banner

Freitag, 25. November 2016

Amaryllis - Klappe, die Erste


Wie schön, dass Ihr heute wieder den Weg zu mir gefunden habt und dass wo ich Euch diese Woche mal wieder so sträflich vernachlässigt habe. Was soll ich sagen? Das Leben 1.0 hatte uns mal wieder voll im Griff. Mein lieber Schwiegervater hatte eine Herz-OP, mein Kleiner bekam im Anschluß seiner Ohrenschmerzen auch noch eine fieberhafte Erkältung und auch im Freundeskreis gab es besorgniserregende Nachrichten. Zum Glück verlief die Operation meines Schwiegervaters erfolgreich und auch mein Kleiner ist wieder fit.

Aber auch schöne Dinge durfte ich erleben. So fand eine wunderschöne Birken-Tasche von Astrid den Weg zu mir. Ist sie nicht wunderschön?! Der Birkenstoff ist einfach phänomenal.. hachz! Könnt Ihr sehen, wie schön die Tasche gefüttert ist?! Jetzt hat Frau Frieda sogar eine personifizierte Tasche.. lächel! Ein ganz dickes Dankschön, liebe Astrid! Ich freue mich wie Bolle!! 

Ein weiteres Highlight war das Konzert des Chores "Voicemail", in dem eine liebe Freundin von uns singt. Das Programm leitete musikalisch das Ende des Kirchenjahres ein und verschiedene Stücke von der Renaissance über den Barock, der Wiener Klassik und der Romantik bis hin zur Moderne klangen durch die kleine heimelige Dorfkirche. Mein Göttergatte und ich haben diesen sonntäglichen Abend sehr genossen.

Auch meine ersten Amaryllis in dieser Saison bereiten mir Freude. Sie waren die letzten beiden im Discounter und sahen in ihrer ollen Plastikverpackung ziemlich schrömmelig aus. Doch so eingekürzt und mit Kiefernzweigen aufgehübscht gefallen sie mir sehr. Euch auch?! 

Übrigens, wenn Ihr noch keine Idee hat, was Ihr an diesem Wochenende Schönes unternehmen sollt, kommt doch einfach zu unserem kleinen beschaulichen Barbaramarkt im Herzen der Altsiedlung. Der caritative Weihnachtsmarkt, der auf dem hübschen Vorplatz der Marienkirche in der Bergarbeiter-Siedlung stattfindet, sorgt schon seit 20 Jahren immer am ersten Adventwochenende für eine heimelige Adventstimmung. Und soll ich Euch was verraten?! Auch in diesem Jahr könnt Ihr Euch im gemütlichen Jurtenzelt der Pfadfinder St. Marien am Lagerfeuer aufwärmen, Euch ein schmackhaftes Stockbrot rösten oder den selbstgebeizten Flammlachs genießen.

Barbaramarkt/Öfnnungszeiten:
Freitag: 25.11.2016 18.00 - 21.00 Uhr
Samstag: 25.11.2016 14.00 - 21.00 Uhr
Sonntag: 27.11.2016 11.00 - 18.00 Uhr


Wer weiß, vielleicht sehen wir uns ja dort!
Und wenn nicht, 
wünsche ich Euch hier schon einen wunderbaren ersten Advent! 

Herzlichst, Nicole

Kommentare:

  1. Oja, die Amaryllis ist wunderschön in dieser Verbindung. Ich bin auch großer Fan dieser Blume. erinnert mich daran, dass ich mir unbedingt ein paar kaufen muss - irgendwas fehlt ja immer noch im Haus, gell :-)
    Auf euren Markt hätte ich große Lust, allerdings fahre ich eher in die entgegengesetzte Richtung zur Familie zu einer Feier. Aber auch die wird bestimmt bezaubernd. Schönes Adventswochenende!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen meine Liebe ♥
    Ist ja auch ganz schön was los bei Dir. Hoffentlich werden Deine Lieben schnell wieder gesund. Die Tasche ist toll- Super Stöffchen ♥ Bei mir steht heute auch die Amaryllis vom A... in der Vase, nur in weiss ;-) Hab ein schönes erstes Adventswochenende. Alles Liebe ♥
    Petra ♥

    AntwortenLöschen
  3. eigentlich wollte ich gestern auch so eine plastikvertütete amryllis aus dem supermarkt befreien, aber dann musste ich schnell an die kasse, weil hinter mir eine dame mit zwei (!) vollbepackten einkaufwagen drängelte... beim nächstenmal! denn deine hat sich so zauberhaft entwickelt und mit den kiefernweigen ist sie eine wahre schönheit geworden. in astrids birkentäschchen bin ich natürlich voll verliebt, hatte es schon bei lisa so bewundert. und jetzt noch mit rosapinken pünktchen innen, hach ♥!!
    wie schön, dass es deinem schwiegerpapa und sohnemann wieder besser geht und ihr aufatemen könnt. solche geschichten zehren doch immer sehr an kraft und eigener gesundheit. da war das konzert ganz bestimmt eine wonne!
    herzliche grüße ins wochenende und viel freude auf dem barbaramarkt!
    mano

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    diese Amaryllis ist zauberhaft! Meine will immer noch nicht, ich bin gespannt, ob sie noch blühen wird zu Weihnachten!
    Schön, daß es Deinem Schwiegervater und Deinem Kleinen wieder besser geht ...ja, so sit dsa Leben, es gibt immer Höhen und Tiefen ...
    Der Barbaramarkt wird sicher sehr schön werden, leider ist er zu weit weg ...
    Hab einen schönen Tag und einen wunderschönen 1.Advent!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    das sieht ja wieder wunderbar heimelig aus, bei dir und man möchte direkt für eine kleine Pause am Küchentisch Platz nehmen.
    Die Amaryllis gehören zu den wenigen blühenden Zimmerpflanzen, die ich mag und so ziehen sie hier im Advent zumeist eher im Topf auf die Fensterbank, als in die Vase... Obwohl, wenn ich dein Sträußchen so betrachte... Schön sieht es aus.
    In dieser vollen Woche kamen dir kleine Überraschungen wohl gerade recht und nur zu gut scheint mir die Birkentasche zu dir zu passen.
    Beim Barbaramarkt wünsche ich euch viel Spass. Berichte doch bitte mal, was ich mir unter dem Seifenblasentheater vorstellen darf das klingt so spannend. K.- L. ist jedoch für einen Nachmittagsbesuch einfach zu weit. Schade!
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    ach ist das schön. Ich bin ein so großer Fan des Rittersterns und der ist ja so schön bei dir und auch der Ausblick aus dem Fenster.
    DemKleinen wünsche ich weiterhin gute Besserung und um das Konzert beneide ich dich wirklich. Da komm doch einfach am Sonntag hier vorbei, das wird auch so schön und ich freue mich so sehr drauf.
    Leider ist die katholische Kirche so groß und nicht so heimelig, aber das bekommen wir mit unserem Gesang schon hin.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "deinen Lieben wünsche ich gute Besserung sollte es lauten"

      Löschen
  7. Liebe Frau Frieda,
    erst mal alles Liebe und Gute für deine Familie für die Patienten und die Amaryllis ist wunderschön eine tolle Farbe, überhaupt schöne Fotos.
    Alles Liebe für dich fühl dich umärmelt
    dein Reserl

    AntwortenLöschen
  8. Ach meine liebe Nicole, irgendwas muss einfach immer sein, gell? Aber es freut mich, dass sowohl die OP gut verlaufen ist und die Ohenschmerzen Deines Kleinen weg sind. Hoffentlich vernimmst Du bald auch noch positive Neuigkeiten aus dem Freundeskreis!
    Amaryllis sind wirklich ganz tolle Pflanzen, ich mag sie im Winter sehr gerne. Und natürlich steht bei mir auch eine... Allerdings im Topf und noch nicht blühend, aber auch vom Discounter. Manchmal tuen einem die Pflanzen dort richtig leid, wie sie so lieblos hingestellt und (zumindest in unserer Filiale) dem Tode näher als dem Leben darauf warten, errettet zu werden. ;-) Da kann man ja dann gar nicht anders, als das eine oder andere Töpfchen mit nach Hause zu nehmen.
    Das Konzert scheint auch ein ganz besonderes Erlebnis gewesen zu sein und ein herrlicher Einstieg in die Adventszeit.
    Nun wünsche ich Dir ein gemütliches und ruhiges Wochenende und schicke ganz viele liebe Grüsse zu Dir,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    was für schöne einleitende Worte Deines Sohnes... bezaubernd! Dem kleinen Mann gute Besserung, hab hier auch einen kranken Mini auf der Couch, eingemummt in eine warme Decke...
    Ja, die Amarylliszeit wird eingeläutet, hier auch und bei Dir ist ja fast schon Weihnachten, schön ist die Tasche von Astrid!
    Schönen 1. Advent Dir und Deinen Lieben,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  10. Als großer Amaryllisfan gefallen sie mir natürlich, deine zwei Discounterüberlebenden. :-)
    Ich habe dort eine vertrocknete Zwiebel im Topf gerettet, die als letzte darauf wartete, dass sich jemand ihrer erbarmt. Und was soll ich sagen - sie treibt gerade drei Blütenstiele gleichzeitig. :-)
    Gut, dass es Schwiegervater und Kind wieder besser geht - die Weihnachtsmärkte der nächsten Wochen wollen schließlich besucht werden.
    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  11. Kann das sein, dass ich Voicemail schon hier bei uns gehört habe? -
    Gut, dass sich die Sorgen um den Senior etwas aufgelöst haben und wieder etwas mehr Unbeschwertheit einkehren kann!-
    Die Tasche hast du ja toll präsentiert!
    Ei schönes Adventswochenende!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  12. guten morgen nicole, in dieser farbkombi mag ich die blüten am liebsten :). da hast du ja auch eine aufregende woche hinter dir. dein daumen drücken für die möpp hat erst einmal geholfen. wir sind schon von der klinik zurück und sitzen erschöpft und fürs erste erleichtert auf der couch. jetzt müssen wir nur noch offen, dass es weiter bergauf geht. ich wünsche dir einen ganz wundervollen ersten advent. ganz liebe rüße zu dir und deiner familie, sabine

    AntwortenLöschen
  13. Wenigstens ein paar guten Nachrichten, ein wunderschönes Geschenk und Aussichten auf ein freudiges Wochenende! Wunderbar!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. DAs sind wunderbare Fotos und die Amaryllis ist zauberhaft.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und einen besinnlichen 1. Advent.
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    wie gut zu lesen, dass die OP gut verlief und auch dass es deinem Kleinen wieder besser geht. Manche Zeiten sind einfach sehr dicht. Und trotz allem, oder gerade darum schaffst du es deine Umgebung so schön zu gestalten und deine Augen sehen die schönen Dinge im Alltag. Noch dazu lässt du uns daran teilhaben. Hab vielen Dank dafür.
    Liebe Grüße von einer auch Amaryllis liebenden
    Christine

    AntwortenLöschen
  16. ...die "Mutter" des Täschchens habe ich sofort erkannt, liebe Nicole,
    das ist eindeutig ihr Stil und dann so schön für Jede passend der Stoff ausgesucht...bei dir also auch Amaryllis, ich freue mich darüber...schön, dass es der Familie gesundheitlich wieder besser geht,

    ein frohes Adventwochenende wünsche ich dir,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschön sind deine Amaryllis. Ich bin auch im Gartenmarkt um eine geschlichen, habe es aber dann bei Tannenzweigen belassen. Das Konzert hört sich sehr nett an...hätte mir auch gefallen! Ein schönes Adventswochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    ach, wie schön Dein Sohn vorliest. Das ist eine soooo tolle Idee! Wieder einmal erinnere ich mich an die Vorlesezeiten mit meinen eigenen Kindern... . Lange ist's her.
    Ich bin froh, dass die OP Deines Schwiegerpapas gut verlaufen ist und es Deinem Kleinen wieder besser geht!
    So ist es mit Familie. Lass' es Dir gut gehen und habt einen gesegneten 1. Advent.
    Herzliche Grüße von
    Regina

    AntwortenLöschen
  19. liebe nicole,
    ich wünsche dir und deiner familie einen schönen 1. advent.
    herzliche grüße, elvi

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Nicole,
    ich habe mir heute schon mal einen Blumentopf gekauft, passend zu dem den ich schon habe. Keien Weihnachsstern hinein, keine Christrose - ich bin dieses Jahr so tapfer und harre bis zu meinem Geburtstag aus. Und dann wird der Blumenregen wieder über mich kommen und ich bin gespannt, was dann im Topf landet...
    LG zu Dir
    Manu, die Dein Täschchen sehr hübsch findet!

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Nicole,
    die Tasche ist ja chic, der Stoff ist wirklich toll.
    Und Amaryllis kaufe ich auch gerne beim Discounter, ich habe zur Zeit eine Weiße, die blüht aber noch nicht.
    Zeige ich dann nächste Woche.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  22. So tolle Täschchen kann Frau immer gut brauchen.
    Mit den Amaryllis habe ich so meine liebe Mühe, aber alle müssen ja nicht das gleiche gern haben.
    Schön zu hören, dass die OP gelungen ist und dem jungen Sprecher der so gut Artikuliert, ein grosses Kompliment.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole,
    das wünsche ich dir auch......
    Wie schön das es allen wieder besser geht.....
    Deine Amaryllis ist wunderschön.....
    Ich habe heute auch eine bekommen...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  24. liebe Nicole,
    schön, dass es allen wieder gut geht!
    Eine ganz besonders schöne Farbe hat Deine Amaryllis.
    Das Birkendesign gefällt mir gut, ich habe erst vor kurzem etwas ähnliches für ein Tablett verwendet.
    einen schönen Advent und liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  25. So viel Schönes, Nicole. Die wunderschöne Amaryllis, der Blick durch deine herrlichen Sprossenfenster, das Täschchen, die Äpfel... einfach alles. In meiner Vase sieht es übrigens ganz ähnlich aus (auch aus dem Discounter und ebenfalls mit einem Kiefernzweig aufge"tunt"). Wobei so ein großer Ast fehlt mir, sollte ich auch mal reintun, denn es gefällt mir ausnehmend gut. Was ich dagegen lesen muss, gefällt mir weniger. Ein Glück, dass es wenigstens deinem Schwiegervater und Kleinen wieder gut geht.
    Ich höre übrigens gerade leicht jazzige Töne aus dem Hintergrund. Mein Kleiner hat mal wieder auf Radio gestellt und ist dabei eingeschlafen. Sooooo schön!
    Herzliche Feierabendgrüße
    Jutta
    P.S. Und wieder mal so schade, dass du so weit weg wohnst

    AntwortenLöschen
  26. Ich hatte auch schon Amaryllis in der Hand, die waren aber noch sehr geschlossen und so habe ich sie wieder weggelegt... vielleicht nächste Woche.... Deine sieht auf jeden Fall wunderschön aus so zusammen mit dem Kiferzweig ♥ Wie schön, dass dein Papa wieder auf dem Weg zur Besserung ist liebe Nicole! Dann kann das erste Adventswochenende kommen :)
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  27. Sehr schön, liebe Nicole, ist Deine Amaryllis. Ich wollte eine weiße kaufen. Sie war mir nicht frisch genug. Hast Du daran gedacht, das Ende des Stiels mit Tesafilm zu umwickeln, damit es sich nicht aufkrempelt? Einen schönen ersten Advent wünscht Edith

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nicole,
    Astrids Tasche ist wunderschön, kein Wunder dass Du Dich da fühlst wie Bolle. Wünsche Euren Kranken weiterhin gute Genesung.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  29. I hope all the people who have been unwell recover fully, Nicole. Lovely amaryllis and like you I find that Advent can be a very busy/hectic time. Still, let us try to enjoy it...
    Many thanks for joining Floral Friday Fotos, I look forward to your next contribution.

    AntwortenLöschen