    das sieht aber sehr idyllisch und gemütlich aus. Da hätte ich auch eine Rast eingelegt.

    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Frühstück gut - alles gut, liebe Nicole, das sieht auf jeden Fall sehr lecker aus. Und Radfahren auf dem Deich. Da hat man eine gute Übersicht. Ich denke, Ihr hattet schöne stressfreie Tage. So soll es ja eigentlich auch im Urlaub sein...
    Eine gute Woche und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  24. solche radtouren gehören einfach mit zu einem wunderbaren sommersonnenurlaub! und in dieses café hab ich mich natürlich gleich verliebt, wie du dir denken kannst!
    ganz liebe grüße und eine gute neue woche,
    mano

    AntwortenLöschen
  25. Jetzt bekomme ich Reiselust ... Wenn so ein Ruheplatz zwischendrin zum Frühstück einlädt, dann kann man den Ausflug, die Landschaft und all die hübschen wolligen Nachbarn bestimmt noch einmal so sehr genießen. :)

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nicole, wenn ich das Wort Deich lese, dann............. komm ich schon ins Träumen, das ist doch einfach herrlich.
    Schade, schade, dass wir doch etwas weiter weg sind vom Wasser und immer hin fahren müssen.
    Die Vespa ist suuuper! Wir sind alle ganz hin und weg!
    Jetzt klick ich mich mal durch deine tollen Posts, wie gesagt, ich freu mich schon drauf !
    Sei so lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  27. Ein ganz wundervoller Ausflug, ja der ganze Urlaub war bestimmt ganz wundervoll. Das Cafe sieht so gemütlich aus ♥ Wünsche Dir einen gemütlichen Abend, liebe Nicole ♥
    Viele Lieblingslandgrüße schickt Dir Petra ♥

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nicole,
    da habt Ihr es Euch richtig gut gehen lassen! Das Café wäre auch genau meins. Hach, wie gerne würde ich auch einmal so am Deich entlang fahren. Zuuu schön!!!
    Herzliche Grüße von
    Regina

    AntwortenLöschen
  29. das war ja ein toller Ausflug..
    da wäre ich gerne mitgekommen..
    ich liebe solche alten Cafes..
    die Tür.. die Fliesen.. die alten Schulkarten
    alles so einladend.. danke fürs zeigen
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  30. In diesem Cafe hätte ich wohl einen ganzen Tag verbracht und jedes Häferl Kaffee an einem anderen Platz genossen :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Nicole,
    oh, wie gemütlich, da hätte ich auch gerne ein Päuschen gemacht. Das schaut so richtig nach meinem Geschmack aus. Es gibt einfach noch viele schöne Orte auf dieser Erde...
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen