banner

Dienstag, 18. August 2015

Stifte aus Holunderholz


Von unseren letzen Basteleien mit Holunderholz (Flöte und Blasrohr) haben mein Kleiner und ich noch einige geernteten Holunder-Äste übrig behalten. Was nun? Die schönen Äste einfach zu entsorgen wäre viel zu schade. Ein Stift aus Holunderholz ist die Idee!

Material:
  • frische Holunder-Äste
  • Handbohrer
  • Kugelschreibermine

So geht's:

Zuerst hat mein Kleiner einen Holunder-Ast auf eine Länge von 15 cm gekürzt und anschließend in der Mitte des weichen Marks mit einem dünnen Handbohrer ein Loch gebohrt. Genau so groß, dass eine Kugelschreibermine hineinpasst. Dann hat mein Kleiner ganz vorsichtig (aufpassen, nicht die Mine knicken!) die Mine in das Loch geschoben. Fertig ist der Stift aus Holunderholz.

"Mama, weißt du was?", mein Kleiner grinst mich spitzbübig an, "Das ist ein richtig gutes Geschenk für Papa's Geburtstag!". Er beugt sich über die Geburtstagskarte, um seinen neuen Stift auszuprobieren und stimmt leise an: "Der Papa hat Geburtstag, trallalalla. Der Papa hat Geburtstag, trallalalla. Der Papa hat Geburtstag, das ist wunderbar!".



Alles, alles Liebe zum Geburtstag, Herzallerliebst!



verlinkt mit:
*Naturkinder* von Caro

Vorsicht: Holunderrinde ist giftig! Und kann bei Verzehr Durchfall und Erbrechen hervorrufen.

Kommentare:

  1. Wow - was für ein schönes Geschenk und Glückwunsch auch von mir, gänzlich unbekannt und ungesehen ;-) Feiert schön und schreibt wundervolle Post mit diesem Stift!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine schöne Idee mit den Stiften
    Auch von uns allen hier herzlichste Glückwünsche feiert schön
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Oh, da freut sich der Papa aber bestimmt sehr.
    Das ist ein tolles Geschenk.
    Kreativ, mit Liebe gemacht und auch noch nützlich.
    Alles Gute deinem Liebsten und feiert fröhlich.
    Ich wünsche euch einen schönen Tag.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  4. ach stimmt, ganz vergessen, die haben wir als kinder auch immer gemacht.
    ich erinnere mich dass wir die stifte noch bemalt und lackiert haben, aber ob das auch holunder war? hm.
    tolles geburtstagsgeschenk!!!!
    lieben gruß, elvi

    AntwortenLöschen
  5. wäre ich Papa von euch ich würde schmelzen vor Freude ... das ist so eine schöne Idee und so viele Liebe!! herzliche Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  6. Da hoffe ich doch, der Papa liest nicht schon vorher hier mit ;). Und eingeschrieben ist er dann ja auch schon. Besser geht nicht - lach. Dein Kleiner hat wirklich tolle Ideen. Liebe Grüße und einen wunderbaren Geburtstag, Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja mal eine großartige Idee!
    Alles Gute und feiert schön!

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nicole,

    na dann erstmal dem Göttergatten alles Liebe zum Geburtstag !!!!
    Unser Holunder muss erst noch geerntet werden um zu leckerem Holunder-Brombeer Gelee verarbeitet zu werden.
    Aber die Idee ein schönes Geburtstagsgeschenk draus zu machen ist echt nicht schlecht !!

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  9. Eine wunderschöne Idee, liebe Nicole! Wir haben früher auch so gern Hollunder ausgehöhlt - für alle möglichen Zwecke, vom Blasrohr bis zur Flöte :-)
    Liebe Grüße von Lena

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    was für eine tolle Idee - der Stift sieht richtig toll aus! Muss mal schauen, ob ich einen geeigneten Zweig vom Holunder stibitzen kann...

    Wünsche dir eine schöne Sommerwoche
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. was für eine schöne geburtstagsüberraschung! ich gratuliere dann gleich mal mit und freu mich über diese wunderbare bastelei!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  12. Die Pfeifen aus Holunderholz fand ich ja schon toll, aber dieser Stift! Und feiert schön. LG mila

    AntwortenLöschen
  13. Wow, so simpel wie genial" Was ihr alles so macht! Toll! Da wird sich das Geburtstagskind freuen!
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    das ist ja mal ne coole Idee.... ein Stöckchenkulli :) Voll toll und wirklich auch ein grandioses Geburtstagsgeschenk.... Sachen kaufen, kann schließlich jeder :)

    Dem Herrn Gemahl sei auch von meiner Seite ganz herzlich gratuliert.

    LG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  15. Ganz klasse. Das gefällt mir total gut.... nun muss ich nur noch einen passenden Holunderbusch suchen!!
    lieben Gruß aus Hamburg
    von susa

    AntwortenLöschen
  16. Moin, Moin Nicole

    ich finde es immer wieder schön, was für tolle Ideen du hast. Und das mit deinen Kids vorallem so Naturnah! Eine schöne Idee! So bekommen Kinder ganz andere Werte beigebracht! das finde ich richtig gut! Wenn ich an Sonntag denke, krempeln sich mir noch die Fussnägel hoch... Von einer Mutter die ihre Gören (ja ich nenne sie so!) nicht unter Kontrolle hatte, die mit matschigen Schuhen auf den Bänken rumturnten wo sich die Leutz draufsetzen wollten, die mit kleinen Steinenchen nach dem Falkner warfen und lauthals brüllten! Mutter und Kinder angezogen wie aus einem Guggi-Laden...
    Da gefielen mir die Kinder von einer einfachen *Arbeiterfamilie* viel lieber, die hatten Achtung vor der Natur... Benahmen sich zwar auch wie Kinder, aber eben angemessen und ahtten trotzdem ihren Spaß.
    Uppsss, das war jetzt aber ein Abschweifer *gg Eigentlich nicht beabsichtigt!
    Und hab Dank für deinen lieben Komment zu den Eulen! Die armen Kleinen *schnöfff

    Liebe Grüße sende,
    Brtitta

    AntwortenLöschen
  17. Persönlicher kann ein Geschenk kaum sein. Herzlichen Glückwunsch an den Papa.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,

    ich freue mich mit euch.
    Alles Gute für das Geburtstagskind.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    da musste ich doch jetzt erstmal schnell schauen, was es mit dem Holunderholz auf sich hat :-)
    Eine tolle Idee und sicher ein schönes Geburtstagsgeschenk.
    Viele Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  20. liebe Nicole,
    was für eine süße Idee!
    Ich hab gestern erst einige Äste abschneiden müssen, die liegen noch in der Wiese, werde sie morgen gleich holen und mal schauen, was man machen kann.
    Alles Liebe für das Geburtstagskind!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  21. ...schöne Idee, liebe Nicole,
    und alles Gute fürs Geburtstagskind,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  22. Ein echtes Herzensgeschenk!
    Alles, alles Gute für deinen Mann!!
    Liebste Grüße Babsy

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole,

    wir haben ja schon wirklich viel aus Holunderzweigen gemacht, aber darauf sind wir noch nicht gekommen :-) Grossartig! Vielen Dank für den schönen GRÜNZEUG Beitrag! Ich habe ihn auch via FB verlinkt, ich hoffe, das ist recht :-) https://www.facebook.com/pages/Naturkinder/243789594285

    Grüne Grüße,

    Caro

    AntwortenLöschen