banner

Freitag, 10. März 2017

Von rosa Tulpen, Ranunkeln und Straßenmalerei


Guten Morgen, meine Lieben! Habt Ihr mich einbissel vermisst? Wir hatten tagelang kein Internet, sogar das Datenvolumen meines Handys war vollkommen aufgebraucht. Ist das zu glauben.. tsss?! Ich kann nur eines sagen: wenn alles gut läuft, wechselt nicht den Anbieter! Allerdings hat so eine Offline-Zeit auch seine Vorteile. Die Fenster sind geputzt, Altlasten sind entsorgt und der Garten schaut endlich einbissel nach Frühling aus. Auch im Haus sieht es frischlingsfrisch aus. Mit den rosa Tulpen und Ranunkeln wirkt unser Esstisch herrlich einladend, ich würde am liebsten den ganzen Tag dort sitzen, werkeln und Kaffee (oder Tee) schlürfen. Apropos, möchtet Ihr auch eine Tasse Kaffee? Oder lieber einen Tee? Ich setze gleich noch frischen auf. Habt Ihr es gerade übrigens gesehen? Sogar auf dem Bürgersteig direkt vor dem Haus strahlen Hasen, Hühner und Tulpen um die Wette. Mein Kleiner hat direkt die wenigen Sonnenstrahlen dieser Woche genutzt und einbissel mit Kreide gemalt, während mein Göttergatte das Efeu an der Hauswand gestutzt und die Rose in Form geschnitten hat. Ich sag's ja, Internet freie Zeit hat auch was Gutes. Aber wenn ich ehrlich bin: ich habe Euch vermisst!

Ich wünsche Euch von Herzen ein charmantes Wochenende.
Herzlichst, Nicole


Velinkt mit: *Samstagsplausch* mit Andrea, *Bunt ist die Welt* von Lotta, *Friday-Flowerday* von Helga,
*Floral Friday Fotos* by Nick, *Naturkinder*
@Claudia: Und hast Du meinen Kronenring entdeckt.. grins?! 

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Nicole,
    oh, ja, sowas ist ärgerlich, aber, wie Du schon schreibst, hat es auch seine guten Seiten :O) So hast Du viel geschafft und der Frühling ist mit wunderschönen Blümchen bei Dir eingezogen!
    Die Strassenmalereien sind herrlich :O)
    Danke für die so schönen Bilder!
    Hab einen schönen Tag und ein wundervolles Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    lustig, wir waren vor kurzem auch von der Internet Welt ausgeschlossen worden. Nicht freiwillig.
    Da habe ich auch viel geschafft. Deine Blumen in dem Drahtgläschen gefallen mir besonders.
    Wahrscheinlich wegen der schönen Farben;0) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    wie schön deine Tulpen sind!

    Ja, das Internet, ist aber auch recht schlimm, wie wir uns davon abhängig machen und ja, ich habe an dich gedacht und wollte mal schreiben.
    Aber es gibt ja auch das Telefon. Mit Whats ap habe ich ganz wenig Kontakt und will auch nicht mehr.

    Ist ja goldig deine Hasen unsere Kinder hier haben gestern auch gemalt und dann kam der Regen und alles war weg.

    Einen schönen Tag wünscht dir Eva und ich freue mich, dass du wieder da bist.

    Grüßele Eva

    AntwortenLöschen
  4. Schön, dass du zurück bist. So viel Blumenpracht passt doch hervorragend als Einstieg ins Wochenende - genieße es!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  5. ich hab dich auch vermisst!! schön, dass ihr so viel nettes erledigen konntet - straßenmalerei wäre ja auch meins!! da könnte ich mit deinem kleinen tulpen um die wette malen! sehr gern auch mit viel rosa!!
    schönes wochenende (ein bissel sonne wäre ja mal eine abwechslung, oder?) und liebe grüße,
    mano

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Frau Frieda, sehr schöne Fotos und mir gefällt supergut dein Post, meine Farben, selbst die von der hübschen Straßenmalerei, dass ist meine Kreide, die wundervollen Blumen tun meinen müden Augen in der Früh gut, ich wünsch dir einen guten Start ins bevorstehende Wochenende, endlich ist es bald soweit.
    Alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  7. guten morgen nicole, wir haben nicht einmal den anbieter wechseln müssen um tagelang vom internet abgeschnitten zu sein. und das mehrmals hintereinander. die fehlersuche scheint da selbst bei den profis tückisch. da kann man mal sehen, wie sich das tägliche mal eben ins netz gehen doch in den alltag geschlichen hat ;). schön sieht es bei dir aus. rosa hat eben dieses frühlingsfrische. unsere neue astschere liegt hier auch schon seit tagen bereit den kampf im garten aufzunehmen. aber bis auf das efeu in den kurzen regenpausen ist leider noch nicht mehr geschafft. ich bin also ein wenig neidisch ;). liebe grüße ins wochenende, sabine

    AntwortenLöschen
  8. Ah, deshalb die "mobilen Grüße"! ;-)

    Hab auch gerade frische Straßenkreide gekauft für die Glitzerprinzessin und gehe mal davon aus, dass sie an einem der nächsten Wochenenden unseren Hof damit verzieren wird.

    Ihr habt dank des Einsatzes deines Kleinen jetzt wieder zumindest ein Huhn draußen. ;-) Vielleicht malt die Glitzerprinzessin mir ja ein paar Schafe auf den Hof. Oder zwei Esel.

    Wochenend-Grüße vom
    LandEi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade noch entdeckt: Toller Ring, Königstochter! ;-)

      Löschen
  9. Liebe Nicole,
    so eine Zeit offline hat auch seine Vorteile!
    Fenster putzen müsste ich auch mal.Das Wetter gelobt ja nun Besserung!
    Schöne Blümchen hast du stehen und die Farben machen gute Laune:)
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen, liebe Nicole, da bin ich ja froh, dass das Internet wieder funktioniert;-))
    Deine Blumenpracht ist zu schön, besonders die Ranunkeln haben es mir angetan. Und das Kind hat so viel Freude beim Malen. Alles in Rosa, ein Augenschmaus.
    Schönes Wochenende!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Der Frühlingsgruss in meiner Lieblingsfarbe bei dir.
    Schön wäre ja, wenn man im voraus wüsste wie lange die Internetpause dauern würde.
    Ich habe mir ja angewöhnt im Urlaub Offline zu sein. Danach brauche ich immer eine gewisse Anlaufzeit bis das mit dem schreiben wieder läuft.
    Ganz exklusiver Ring an deinem Finger, hoffentlich bleibst du nirgends hängen mit ihm.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,
    wie schön, dass jetzt alles wieder läuft. Es ist zwar Okay, wenn man in der überraschend freien Zeit einiges erledigt, aber ich mag diesen Zwang nicht und arbeite lieber "freiwillig". ;-)
    Wunderschön sind Deine Tulpen und Ranunkeln, so richtig frühlingshaft.
    Angenehmes Wochenende und liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    oje, aber es ist wirklich auch mal
    schön offline zu sein :-)
    Toll deine Tulpen!
    Ganz liebe Grüße
    von der Urte

    AntwortenLöschen
  14. Deine Bilder rufen geradezu "Hallo Frühling".
    Ja, manchmal tut so eine Offline-Zeit einfach gut.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  15. Da merkt man erst, was für ein Zeitfresser das Internet ist... Kreide. Tulpen und Ranunkeln im selben frühlingshaften Farbton, fein!
    Ein schönes sonniges Wochenende wünscht
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Ja und ob ich dich vermisst habe ! (und mich ein klein wenig gesorgt).
    Deine Blumen gefallen mir sehr (und die schönen Kerzenhalter und die Vase dazu), kein Wunder dass du am liebsten nicht mehr aufstehen möchtest.
    Der Hase sieht vielleicht keck aus. Und soll ich dir nun mal was Schlimmes anvertrauen? Aus meine Fenstern heraus würde ich ihn kaum mehr erkennen. Ich befinde mich nämlich seit geraumer Zeit im (Fenster-) Putzstreik, nur dass dies hier niemand merkt!! So langsam frage ich mich, ob das Sinn macht (und wehe die Sonne scheint gegen die Scheiben...).
    Liebe Grüße (bald aus einer Höhle ;-)
    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole,
    wie schön, dass Dein Sohn jetzt auch draußen malt.
    Ich lege immer wieder internetfreie Zeiten ein und merke, dass mir die sehr gut tun. Gleich jetzt gehe ich raus in den Wald und suche den Frühling.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  18. ...aus genau diesem Grund scheue ich mich davor, liebe Nicole,
    den Anbieter zu wechseln...ich habe noch nie erlebt (und ich muß das ja auch öfter mal dienstlich machen), dass es sofort klappt...erfreulich, dass ihr die Zeit so gut genutzt habt, vielleicht organisieren meine Fenster ja den Anbieterwechsel wenn es ihnen reicht ;-)...

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  19. Ja, liebe Nicole, bekanntlich hat jedes Ding zwei Seiten.
    Und manchmal ist es auch ganz gut, wieder darin erinnert zu werden, wie es ohne Internet und Blog war bzw. ist. Sonst weiß man eines Tages gar nichts mehr mit sich selber anzufangen.
    Sehr schön sind Deine rosa Tulpen und Ranunkeln und die Straßenmalereien Deines Jungen.
    Ein schönes Wochenende wünscht Edith

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,
    erst mal ist es ärgerlich, wenn das Internet nicht geht,
    wo man doch heutzutage so viel darüber erledigt...
    Aber dann merkt man so wie du auch was man dafür anderes alles erledigen kann und dann ist es meist nicht mehr ganz so schlimm, wenn das Telefon noch geht und man so terminliches regeln kann.
    Danke für deine netten Collagen zum Post und hoffe jetzt bleibt alles gut!
    Schön, dass du wieder da bist!!!
    Herzliche Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  21. Ich hab dich auch vermisst liebe Nicole ♥ Meine Fenster sind noch nicht geputzt.... muss ich unbedingt noch ran vor Ostern ;))
    Hoffe alles ist wieder ok mit Internet und Co!
    Liebste grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nicole,
    wie auf rosa Wolken schwebt dein Posting heute Abend zu mir herüber - und weil es schon so spät ist, nehme ich lieber den Tee, als einen Kaffee...
    Da habt ihr ja die Internet- Auszeit gut genutzt, ward mächtig fleißig, du und dein Kleiner.
    Saubere Fenster, da sagst du was - wobei für mich persönlich ja der Frühling in den Blumenkästen ganz klar Priorität hätte.
    Sehr schöner Ring übrigens ;o) und wie ich sehe, bin ich nicht die Einzige, der er aufgefallen ist...
    GANZ herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du in der "richtigen Zeit" bleiben möchtest, musst du schnell heute noch Tee trinken. Morgen ist schon Vollmond ;o)

      Löschen
    2. Also, eine Hummelkönigin hatten wir ja auf dem Balkon bereits letzte Woche gesichtet... und stell dir vor, heute im Briefkasten: eine Biene ;o)))
      Ganz lieben, herzlichen Dank! Besonders auch an den Künstler!!!

      Löschen
  23. wie schön..
    frühlingsfrisch die Tulpen und Ranunkeln
    und auch die Malereien ;)
    ja das Internet..
    ich bekomm auch immer "rote Flecken" ins Gesicht wenn es mal muckt :D
    man hat sich so daran gewöhnt..
    eine schönes WE wünscht
    Rosi

    AntwortenLöschen
  24. Oh ja, wenn was läuft, dann rühre ich es nicht an. Verbesserung? Vergiss es! Liebe Grüsse von mir

    AntwortenLöschen
  25. Wie es so aussieht, hat da wer schon große Lust auf Ostern....... lach.
    So eine internetfreie Zeit kann manchmal ganz nützlich sein.

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen
  26. Immerhin habt ihr die internetfreie Zeit gut genutzt (ich Faulpelz hätte mich vermutlich einfach mit einem Buch eingerollt :D). Der Tischschmuck sieht wunderbar frühlingshaft aus! Ich drücke die Daumen, dass bald nicht nur die bezaubernden Kreidehühner wieder draußen rumlaufen und ihr alle zusammen den Frühling genießen könnt. :)

    AntwortenLöschen
  27. Ich dich auch! Aber jetzt ist es mir klar. Hier gibt auch rosa den Ton an, schau mal heute Abend vorbei!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Glückskäferkarte hat mich heute erreicht, wohl aber schon gestern Glück gebracht... Danke!
      Jetzt kann ich auch schon wieder schnell im Zweifingersuchsystem schreiben. Aber die Blutergüsse spüre ich schon noch ordentlich ( ist mir aber lieber so als Gipsarm ).
      Einen schönen Sonntag!

      Löschen
  28. Hallo Nicole,
    ich mag die Straßenmalerei. Wie schön, dass das Wetter schöne wird, dass die Kiddies wieder richtig raus können.
    Habt ein wunderbares, sonniges Wochenende
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Nicole,
    oh, eine Bekannte hat da grad auch große Probleme mit dem Internet.
    Gut, dass bei Dir wieder alles läuft.
    Deine Fotos sind wie immer wunderschön. Ich mag Ranunkeln und die Straßenmalerei ist echt süß.
    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  30. was für herrliche farben, ranunkeln mag ich ja besonders gern :-)
    und so schön, dass du wieder online bist !
    lg anja

    AntwortenLöschen
  31. Herrlich frisch bei dir. Endlich kann man mal wieder in die Fenster schauen
    ;-P *duck weg*
    So eine Auszeit müsste man sich ruhig mal gönnen.
    Danke für die lieben Wünsche von dir. Mamasein ist einfach schön. Auch wenn sie inzwischen anfangen ihr eigenes Leben zu leben.
    Nein er will den jungen Karl Marx gucken. Da tu ich ihm mal den Gefallen. Immerhin kein Bumbum...
    Liebe Grüße
    Andrea
    (Ja ich habe dich vermisst!)

    AntwortenLöschen
  32. Endlich bist Du wieder da liebe Nicole.
    Und dann direkt mit so hübschen Blumen.
    Die Straßenmalerei mag ich ja so gerne. Wie toll fand ich das, als die Jungs genau vor dem Haus bunte Bilder gemalt haben.
    Und ja, ein wenig Internet weniger hat auch was gutes.
    Dir nun ein schönes Restwochenende, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Nicole, also die Tulpen gefallen mir auch sehr gut. Pastellfarben sind immer sehr schön. Ein paar Tage ohne Internet? Hmm, ja das ist bestimmt ungewohnt. Immerhin konntest Du in dieser Zeit viel schaffen.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Nicole,
    ich hab euch auch vermisst aber es stimmt schon...an so ein paar offline-Tagen kann man wirklich viel schaffen.

    ganz liebe Grüße
    Nicole

    P.S. cooler Ring

    AntwortenLöschen
  35. Schöne Tulpen, liebe Nicole - und ja, Offline-Zeit hat auch seine guten Seiten. Jetzt scheint hier die Sonne, da kann ich nicht lange vor dem Bildschirm hocken...daher
    einen schnellen SonntagsGruß
    Katja :-)

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Nicole,
    deine Fotos machen richtig Lust auf Frühling!!! Ja, so eine Offline-Phase ist erst ärgerlich, hat aber seine guten Seiten ;o)
    Liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  37. Oh, oh...ich kenne das...mit dem Anbieterwechsel...;-). Ich frage mich, warum das nie reibungslos klappt...Tolle Tulpen, tolle Farbe! Noch einen schönen Sonntagabend. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  38. Schön, dass du wieder da bist und der Wechsel jetzt schlusendlich doch funktioniert hat.
    Deine Fotos sind traumschön anzusehen!

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  39. Tulpenzeit ist eine schöne Zeit. Endlich Frühling. Ich gönne uns auch immer wieder ein frisches Sträußchen. Dein Kronenring ist ja toll, wo hast du den her? Liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen