banner

Freitag, 30. September 2016

Mein "Shelfie" im September



Guten Morgen, meine Lieben! Heute morgen nehme ich Euch mit in unseren Lieblingswald. Mittlerweile kennen wir ihn und auswendig.. lach! Wir wissen, wo Sternchenmoos zu finden ist, wo morgens die Rehe (wenn wir Glück haben) stehen und an welchen Stellen wir nach Pilzen suchen müssen. Wir haben sogar ganz bestimmte Stellen im Wald einen Namen gegeben. Da gibt es den Eichhörnchenplatz, den Ley-Weg, den Kastanien-Platz, den Pferde-Weg und noch viele andere passende Ortbeschreibungen. Besonders im Herbst scheint der Wald einen ganz besonderen verwunschenen Charme zu entwickeln. Und genau diesen Charme habe ich ganz reduziert mit in unser Wohnzimmer genommen. Deshalb stehen auf unserem weißen Metallspind nur eine dickbäuchige Vase mit Hagebuttenzweigen, ein kleiner Eiche-Ableger in einem schlichten Glas, zwei Pilze aus Holz, der Jahreskalender von Andrea und die dickste Eichel, die mein Kleiner bis jetzt in diesem Herbst gefunden hat. Jedes Mal wenn ich an den Hagebuttenzweigen vorbeikomme, fällt mir ein kleines, sehr bekanntes Kinderlied ein. Ihr wisst bestimmt, welchen ich meine?!

Ein Männlein steht im Walde ganz still und stumm.
Es hat von lauter Purpur ein Mäntlein um.
Sagt, wer mag das Männlein sein,
das da steht im Wald allein
mit dem purpurroten Mäntelein?

Das Männlein steht im Walde auf einem Bein
und hat auf seinem Haupte schwarz' Käpplein klein.
Sagt, wer mag das Männlein sein,
das da steht im Wald allein
mit dem kleinen schwarzen Käppelein?

Gesprochen:
Das Männlein dort auf einem Bein
mit seinem roten Mäntelein
und seinem schwarzen Käppelein
Kann nur die Hagebutte sein.


(Hoffmann von Fallersleben)

Verlinkt mit: *Friday-Flowerday* von Helga, *Floral Friday Fotos* by Nick,"#meinshelfie" von Kebo

Kommentare:

  1. guten morgen nicole. ist es nicht ein wahnsinn, wie schnell die zeit vorbei eilt? mir ist, als hätten wir gerade erst weihnachten gefeiert, und nun sind wir schon im herbst angekommen. ich werde das lange wochenende nutzen um es mal ,neben dem ganzen renovierungsdreck, etwas kuschelig im hause heimelig zu machen. mal sehen, ob ich nicht auch so herrliche hagebutten für die vase finde. dir ein schönes wochenende. liebe grüße, sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal wünschte ich, Sabine, ich könnte die Zeit anhalten oder noch besser zurückspulen ;)) Viel Glück beim Hagebutten-Suchen! Drücker, Nicole

      Löschen
  2. Liebe Nicole,
    hach, der Herbst ist einfach soooo schön - und Du hast ihn wunderbar zusammengefasst im Wohnzimmer. Am Wochenende muss ich unbedingt auch dekorieren - so kleine Holzpilze habe ich nämlich auch und drei oder vier junge Eichen sind diesen Sommer tatsächlich in meinem Garten gewachsen! :-) Vermutlich habe ich das dem Eichelhäher zu verdanken, der sich immer auf unserem Grundstück herumtreibt und den ich im Sommer so gar nicht mag, weil er junge Spatzen räubert. Aber offensichtlich ist er auch ein guter Gärtner. ;-)
    Der Wald ist ja immer herrlich, zu jeder Jahreszeit. Aber im Herbst, wenn die Blätter um die Füsse rascheln und es überall nach Pilzen riecht... Einfach nur wunderschön!
    Ich wünsche Dir ein herrliches Wochenende und schicke ganz viele liebe Grüsse zu Dir,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Nicole,
    was ist das schön, das Liedchen habe ich mit meinem Enkel gestern auch gesungen, als ich mit ihm spazieren gegangen bin.
    Ihm hat die Hagebutte so gut gefallen, dass er sie gleich essen wollte. :-)

    Dasss der Herbst so wunderschön ist, habe ich ja geschrieben und die Hagebutten in der Vase sehr schön.

    Leider geht die Saison auf dem Blumenfeld und im Garten zu Ende,
    aber der Florist will ja auch leben.

    :-))

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. dieses lied singe meine enkelkinder mir oft nach ohne deutsch zu verstehen ;) deine bilder zeigen schöne Herbstimpressionne und geben lust im wald spazieren zu gehen *
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  5. Danke, liebe Nicole, für diesen Waldspaziergang am Morgen und die wunderschönen Fotos. Ich liebe es, im Wald unterwegs zu sein, allerdings nicht allein, habe zwei 'Gutscheine' von meinem Geburtstag für einen Waldspaziergang und einen anderen fürs Pilzesuchen. Ich hoffe, dass er bald eingelöst werden kann.
    Vielleicht kannst Du mir vorher noch die Stelle verraten, wo man Pilze finden kann; denn das ist dann das absolute Highlight.
    Ein gutes Wochenende und liebe Grüße von Edith

    AntwortenLöschen
  6. Was um Himmels Willen ist denn nun wieder Sternchenmoos? Und ihr seht morgens Rehe? Na da wirst du bei meinem gestrigen Monatsrückblick geschmunzelt haben, was? Für uns waren sie DAS Erlebnis!
    Und die Holzpilze, die habe ich doch auch. Die sind so schön, die muss ich gleich mal aus dem Keller holen. Überhaupt mag ich deine reduzierte Herbstdeko sehr. (Noch schöner, wenn ma weiß, dass man einen ebensolchen Hagebuttenzweig im Wohnzimmer stehen hat - endlich ;-)
    Jetzt wünsche ich euch ein wunderschönes Fest! Ich finde ein Herbstfest im Garten ist eine so tolle Sache! Du musst uns unbedingt Bilder davon zeigen!
    Ganz liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieso sollte ich denn geschmunzelt haben, Jutta?! Erinnere Dich doch an unseren Ausflug "Auf dem Hochsitz" und wie groß die Enttäuschung war.. obwohl ich glaube, das hast Du gar nicht gelesen ;)) So ein Lotterleben.. lach!

      http://fraufrieda.blogspot.de/2016/09/auf-dem-hochsitz-oder-morgens-im-wald.html

      Und was das Sternchenmoos angeht.. grins breit.. das schaut so aus:

      http://fraufrieda.blogspot.de/2014/09/sternchenmoos.html

      Vielen Dank für die lieben Wünsche zum Herbstfest. Es soll r e g n e n.. stöhn! Dabei hat es seit Wochen nicht mehr geregnet.. warten wir es ab. Ganz liebe Wochenendgrüße, Nicole

      Löschen
  7. Pretty shapes of the mushrooms. Lovely forest!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    ja, die Hagebutte und das schöne Kinderlied... Der Herbst läd Seelen wie dich und mich wohl noch einmal mehr ein, die Zauberbotschaft der Natur wahrzunehmen. So wohltuend, Zeit im Wald zu verbringen. Sinnlich, das Licht, die Gerüche. So wärmend. - Nicht nur die kuscheligere Kleidung für den Körper, sondern vor allem Herzensglück! Poesie in jeder Ecke.
    Ein wunderbares laaanges Herbstwochenende wünsche ich dir.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole, jetzt musste ich mich doch endlich mal informieren, was ein "Shelfie" eigentlich ist :-) Deines finde ich wunderschön schlicht und doch zeigt es den Herbst in seinen Facetten. Wir waren gestern auch in unserem Lieblingswald und hofften auf ein paar Pilze. Aber es ist dort derart trocken, dass der Boden, das Moos, das Laub und die trockenen Nadeln bei jedem Schritt knisterten und man nicht wie sonst fast lautlos darüber gehen kann. Es blitzte nicht in ein einziger Pilz aus dem Boden. Aber der Spaziergang war trotzdem herrlich - in den Baumwipfeln rauschte der Wind und wenn man sich irgendwo niedergelassen hätte, wäre man sicher ganz schnell eingeschlummert. Wir wollten allerdings zu Jochens Mutter und seinem Bruder, um gemeinsam die Schwedenbilder anzuschauen. Übrigens Dankeschön für Deine netten Zeilen - Schweden ist einfach schön - immer wieder! Sei ganz lieb gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen
  10. Hach, wie schön wenn du uns immer mitnimmst in den Wald. Tolle Bilder. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schön uns stimmig, Hagenbuttenzweige mag ich sehr. Nur was hat es mit dem Shelfie zu tun?
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  12. jetzt hast du mir einen ohrwurm verpasst, liebe nicole!! in deinen wald komme ich immer gern mit. wo hast du denn die hübschen holzpilze gefunden? am pferdeplatz vielleicht ;-)? dein shelfie ist superschön, ich mag es so schlicht und trotzdem mit so viel charme. mein regal ist immer noch sommerlich kühl, mal sehen was der oktober so für es bereit hält.
    hab ein wunderbares herbstwochenende und ein schönes herbstfest!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  13. Dann sind wir ja nicht die einzigen, die im Wald neue Namen verteilt. ;-) Sehr praktisch, wenn man sich da innerfamiliär schnell verständigen kann.
    Hier stehen im Wald alte Schilder für manche Wege, an denen ich manchmal grübelnd stehe und überlege, welches Ereignis z.B. zu dem Wegnamen "Lockenberg" mitten im Wald führte ...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Mehr Dinge braucht es nicht um Glücklich zu sein.
    Ein paar Kleinigkeiten und man freut sich!
    Hagebutten liebe ich, und genauso wie du kommt mir dabei auch immer der Kindereim ins Gedächtnis.
    Hab ein schönes Wochenende!
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,

    ich begleite dich gern auf deinen Wegen. Hier habe ich auch viel Wald.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    ich liebe dieses Kinderlied und Hagebutten sowieso.
    Heute habe ich ganz kleine gekauft, die mag ich besonders.
    Schön sieht Deine rot-weiße Deko aus.
    Und für Euer Herbstfest drücke ich feste die Daumen,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschön dein einzelner Hagebuttenzweig liebe Nicole ♥ Ich liebe den Wald auch... und im Herbst ist er einfach ganz besonders. Danke für deine wundervollen Bilder!... ach und toitoitoi fürs Herbstfest!!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  18. wie schön dekoriert..
    ein Hauch von Herbst ;)
    ja.. der Wald ist nun so schön..
    es fängt an bunt zu werden..
    heute hat es etwas geregnet..leider nicht viel
    ich hoffe trotzdem dass sich die Pilze bald zeigen werden
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  19. ...deine Herbstdeko ist sehr schön, liebe Nicole,
    alle Freuden des Herbstes zusammen getragen und schöne Impressionen aus dem Wald,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  20. Das Lied liebe ich seit Kindertagen, auch in der Oper "Hänsel und Gretel"...Pilze gibt's, trotz immenser Trockenheit?
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt hast Du mich erwischt, liebe Astrid.. lach! Die Pilzfotos stammen aus dem Archiv.. aber die anderen Waldfotos sind aktuell ;))

      Löschen
  21. zauberhaft !!! da kommen gleich jede menge kindheitserinnerungen auf, denn ich bin am wald aufgewachsen ;-)
    lg und ein gelungenes wochenende
    anja

    AntwortenLöschen
  22. Danke fürs mitnehmen :-). Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole,
    hach was war das wieder ein herrlicher Ausflug mit dir. Ich liebe den Wald mit all seinen Facetten. Erst diese Woche war ich wieder stundenlang darin spazieren. Dort scheint die Zeit immer ein bisserl stehen zu bleiben und man wird ganz ruhig und entspannt. Deine Fotos spiegeln dieses Gefühl fantastisch wieder.
    Das Gedicht kannte ich habe es aber schon eine Ewigkeit nicht mehr gehört. Es hat mir ein Lächeln entlockt und ich nehme dieses wie auch das Lächeln dankbar mit in den Tag
    Liebste Grüße Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole,
    soll ich dir was verraten? Ich werde ganz hibbelig, bei all den schönen Sachen, die ich da auf Instagram sehe. Dabei habe ich mit eurem Fest ja gar nichts zu tun, aber das sieht alle so schön und vielversprechend aus. Alleine die Strohballen und die Deko... es wird einfach zauberhaft werden!!
    Nun drücke ich noch ganz fest die Daumen, dass es der Wettergott gut mit euch meint und wünsche euch irre viel Spaß beim Feiern!
    Und wundere dich nicht, wenn ich plötzlich vor der Tür stehe ;-)))
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  25. Lovely shots of a delightful place, Nicole! Looks like Autumn is on its way...
    Thanks for linking up with the Floral Friday Fotos meme.

    AntwortenLöschen