banner

Sonntag, 22. Januar 2017

Januarzauber (oder "Heimatliebe")




Bei "Bunt ist die Welt" möchte Lotta heute vom Januar verzaubert werden, denn der Januar ist der Monat im Jahr, den sie am wenigsten mag. Da ich weiß, dass sie gerne Schafe mag, habe ich ihr und Euch ein paar Schafe von Gut Heimendahl mitgebracht. Dazu eine Idee für meine Pfadfinder, nämlich ein Insektenhotel und eine bunte Reihe Bienenkästen, in denen jetzt gerade noch tief und fest geschlafen wird. Die frostigen Bilder veranschaulichen meine innige Heimatliebe. Denn wenn es auch am linken Niederrhein so gut wie nie schneit und ich somit keine aktuellen Winterwunderland-Bildern bieten kann, zeigt der Winter gerade jetzt im Januar sein romantisches Gesicht. Findet Ihr nicht auch?!

Ich wünsche Euch einen wunderschönen
romantischen Januar-Sonntag!

Herzlichst, Nicole


Meine Sonntagsfreude = Heimatliebe

Kommentare:

  1. Guten Morgen Nicole,

    der Januar hat es halt in sich, das habe ich schon in meinen Lehrjahren in der Werkstatt gemerkt, da war es meist saukalt und auf dem Bau auch.
    Wir hatten ja schon lange mehr solch einen Winter, aber es ist ja auch gut, wenn es so kalt ist.
    Aber das ist selbst mir zu kalt, aber man kann es nicht ändern, es ist eben so.

    Schafe mag ich auch und auch hier sind sie auf der Weide beim Schafnachbarn, aber mir haben "meine" Schwäne soviel Freude gebracht, das tat mir gut und auch, dass der Liebste wieder da ist. Das ist schon eine Menge.

    Deine wolligen Schäfchen sind zum knuddeln will auch und werde heute bei den Schafen vorbeilaufen.
    Lieben GRuß Eva und einen ebenso wolligen Sonntag.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    es braucht nicht unbedingt Schnee um die Welt zu verzaubern! Deine frostigen Bilder zeigen das ganz wunderbar! Man muss nur die Augen öffnen und findet
    somit fast überall und zu jeder Jahreszeit den wundervollen Zauber der Natur!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Auch ohne Schnee sind Deine Januarbilder zauberhaft. Tolle Schafe, da möcht man gleich ins Fell wuscheln :-)). Liebe Grüße aus einem "Winterwunderland" von Christine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    Deine Fotos sind auch ohne Schnee zauberhaft. Ich persönlich empfinde es ja immer als gemein, wenn es kalt ist aber kein Schnee liegt, zum Glück liegt bei uns Schnee.
    Ein Insektenhotel möchte ich auch noch bauen, wenn es wieder wärmer ist.
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Sonntag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  5. Der Januar kann durchaus schöne Seiten haben - besonders wenn es klar ist und sich die Sonne zeigt. Mittlerweile haben wir hier aber langsam genug von den zweistelligen Minusgraden und freuen uns auf das angekündigte Tauwetter.
    Schöne Bilder!
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    deine Bilder sind zauberhaft. Ich mag Schafe. Und das Insektenhotel ist toll.
    Und Schnee braucht´s nicht unbedingt. Ist trotzdem schön bei euch.
    Herzliche Grüße und einen schönen Sonntag
    Patricia

    AntwortenLöschen
  7. Bei Schafen werde ich immer schwach...in JEDEM Monat...was für eine Freude! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. Eine ganz besondere farbliche Stimmung, so frauke - mäßig....
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Wohl dem, der über einen warmen Pelz verfügt! (Oder eine warme Jacke, wie wir...). Wunderschöne Farbstimmungen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. auf jeden fall sehr romantisch! ich mag diese raureifstimmungen sehr und wenn dann noch schafe in der nähe sind, dann geht mir doch gleich das herz auf!!
    liebe sonntagsgrüße
    mano

    AntwortenLöschen
  11. Wir haben beides bei uns. Es liegt immer noch Schnee und an den Bäumen und Sträucher Raureif, wie kalt es bei uns ist brauche ich nicht zu sagen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Nicole,
    auch ohne Schnee verzaubern mich Deine Bilder.
    Besonders die Schafe sind ein echter Hingucker.
    Auch bei meinem Januarzauber ist es mehr braun als weiß, aber ich mag es trotzdem so.
    Dir einen schönen Nachmittag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. ...du hast recht, liebe Nicole,
    Schnee ist Januarzauber gar nicht nötig...schön ist es bei dir auch so,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    die Schafbilder sind so schön. Hier in der Kurstadt liegt nur wenig Schnee, doch nur 5 Autominuten und ein paar Höhenmeter entfernt ist alles dick verschneit.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    auch ohne Schnee hat der Januar bei dir seinen Charme!
    Die Schäfchen gefallen mir auch sehr:)
    Ganz liebe Sonntagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  16. Der Frost zaubert auch ohne Schnee herrliche Wintermotive....das Insektenhotel finde ich auch interessant.
    Danke für deine lieben Wünsche....dir auch noch alles Gute für das neue Jahr!
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  17. jaja, der schöne niederrhein. ich möchte auch nirgendwo anders wohnen. raureif und knackige kälte reichen mir völlig. ich muß nicht noch meterhohen schnee vor der haustüre wegschieben müssen ;). mich hat die kälte dennoch und trotz sauna dahin gerafft. und das ganz arbeitgeberfreudig am langen freien wochenende ;). liebe grüße von niederrhein zu niederrhein, sabine

    AntwortenLöschen
  18. Guten Morgen und wie schön liebe Frau Frieda, ich liebe Määäähs und die sind ganz besonders hübsch und kuschelig, sehr schöne frozen Fotos, ich mag es sehr und ich liebe auch den Januar...
    Alles Liebe für dich und einen guten Wochenstart
    herzlichst dein Reserl

    AntwortenLöschen
  19. Stimmt, rein visuell ist der Januar momentan wirklich schön, aber soooooo kalt!! Mir sind heute auf dem kurzen Weg zum Kiga fast die Oberschenkel abgefroren, plus mein Gesicht! Ich habe im Dezember mal Kältecreme für die Kinder gekauft (noch nie genutzt) und an die habe ich heute draussen sehnsüchtig gedacht. Bibber! Meine Idee, heute nachmittag mal Schlittschuh zu laufen, verschiebe ich vielleicht lieber ;-)
    Liebe Grüße
    Jutta (die einen Sohn mit blauen Auge hat. Ich sag's ja immer "Sport ist Mord"! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, Du Schreck.. Jutta.. warum hat der Kleene den ein blaues Auge? Das ist ja furchtbar! Ich puste mal ganz dolle von hier ;)

      Löschen
  20. Liebe Nicole,
    wirklich, kann man einen bestimmten Monat nicht mögen? Das ist aber irgendwie auch schade, weil ja jeder Monat seine schönen Seiten hat - die man dann vielleicht gar nicht so sieht, wenn man schon von vornherein denkt, dass man ihn nicht so wirlich mag... ;-)
    Deine Fotos sind wunderbar, vor allem natürlich die entzückenden Schäfchen. Gestern waren wir übrigens beim Schafbauern in unserem Dorf, der hat gerade 35 Lämmchen. Und dazu noch ungefähr 50 Schafe, die ihre Jungen noch nicht bekommen haben. Ich werde bestimmt nochmals vorbeischauen, die Kleinen sind allerliebst!
    Hab einen schönen Nachmittag. Liebe Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  21. OH Schäfleins. Mag ich :-) Die sind einfach putzig. Herrlich deine Bilder! Und das Insektenhotel ist der Hit. Liebe Grüße und einen schönen Abend, Yvonne

    AntwortenLöschen
  22. Wunderschöne Bilder liebe Nicole.... auch dein Profilbild...lächel ♥ Wir haben hier zweistelligen Minusbereich.... brrr, aber morgens ist alles frostig und das ist besonders schön!
    Liebste Grüße und hab eine schöne Woche
    Christel

    AntwortenLöschen
  23. nein..
    es muss nicht immer Schnee liegen ;)
    die kahlen Bäume.. der leichte Nebel und der zarten Rauhreifzucker
    beinhalten alles was es für einen Winterzauber braucht ;)
    die Schafe sind noch die Dreingabe ..
    wunderschöne Bilder
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen