banner

Freitag, 27. Januar 2017

Der Winter kann auch rosa


Guten Morgen, meine Lieben! Ist das nicht ein herrliches Winterwetterchen? Genau so liebe ich es. Frostig kalt und strahlend blauer Himmel. Wenn dann noch die Wintersonne rosarot hinter dem zugefrorenen See untergeht, füllt sich mein Herz mit Zufriedenheit. Geht es Euch auch so? Ich kann in der freien Natur wunderbar abschalten und die Welt um mich herum vergessen. Deshalb sind mein Göttergatte und ich gemeinsam mit unserer Hündin gestern noch eine große Runde um den See gelaufen und haben mit Erstaunen festgestellt, dass der See so fest zugefroren war, dass man auf ihm laufen könnte. (Allerdings weisen an jeder Abzweigung Hinweisschilder daraufhin, dass das verboten ist!) Nur ein kleines Eckchen im See war noch eisfrei. Was für ein Glück für die Schwäne, Enten und Wasserhühner. Als wir dann wieder nach Hause kamen, waren wir zwar verfroren, aber wir hatten ein breites Lächeln im Gesicht. Mit heißem Orangen-Tee und einem guten Buch haben wir es uns dann auf dem Sofa gemütlich gemacht. Einfach herrlich - sage ich Euch. Auf heute Abend freue ich mich auch schon. Dann werden mein Göttergatte und ich nämlich mal wieder Zweisamkeit genießen dürfen. "Tall and Short Stories from Ireland" heißt es im benachbarten Stadthaus. Ich bin gespannt. Und was wir sonst noch an diesem Wochenende vorhaben? Wir wollen den halben Tag im Schlafanzug herumgammeln, eine kleine Geocaching-Tour machen, Gesellschaftsspiele spielen, Geschichten hören oder lesen und einbissel Werkeln. Hurra!

Ich wünsche Euch ein zauberhaftes Wochenende
mit ganz vielen wunderbaren Glücksmomenten!
Herzlichst, Nicole


Verlinkt mit: 

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    bei uns sind der Bärensee und der Monrepossee zugefroren. Trotz Hinweisschildern wird drauf gelaufen. Das meckert keiner und die Seen sind ja nun der Monrepossee micht aber der Bärensee schon.

    Ich würde nicht laufen, aber den Leuten macht das nichts aus.

    Dann wünsche ich Euch ein wunderschönes Wochenende und viel Spaß mit der Zweisamkeit, die wir auch genießen. Es ist sooo schön.

    Deine rose Tulpen sind ja wundervoll und leiten auch das Wochenende ein.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Oja, zurzeit finde ich das Wetter auch ganz bezaubernd winterlich. Und deine Fotos sprechen genau das aus, was ich am Winter gerne mag. So schön. Endlich kein Schmuddelwetter, obwohl ds noch früh genug kommen wird. Genießt das Wochenende. Ich darf morgen im workshop werkeln (ganz ohne SChlafanzugshose...lach).
    LG. Sussanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frau Frieda,
    sehr schöne Fotos und ich liebe es auch das Wetter, so schön trocken kalt.
    Viel Spaß beim irischen Abend, ist das eine Lesung, ein Filmabend oder mehr was musisches? viel Spaß auf jeden Fall egal klingt auf jeden Fall interessant.
    Herzlichst dein Reserl

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    die Fotos sind zauberhaft und zeigen die Schönheit des Winters sehr gut, das der auch rosa kann war mir allerdings nicht bekannt. Der Teich in unserem Garten dürfte mittlerweile auch schon ziemlich zugefroren sein, ich hoffe nur, dass die Fische alle überleben.
    Ein Abend auf der Couch mit einem schönen Buch ist schon was feines.
    Ich wünsche Dir ein wundervolles Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    was für wunderschöne Bilder.....ein bisschen rosa darf doch immer sein! Wie werden wir doch dieses Jahr von einem herrlichen Winter verwöhnt! Väterchen Frost und die Schneeflöckchen zeigen sich von ihrer schönsten Seite!
    Herzensgrüassli und auch dir ein zauberhaftes Wochenende.
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole, ein bestimmtes Rosa sehe ich auch immer, d.h., ich übersehe es nie: an zerbröckelten Häuserfassaden, am Himmel, in Blütenblättern, an einem schönen Kleidungsstück...
    Für mich hat es einen ganz besonderen Zauber.
    Vielen Dank,
    deine "Neue"
    Ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe eine "Neue"?! Wie schön ist das denn? Herzlich Willkommen hier bei mir, liebe Angelika. Ich freue mich, dass Du zu mir gefunden hast. Ganz liebe Grüße, Nicole

      Löschen
  7. Liebe Nicole,
    richtig schön kuschelig sieht es bei dir aus und die Tulpen lassen schon ein bissl Frühlingsgefühle aufkommen!
    Schade daß wir hier keinen zugefrorenen See in der Nähe haben...
    Seit gestern ist hier auch wieder schönstes Winterwetter.
    Morgen haben wir Friseurtermin und am Sonntag hat das Kind Fußballturnier.
    Viel Spaß beim Vortrag?! wünscht euch
    Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole ,
    ich find das auch ein tolles Wetterchen . Hier bisher wenigst mit
    Sonnenschein . Und wenn mal , bin ich arbeiten .Aber jetzt kann
    ich es in vollen Zügen genießen . Draußen wie drinnen , so wie
    du es beschreibst .
    Von Herzen wünsche ich noch ein gutes und gesundes Jahr .
    Spät , aber besser als garnicht .
    Ich bin hier , aber in aller Stille . Irgendwann wird sich das auch
    wieder ändern .
    Ebenso ein wunderschönes WE für Euch .
    Herzlichst liebe Grüße
    von JANI

    AntwortenLöschen
  9. Rosa, Grau und Glas geht nicht nur im Frühjahr. Ich finde das macht auch den Winter ganz fein und schick. Puh, da hast du ja eine Menge vor am Wochenende. Ich muß zwar arbeiten, halte aber das Gesund werden weiter im Blick. Knackige Kälte mag ich gerade am Liebsten vom Sofa aus mit Blick hinaus in den garten und einer schönen heißen Tasse Kaffee. Und dabei die Möpp auf dem Schoß :)). Liebe verschnupfte Grüße ins Wochenende, Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Klingt alles sehrbidyllisch.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs Verlinken und überhaupt ( die vielen Kommentare heute )!
      GLG

      Löschen
  11. So geht's mir auch immer. Wenn ich mich auf die "Socken" in den Wald gemacht habe, ist der Kopf leer und ich bin so viel zufriedener.
    Aufs Eis, bin ich dieses Jahr lieber nicht gegangen. Es gab einige Mutige, aber zu denen gehörte ich nicht.
    Ich freue mich auch schon, denn mein "kleiner" Monstejunge kommt dieses Wochenende nach Hause. Semesterferien, sagt er. Ich habe den Kühlschrank schon aufgefüllt!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. das abendlicht überm see ist der perfekte begleiter zu den hüschen tupen! ich hab diesmal auch einen gefrorenen see dabei, allerdings im hellen sonnenlicht (ja, das gibt es hier tatsächlich auch mal, sogar heute!!) und mit netten gänsen dabei. euer wochenende wird bestimmt prima, so gammelstunden im schlafanzug sind immer herrlich, besonders wenn man dann später noch so eine tolle veranstaltung vor sich hat. viel spaß dabei! dank des blauen himmels zieht es uns später ganz sicher in die natur!
    ganz liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  13. Dein Rosa ist ein richtiger Aufsteller, für meine Dauergraue kalte Woche. Ich mag eigentlich den Winter auch wie du. Irische Mythen und Geschichten verzaubern sicher euern Abend.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schön deine Tulpen... solche rosa wollt ich auch... aber Zwergi hat mich überstimmt.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  15. Herrliche Bilder, Nicole (und wundersxhöne Tulpen), du zauberst damit eine ganz feine Stimmung.
    Mich würde es eher wundern, wenn der See nicht zugefroren wäre ;-)
    Soweit ich mich erinnere war gestern der erste Tag seit Wochen, an dem es mal Plusgrade gab (und ich habe mich gefühlt wie im Sommer und Ewigkeiten gelüftet - dafür war's mir dann wieder den ganzen Spätnachmittag kalt ;-)).
    Für heute Abend wünsche ich euch eine tolle Zeit, klingt verheißungsvoll (wir waren gestern Abend auch weg) und deine Wochenendpläne klingen so richtig schön.
    Ich glaube es ist die Sonne, die einfach so gute Laune macht (so klingst zu nämlich). Glücklicherweise lässt sie sich heute wieder blicken.
    Liebe Grüße udn ein tolles Wochenende
    Jutta

    AntwortenLöschen
  16. Ach, was für wunderschöne Bilder! Nicht nur die Bilder verbreiten eine Gemütlichkeit, sondern auch deine Worte. Ach, da könnte man sich richtig drin verlieren in den Lichtern, Blüten und Landschaftsbildern!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole,
    das klingt nach einem sehr guten Plan für das Wochenende. Mit dem See in der Nähe seid ihr echte Glückskinder. Ein Spaziergang am Wasser ist doppelt schön.

    glg und viel Spaß am Wochenende
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. ...tatsächlich, liebe Nicole,
    da haben deine Tulpen auf den Himmel abgefärbt ;-)...schöne Bilder hast du da wieder so stimmungsvoll und passend zusammen gebracht...

    wünsche euch ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  19. Was für wunderbare Stimmungsbilder! Ich war schon so lang nimma da! Ich ärgere mich seit fast einer Woche mit einer Virusinfektion herum und irgendwie hat sich die ziemlich hartnäckig in mir breit gemacht.
    Ich wünsche euch ein tolles Wochenende, bleibts g´sund,
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  20. Was für eine Augenfreude, liebe Nicole, überall sehe ich rosa Tulpen *schwärm*

    Dir einen schönen Freitag und liebe Drosselgartengrüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  21. Da es uns an Sonne und somit auch an Rosa mangelte, habe ich rosa genäht - und es hat geholfen, die Sonne kam heute morgen hervor.
    Von mir aus könnte es auch weiterhin schneereich, kalt - aber bitte mit Sonne weitergehen. Den solche feinen Hunderunden, wie ihr sie unternommen habt, lieben wir auch.
    Herzliche Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nicole,
    herrliche Tulpen sind das!
    Danke für die so schönen Bilder!
    Ich wünsche Dir auch ein bezauberndes, schönes und glückliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  23. Das hört sich sehr entspannt an. Die Bilder sind wunderschön, wie gut tun diese Farben, die endlich wieder überall auftauchen. Man kann sich nicht dagegen wehren :-D - gut so!
    Ein ganz schönes Wochenende wünscht euch
    Katja

    AntwortenLöschen
  24. Dann mal ab in ein wunderbares Wochenende.
    Genieße jede Minute und nimm all das Schöne ganz tief in Dich auf.
    Dir einen schönen Abend und viel Spaß heute Abend,
    lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nicole,
    du hast auch so schöne Tulpen.......
    Wunderschön........
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  26. Ende Januar darf man schon ein wenig vom frühling träumen ;)) Wunderschön sehen deine Tulpen aus liebe Nicole ♥
    Viel Spaß heute abend und liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nicole,
    wunderschön sind deine Geschichten immer und
    das stimmt - ein wenig vom Frühling kann man ruhig
    schon träumen. Herrliche Bilder!
    Ganz viele liebe
    Grüße von der Urte

    AntwortenLöschen
  28. Ach wie herrlich ist Dein rosa Winter! Zauberhafte Bilder schickst Du uns mit.
    Ich bin den Winter zwar langsam etwas über... aber wunderschöne Bilder schenkt er uns doch. VLG Sabine

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Nicole,
    wie schön, dass solche Pläne für dich und deinen Liebsten gemeinsame Vorlieben abbilden und nicht nur der Eine dem Anderen zuliebe dabei ist...
    Meine Begeisterung für Winterwetter hält sich ja sehr in Grenzen. Besonders, seit das Auto nicht mehr in der Garage steht. Eiskratzen um 6 Uhr morgens und immer von der Angst begleitet, ob der Wagen wohl anspringt,kann einem vieles verleiden...
    Na ja, der Januar ist schon fast geschafft und deine schönen Tulpen versprechen den Frühling ;o)
    Dir ein wunderbares Wochenende, herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  30. Na dann, kann man euch zweien nur ein kuscheliges Wochenende wünschen :) Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  31. Rosa find ich auch schön und du hast wundervolle Bilder gemacht.
    LG
    Ursula

    AntwortenLöschen
  32. Schöne Fotos und Tulpen. Und was für ein schönes Vorhaben für das Wochenende. Genieß es. Herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  33. Ich habe die Natur auch sehr gerne, muss jeden Tag nach draussen. Nur diese kalten Tage haben irgenwie etwas in mir zu gefroren. Ich konnte einfach nicht draussen sein. Jetzt ist es ein bisschen wärmer geworden, und nach Taaaaaaagen ist gestern die Sonne gekommen. Ein ganz neues Lebensgefühl. Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  34. Das klingt gemütlich!Schön, so ein Wochenende mit rosa Schimmer in der Luft....Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Nicole,

    deine Fotos sind super schön. Ich kann mir gut vorstellen, dass es draußen wirklich angenehm war. Ich bin ja eher die Sofakartoffel und raus ist mehr im Sommer, wenn es schön warm ist, mein Ding. Aber, ich versuche mich auch regelmäßig zu überwinden und auch im Herbst/ Winter an die frische Luft zu gehen.
    Habt einen wunderbaren Sonntag!
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Nicole,
    ich hoffe, euer Wochenende war bis jetzt, wie geplant ganz entspannt.
    Bis jetzt habe ich diese wunderbare Natur auch genossen, doch seit heute
    regnet es. Schade.
    Noch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Nicole,
    wow, deine Fotos - super schön.
    Ich finde es auch ganz fabelhaft dass der Winter auch rosa kann :)
    Wir haben heute den Winter noch einmal ausgiebig genossen und haben einen eingefrorenen Wasserfall besucht, das war schön.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  38. Vielleicht schickt aber auch der Frühling einen ersten rosa Gruß...;-). Eine schöne Woche! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Nicole,
    wie cool, dass Du Juttas Monatsrückblick nun auch machst. Ich lese ihn bei ihr immer so gerne und Deiner liest sich genauso schön. Ich mag das, wenn man ein bisschen mehr als noch erfährt.
    Über die "verrückte Welt" mache ich mir im Moment auch ganz viele Gedanken, aber vor allem auch große Sorgen.
    Ich bin gespannt, für welches Projekt ihr Euch entscheidet und ebenso, was Du alles so bei den Pfadfindern machst.
    Sei lieb gegrüßt,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  40. Deine Komposition der Bilder mit den rosa Tulpen ist wunderschön. So kommen sie noch viel besser zu Geltung. Ich habe letztens auf dem Weg ins Büro extra auf einem Feld angehalten um ein Foto von der rosa aufgehenden Sonne zu machen. Schade, dass ich nur die Handykamera dabei hatte. Liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Deine lieben Worte, liebe Michaela, und ein ganz warmes Willkommen hier bei mir. Ich freue mich sehr darüber, dass Du den Weg hier her gefunden hast. Liebe Grüße und ein charmantes Wochenende, Nicole

      Löschen