banner

Montag, 31. Oktober 2016

Sterntaler - ein märchenhaftes Fensterbild


"Kleiner, hast du Lust mit mir ein Fensterbild zu basteln?", ich rüttele leicht seine Schulter um seine Aufmerksamkeit zu erlangen, denn er sitzt wie gebannt vor dem Computer. "Bitte, was?!", mein Kleiner nimmt den Kopfhörer ab und schaut mich erwartungsvoll an. "Ich will gleich ein Fensterbild basteln. Dafür brauche ich ausgeschnittene Faltsterne. Es soll das Märchen 'Der Sterntaler' werden. Guck mal, hier habe ich schon das Mädchen ausgedruckt.", erkläre ich lächelnd. "Okaaay.", antwortet mir mein Kleiner gedehnt und zieht seinen Kopfhörer wieder auf, "Aber ich gucke erst noch Marti zu Ende. Und Mama, ich bin ganz schlecht in Faltsterne oder Schneeflocken ausschneiden.".

Material:
  • Schere
  • Drucker inkl. Papier
  • Pappe
  • Pdf-Datei vom Sterntaler >hier< 
  • Pdf-Datei für Faltsterne >hier<

So geht's:

Zuerst wird die Vorlage vom Sterntaler ausgedruckt und mit der Schere ausgeschnitten. Dann geht es an das Ausschneiden der Faltsterne. Mit der richtigen Falttechnik ist es ein Kinderspiel und ich finde wirklich meinem Kleinen sind die Sterne ganz wunderbar gelungen, oder?!

Ein herzliches Dankeschön an Caro von "Naturkinder",  die uns >hier< auf die Idee gebracht hat, diese zarte Fensterdeko zu basteln und an "Enaverena", die uns >hier< nochmal die richtige Falttechnik erklärt hat. Die Naturaufnahmen habe ich übrigens schon einmal im Januar veröffentlicht, sie stammen von >hier<.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Nicole. Also ich habe nichts an den Sernen auszusetzen ;). Prima ausgeschnitten, gefalten und herrlichst zusammengeführt ;). Zusammen mit den Fotos vom Wald, siehts jetzt aus wie im Märchenwald :). Wie immer einfach schön bei dir! Liebe Grüße in die Woche, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Wie reizend! Diese Sterne sollten wir alle öfter machen und an Fenster kleben. Sie sind immer wieder entzückend. Danke dir, dass du dieses gemeinsame Werk mit deinem Sohn noch in meiner Linkliste eingebracht hast. Entzückend!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole,
    sehr hübsch geworden. Faltsterne in Weiß sind ja auch wunderhübsch.
    Ausschneiden bin ich ganz gut aber falten ist nicht so mein Ding.
    Ich bin froh, dass ich die Fröbelsterne kann. Bis ich das konnte??

    Aber meine Schwester, die ist eine wahre Meisterin im Sterne falten. Ich zeig mal morgen einiges.

    Sie hat nur den Tick, dass immer alles soooo bunt ist. Hat aber von mir den Auftrag, dass sie mal alles etwas einfarbiger machen soll.

    :-))))))

    Sie ist 74 Jahre alt und häkeln kann sie auch so gut.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. Das ist so schön geworden und dein Kleiner hat wunderbare Sterne geschnitten! Ob ich meinen wohl auch dazu überreden kann?
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tante Frieda,
    guten Morgen, dass schaut toll aus, ich hätte sofort mit dir gebastelt, tja Mädchen sind da anders, aber es ist ja doch perfekt gelungen, sehr schön, würde ich auch sofort nachmachen, aber die zweite pdf-Datei funktioniert ned, schau bitte noch mal den Link genauer an ;-), damit das Reserl das auch vielleicht mit ihrem fehlenden Bastelgen und ihren Wurschtfingern hinkriegt :-))) alles Liebe von demselbigen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebes Reserl! Vielen Dank für Deinen Hinweis. Ich habe es schon korrigiert ;)) Viel Spaß beim Basteln!! Drücker :*

      Löschen
  6. Wunderschön! Ich lieber Sterntaler-Fensterbilder. Die Sterne sind ihm ganz toll gelungen.
    Da muss ich meine Sterntaler auch mal wieder aus ihrem Sommerquartier holen. Gut das du mich erinnerst.
    Liebe Grüße
    Berit

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nicole, einfach zauberhaft euer Fensterbild. Vor allem die Faltsterne sind perfekt gelungen. Wie gut, dass du einen kleinen Helfer zur Unterstützung hattest :-). Auch ich liebe das Sterntaler-Mädchen, überhaupt Märchen...
    Liebe Montagsgrüße. Christine

    AntwortenLöschen
  8. Ist das schön!!!!! (auch wenn es mich bereits stark an den Winter erinnert und ich doch noch den Herbst genieße).
    Dazu noch die Dämmerlicht-Baum-Fotos, hach, ich kann gar nicht mehr wegsehen. Sooo schön!
    Das will ich auch (und zudem sieht man dann den Dreck an den Fenstern nicht mehr so sehr ;-)))
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Da wird es mir ja schon ein klitze-kleines Bisschen weihnachtlich...

    Sehr schön sieht dein Fenster aus.

    Hab eine schöne Woche,
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Sehr löblich, dass du den Kleinen vom Computer weglockst...ich muss da auch immer wieder neu anlauf nehmen, damit die Kinder nicht nur vor den diversen Bildschirmen versauern. Sehr schöne Flocken hate er gemacht!!!
    Annette

    AntwortenLöschen
  11. :-)))))))))))
    Wir haben gewonnen!
    Liebe Nicole,
    was glaubst du, wie sehr wir uns über den Gewinn bei dir freuen.
    Ich/wir haben noch nie (wirklich noch nie in unserem Leben) etwas gewonnen. Okay, als Kind habe ich mal bei einem Malwettbewerb gewonnen, aber das blieb wirklich mein einziger Gewinn. Bis heute .... :-))))
    Ich schicke dir gleich per E-Mail unsere Adresse! Vielen Dank für diese tolle Verlosung!

    Zu deinem heutigen Post:
    :-)) Schau mal hier.
    http://meinegruenewiese.blogspot.de/2014/11/sterntaler-oder-das-fenster-in-der.html
    Unserer ganzen Nachbarschaft hat damals unser Fenster so gut gefallen, dass sie alle den Sterntaler nachgebastelt haben. Sogar im Kindergarten wollten sie den Link und haben drei Fenster damit geschmückt ;-) Also mach dich auf etwas gefasst ;-)
    Toll schaut das bei euch aus. Und mit der Lichterkette besonders schön!
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,
    zauberhaft,dein hübsches Fensterbild!
    Da freut man sich sogar so langsam auf die dunkle Jahreszeit bei dem tollen Anblick!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    Dein Fensterbild ist wunderschön geworden.
    Die Sterne sind richtig hübsch und im Dunkeln schaut es richtig märchenhaft aus.
    Dir einen gruselig schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    hach wie schön!!! Gerade das Sterntaler-Märchen mag ich doch so gerne und Sterne ja sowieso. Du hast es so bezaubernd dekoriert, da würde ich den ganzen Tag bei dir aus dem Fenster gucken und mich in märchenhaften Träumen treiben lassen..lächel..
    Du hast immer so herrliche Ideen...zauberhaft...
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  15. liebe Nicole,
    eins meiner Lieblingsmärchen!
    Das ist ein so wunderschön dekoriertes Fenster geworden - einfach perfekt!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  16. Ich mag deine Schneeflöckchen am Fenster....
    So schön....Toll.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole,
    ach, wie schön! Euer Fensterbild erinnert mich an meine Kindheit. Genau diese Sterne bastelte ich oft mit meiner Mum. Aus Silberfolie. Das war für mich immer etwas ganz Besonderes!
    Ich sende Dir gaaanz liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    dieses Fensterbild habe ich schon öfter im Internet bewundert und an dein kleines, hübsches Fenster passt es wunderbar und sieht einfach allerliebst aus.
    Wie gut, dass dein Kleiner sich doch entschließen konnte, beim Sterneschneiden (ach, da fällt mir gleich das schöne Gedicht vom Sternschneiden ein: http://www.bakip-linz.at/Himmel/Tage/10dezember.htm
    Kennst du es?) zu helfen. Das ist ja doch nicht so ganz selbstverständlich, wo er doch gerade beschäftigt war...
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  19. sterntaler ist eins meiner lieblingsmärchen, früher musste ich immer weinen, wenn ich es gelesen habe, so angerührt war ich davon. euer fenster ist wunderschön geworden und dein "kleiner" hat wunderschöne sterne geschnippelt. jeder, der jetzt bei euch vorbeigeht, wird sich darüber freuen! ich dekoriere jedes jahr meine fenster am 1. advent mit schnippelsternen. dieses jahr ist aber dann meine ausstellungseröffnung, da werde ich wohl was anderes zu tun haben... aber danach geht es dann mit der nagelschere los!
    jetzt guck ich erstmal, wer oder was marti ist - man muss ja informiert sein, was die jugend so guckt ;-)!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Frau Frieda,

    das ist ein ganz tolles Bild.
    Ich glaube, wir haben genau die gleiche Lichterkette heute morgen in eine Laterne verbastelt...
    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  21. Wunderschön, dein Fensterbild und so stimmungsvoll - genau das Richtige für diese Jahreszeit!
    Herbstliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  22. das ist ein sehr schönes Fenster geworden..
    und die Sterne sehen toll aus..
    wir haben hier in der Straße ein sogenanntes Stadtteilbüro
    dort gibt es auch eine Hausaufgabenhilfe
    und da meine Tochter dort arbeitet gestaltet sie auch immer die Fenster so schön
    z.B. auch für den lebendigen Adventskalender
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  23. Oh euer Fensterbild ist wirklich sehr schön geworden. Und es zaubert bestimmt abends eine ganz wunderbare Stimmung ans Fenster. Dann genieß die gemütlichen Stunden
    Liebe Grüße
    Viki

    AntwortenLöschen
  24. Ein sehr schönes Fensterbild und toll fotografiert.
    Ihr beide seid ein tolles Mutter-Sohn-Team.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  25. Was ihr für tolle Sachen macht liebe Nicole!! ♥ Hab noch einen gemütlichen Abend du Liebe
    Christel

    AntwortenLöschen
  26. Die Sterne sind super geworden!
    Sterntaler war früher eines meiner Lieblingsmärchen. Die Mischung aus Schneeflocken und Lichterkette finde ich sehr schön.

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  27. Das Fensterbild ist inklusive Sterne wunderschön geworden. Das Bild und deine wunderbaren Fotos schaffen eine großartig und wintermärchenhafte Atmosphäre. Ich mag das Dunkle, gerade, weil es bei dir so wenig düster ist. :)

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nicole,
    na klar sind deinem Kleinen die Sterne ganz toll gelungen :)
    Das fensterbild ist wunderschön und sehr stimmungsvoll.
    Es sieht so schön aus wie du das Papier mit der Lichterkette kombiniert hast.
    Ich wünsche dir noch einen gemütlichen Abend.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Nicole,
    das ist ja ein wunderbares Fensterbild! Die Sterne sind wirklich wunderschön! So, wie Dein Blog, den ich soeben entdeckt habe! Es gefällt mir sehr gut hier bei Dir und ich komme sicher wieder!
    Hab noch einen wundervollen Nachmittag und Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  30. ...boah, da muss ich erst bei Melanie klicken um zu diesem tollen Post zu kommen ?!!!!!
    Ich finde daas wunderwunderschön, gib mal schnell mein Kompliment weiter,
    liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen