banner

Dienstag, 6. September 2016

Herbstlicht mit Apfeldruck


"Weißt du was wir schon lange nicht mehr gemacht haben?!", ich blicke meinen Kleinen überlegend an und ohne seine Antwort abzuwarten fahre ich fort, "Apfeldruck!". "Stimmt.", mein Kleiner stimmt mir ohne lange darüber nachzudenken zu. "Hättest du Lust mit mir zu drucken?", frage ich leichthin und überlege schon wo ich unseren alten Farbkasten das letzte Mal gesehen. Mein Kleiner nickt wage. "Na, dann los! Weißt du noch wie es geht?". bepackt mit allem was wir brauchen, laufe ich hinter meinem Kleinen die Hoftreppe runter. "Na, klar! Man schneidet einfach einen Apfel längs durch und pinselt ihn dick mit grüner oder roter Wasserfarbe an. Dann drückt man die bepinselte Seite gaaaanz fest auf ein Blatt Papier und hebt den halben Apfel vorsichtig wieder hoch. Zum Schluß malt man noch den Stil, die Apfelkerne und den Püschel unten und schon ist der Druck fertig.". Ich nicke grinsend: "Besser hätte ich es auch nicht erklären können.". Mein Kleiner grinst zurück und ergänzt neunmalklug: "Das geht auch mit Kartoffeln!".

Material
  • ein Apfel
  • ein Messer
  • eine Schere
  • Wasserfarben
  • Butterbrottüten
  • Teelichtgläser

So geht's:

Zuerst kürzt man die Butterbrot ein, damit die Tüte nicht über dem Teelichtglas hängt (Achtung: Brandgefahr!), dann bestempelt man die Tüte (wie oben erklärt), stellt das Teelichtglas in die Tüte und krempelt die Tüte bis zum Gläserrand auf. Nun noch ein Teelicht hineinstellen und entzünden. Fertig ist das kleine Herbstlicht mit Apfeldruck.

Kommentare:

  1. Dein Kleiner ist echt eine Wucht, liebe Nicole.
    Was Ihr alles zusammen bastelt, finde ich super.
    Die Tüten sehen aber auch klasse aus.
    Leider haben wir keinen Farbkasten mehr, ich muss wohl mal wieder einen kaufen.
    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frau Frieda, guten Morgen,
    toll, das würde ich mir auch aufstellen, eine schöne Idee, aber wer macht schon mit mir Apfeldruck?, da ist es ja doch wieder recht praktisch ein Kind zu haben.....
    Eine schöne Idee und genau das geht auch mit Kartoffeln ;-)...
    Habt einen feinen Dienstag, alles Liebe euer Reserl

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole,
    das ist eine wunderschöne Idee und das macht Kindern und deinem Kleinen auch so viel Spaß. So viele kleine Apfellichter im Garten ist bestimmt eine ganz tolle Sache.

    Viele liebe Grüße Eva
    der Bauernhof wird doch abgerissen, ich fahr heut Mittag mit dem Rad vorbei und schaue.

    AntwortenLöschen
  4. Noch so was zum nachmachen! Ich warte dann mal auf die Enkel, damit ich all die schönen Dinge mit den Monstern machen kann.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hallole Nicole,
    ihr seid ja schon voll in Herbststimmung. Sehr schön sieht es aus.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    das ist eine feine Idee jetzt zur Herbstzeit!
    Danke für die schöne Anregung,das wollten wir auch schon sooo lange mal machen!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,

    von meinem Besuch bei dir,
    bleiben sonnige Grüße hier.

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    eure Herbdtlichter sehen toll aus und sind einfach eine süße Idee. In mir summt es gleich dazu: "In einem kleinen Apfel, da sieht es lustig aus.."
    Laue Abende, bei denen ihr die Lichtertüten auf dem Gartentisch noch gut gebrauchen könnt, sollen ja diese Woche noch bevor stehen.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  9. wie toll ist das denn...Wunderschön liebe Nicole!!
    LG susa

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    der Apfeldruck ist immer wieder sooo toll zu machen und anzuseh´n --- die Idee es als Windlicht zu gestalten ist klasse!
    Ich glaub ich mach mir auch eins!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  11. hach, Erinnerungen! Jaaa, wir haben auch früher Apfeldruck aber öfter noch Kartoffeldruck gemacht. Oh und jetzt krieg ich sofort Lust, es euch nachzumachen... So eine nette Idee mit dem Teelicht. :)

    AntwortenLöschen
  12. ...total hübsche Idee wieder von euch zwei'n, liebe Nicole. ;-)
    Herzl., Manja

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin immer wieder fasziniert, was für ein geschicktes Kerlchen dein Kleiner ist und ich beneide dich ein bisserl, dass er gar soooo gern bastelt. :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  14. Eine tolle Bastelidee für den frühen Herbst!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Das ist eine schöne Bastelidee. Das könnten wir auch mal probieren, vor allem bei so vielen Äpfeln in der Wiese. :)

    Liebe Grüße, Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Verena! Und ein ganz warmes Willkommen hier bei mir. Herzlichst, Nicole

      Löschen
  16. Was für eine süße Idee und so passend zur Jahreszeit.....
    Ganz liebe Grüße Jen

    AntwortenLöschen
  17. Absolut reizend und eine feine Idee für die kürzer werdenden Tage! Toll umgesetzt.
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  18. .....Äpfel sind zum Essen gedacht, Kartoffeln ebenfalls. Jedenfalls war das zu meiner Zeit so. Aber ich komme auch noch aus dem vorigen Jahrhundert.
    zum Drucken sind Blätter besser geeignet, einen Apfel kann sich ein Kind von Hand dazu malen , ist doch babyeierleicht.
    Ich finde es ehrlich gesagt ganz schrecklich wenn Lebensmittel "verbastelt" werden und kann nur jedem Kind wünschen das es nie Hunger erleben muss.
    Gruss vom Apfel der gegessen sein will.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Apfel, warum bist Du dann viel zu früh und unreif vom Baum gefallen und hast nicht dem Sturm getrotzt, wenn Du von uns gegessen werden willst? Warum hast Du jede kleine Fruchtfliege eingeladen sich an Dir zu laben und ihre Maden in Dir großzuziehen? Also ich finde, dass Du Deinen Auftritt hier nochmal so richtig genießen solltest, ehe Du ein Hühnerfestmahl wirst. Herzlichst, Nicole

      Löschen
  19. Einfach Klasse...bestimmt auch superschön mit roter Farbe! ...und wenn man die Druckseite dünn abschneidet, kann man ihn bestimmt noch essen ;-).
    Lieber Gruß von Katja

    AntwortenLöschen
  20. So kann der Herbst kommen :-) und recht hat der kleine Herr....es geht auch mit Kartoffeln :-)

    Lieben Gruss
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so kann der Herbst kommen ;)) Herzlichst Willkommen hier bei, liebe Anja! Lieben Gruß zurück, Nicole

      Löschen
  21. Ihr macht immer so tolle Sachen liebe Nicole! ❤️
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  22. Bislang, liebe Nicole, kannte ich nur Kartoffeldruck.
    Aber das sollte ich auch mal mit meinem Enkel machen.
    Wenn die Äpfel nur nicht so teuer wären. Gerade habe
    ich beim Dekoherzel (?) Birgit ein Apfelkuchenrezept
    gelesen, das ich nachbacken möchte. Vielleicht lasse
    ich einen Apfel zurück. Ich denke, Dein Kleiner hatte
    Spaß und er hat seine Sache auch gut gemacht.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  23. da muß ich erst schlaflos auf dem sofa sitzen um deinen post zu finden ;). eine nette sache, die lichter aus brottüten. da käme mir spontan die idee zu einem apfelfest. wenn hier die renovierungsarbeiten mal abgeschlossen sind :(. liebe grüße in die nacht, sabine

    AntwortenLöschen
  24. Ach ja, das habe ich mit meinen Jungs auch oft gemacht, mittlerweile kann ich mit "Bastelkram" keinen mehr hinterm Ofen (ach nee vorm PC) weglocken.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  25. wie schön euer gemeinsames Basteln

    genieß die Zeit.. sie werden viel zu schnell groß und haben dann andere Interessen..

    einen gekauften Apfel würde ich sicher auch nicht verwenden..
    aber im Garten liegen viele ja auf der Erde

    bei meiner Tochter fallen immer wurmstichige vom Nachbarn herunter ..
    wäre auch mal eine Bastelidee für sie ..
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nicole,
    erstmal freue ich mich sehr das du über mich gestolpert bist und nun ich über dich..lächel..
    Der kleine Wortwechsel mit deinem Sohn hat mich richtig gerührt. So aus dem Leben und herzerfrischend. Dann noch die Bilder und der tolle Apfeldruck dazu und du hast in Rekordzeit mein Herzerl erobert...lächel..
    Ein ganz großes Dankeschön auch das du bei meiner Linkparty mitmachst darüber habe ich mich gleich doppelt gefreut.
    Wünsche dir einen großartigen Tag
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  27. sehr schön und schon ein hauch vom herbst :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  28. Apfeldruck ist immer wieder eine gute Idee.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  29. so hübsch! ich stell mir gerade einen ganzen tisch damit vor - und dann gibts warmen apfelkuchen mit viel schlagsahne!!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Nicole,
    ohhhh prima, diese Idee habe ich gebraucht! Wir machen in drei Wochen ein großes Nachbarschaftsfest, bei dem viele Kinder dabei sind. Da werde ich mit den Kids die Herbstlichter nachbasteln. Total einfach - und sooooo superschön!!! Daaanke für die Idee!
    Sei lieb gegrüßt von
    Regina

    AntwortenLöschen
  31. Apfeldrucke sind wunderschön, wir haben sie mal auf einem Tshirt gemacht. Sieht immer so schön aus.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen