banner

Samstag, 22. November 2014

Guten Morgen



Leise drücke ich die Haustür zu, reibe mir meine eiskalte Nase (ja, eiskalt! Heute Nacht hat es richtig gefroren!) und grinse still in mich hinein: "Hach, was ist das herrlich draußen!". In Gedanken setze ich mich jetzt noch gemütlich mit meiner ersten Tasse Kaffee ganz alleine an den Esstisch, ehe der morgentliche Trubbel los geht. Da höre ich ein leises Fußgetrampel oben im Kinderzimmer. Ich seufze und blicke die Treppe hinauf. "Guten Morgen, Mama!", mein Kleiner reibt sich die Augen und gähnt herzhaft. Er tabst müde die Treppe herunter und nach einem Guten-Morgen-Kuss schmiegt er sich an mich: "Wieso warst du denn im Bademantel draußen?!". "Ähem..!", räuspere ich mich. "Um ein Foto zu machen!", antworte ich leicht verlegen. Mein Kleiner blickt mich mit verschlafenen Augen an und schüttelt verständnislos den Kopf. Ich glaube, manchmal sind Mütter echt nicht zu verstehen.

Noch mehr Himmelsbilder gibt es bei der Katja!

Kommentare:

  1. Dir auch einen guten Morgen, liebe Nicole!
    Da warst Du ja nicht lange alleine, um Dir Deine Nase wieder warm zu reiben. Noch mehr Nasen sind im Haus, die neugierig fragen ;o)
    Mein Sohn war in letzter Zeit zweimal verwundert, denn ich hatte meinen Photoapparat glatt vergessen mitzunehmen...! Das geschieht seeeeehr selten ;o)
    Auf alle Fälle bin ich froh, daß Du Dir eine kalte Nase geholt hast, denn das Bild ist sehr schön! Himmlisch sozusagen ;o)
    Einen schönen Samstag wünscht Dir die Elke

    AntwortenLöschen
  2. guten morgähn liebe nicole,
    ein tolles foto! dafür bringt man gern ein opfer :)
    sei lieb gegrüßt und habt ein schönes wochenende, elvi

    AntwortenLöschen
  3. Ich werde mittlerweile für alles mögliche von meinen Töchtern belächelt...aber da mache ich mir nichts draus...;-). Deine Bademantelaktion hat sich jedenfalls gelohnt...Dir ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Goldige Geschichte

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  5. Und dabei hat sich das Foto sowas von gelohnt!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und hopse jetzt selbst wieder ins Bett (vor allem, weil ich seit 10 Minuten die Befrüchtung habe, krank zu werden,.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen :)
    ich liiiiebe deine Himmelbilder! Bitte geh auch bei -30 Grad mit Bademantel vor die Türe ;)))
    Die Wolken sehen aus wie kleine Watteflöckchen.
    Ganz herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Moin Nicole,
    meine Kinder grüßen deine Kinder - jaaa, fotografierende Mütter... lach.
    LG Gea

    AntwortenLöschen
  8. Nee, BLOGGENDE Mütter sind nicht zu verstehen...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Was für einen wunderschönen Moment Du da festgehalten hast! Beide meine ich, in Bild und Wort.
    Herzlichen Gruß!

    AntwortenLöschen
  10. ...bei so einer Aussicht, liebe Nicole,
    ist es doch ganz egal, was die Fotografin an hat...da muß gleich ein Bild gemacht werden...so schön,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Wow, was für ein Himmel liebe Nicole!
    Toll eingefangen !
    Und ich habe grad Kopfkino :0)
    Liebe Grüße an dich und hab noch ein schönes WE
    Ulli

    AntwortenLöschen
  12. *schmunzel*
    Einen wunderschönen Moment hast du da eingefangen :-)
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  13. Wie glitzernd hingetupfter erster Schnee. Schön ist deine Morgenstimmung.
    Hier erntet mein Fotowahn auch bisweilen Augenverdrehen... ;-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  14. Genau so ist es! :-) Da können wir und unsere Familien doch nur froh sein, dass wir keinen Food-Blog schreiben. Sonst wäre immer das Essen kalt, weil es erst fotografiert werden müsste. Zwinkert!!! ;-))) Schönen Sonntag dir noch... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  15. Hey, welch ein echtes HighLIGHT, dieses Foto.
    Und wie schön, die Erinnerung an so morgenwarme Begegnungen mit meinen kleinen Jungs damals...
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen